Bücher aus dem Bereich: >Historische Romane<. Stand: 04.02.2023Titel: Am Horizont die Freiheit
BH 175
Autor: Molist, JorgeVerlag: Fischerim BestandInhalt:
Der große Mittelalter-Roman des spanischen Bestsellerautors Jorge Molist
Llafranc, 1484: Bei einem Piratenangriff verliert der zwölfjährige Joan fast die ganze Familie. Dem Jungen gelingt die Flucht nach Barcelona. Im Schatten der prächtigen Kirchen und Paläste findet er Anstellung als Schreiber in einer Buchhandlung. Hier trifft er seine große Liebe Anna, Tochter eines jüdischen Goldschmieds. Als die Inquisition in der Stadt wütet, muss Anna nach Italien fliehen. Die Inhaber der Buchhandlung werden gefangen genommen und als Ketzer verbrannt. Joan entgeht zwar dem Tod, doch gerät er in Ketten an Bord einer Galeere. Zwischen Sizilien, Neapel, Rom und Genua kämpft er um seine Freiheit - und darum, seine Familie und seine große Liebe wiederzufinden.
Titel: Amber
BH 112
Autor: Winsor, KathleenVerlag: Heyneim BestandInhalt:
Mit sechzehn Jahren kommt Amber St. Clare, schwanger und ohne einen Penny, nach London. Doch Amber nutzt ihren Verstand, ihre Schönheit und all ihren Mut, um den höchsten Platz einzunehmen, an den eine Frau im England der Restauration gelangen kann - den der ersten Geliebten von König Karl II.
Titel: Bruder Cadfael und das Mönchskraut
BH 132
Autor: PetersVerlag: Heyneim BestandInhalt:
Ein mittelalterlicher Kriminalroman.
Der Edelmann Gervase Bonel will sein riesiges Landgut der Abtei zu Shrewsbury vermachen, wenn er im Gegenzug ein lebenslanges Wohnrecht erhält. Doch bevor die Abmachung gültig wird, wird Bonel vergiftet - mit einer Medizin aus Bruder Cadfaels Arzneischrank! Cadfael ist entsetzt. Und fest entschlossen, herauszufinden, wie seine Medizin in dieser tödlichen Dosis in Bonels Essen gelangen konnte. Doch er muss sich beeilen, wenn er einen Unschuldigen vor dem Tode bewahren will ...
Titel: Bruder Cadfael: Zuflucht im Kloster
BH 131
Autor: PetersVerlag: Heyneim BestandInhalt:
Dramatische Ereignisse in der Benediktiner-Abtei von Shrewsbury stören die Mönche auf. Ein junger Mann, der von einem aufgebrachten Mob des Raubmordes beschuldigt wird, sucht im Kloster Zuflucht. Bruder Cadfael glaubt seinen Beteuerungen, dass er unschuldig sei. Als noch ein Mord passiert, zieht der schlaue Mönch endlich die richtigen Schlussfolgerungen aus den falschen Indizien ...
Titel: Clara von Assisi
BH 54
Autor: ChristallerVerlag: AtVim BestandInhalt:
Beeindruckt von Franz von Assisi, entsagte die junge Clara dem Wohlstand ihres Elternhauses und schloß sich dem Bettelmönch an. Sie lebten in Askese und göttlicher Demut, und immer mehr Gläubige sammelten sich um sie. Der Grundstein des Klarissenordens wurde gelegt, dem auch Papst Innozenz III. Beachtung schenkte.
Titel: Das blaue Land
BH 130
Autor: BraemVerlag: Weitbrechtim BestandInhalt:
Der Journalist Charly versteht die Welt nicht mehr. Plötzlich ist er nicht mehr in seinem Landhaus im >blauen Ländchen<, sondern kämpft an der Seite des Schinderhannes gegen die Franzosen. Dann erlebt er am eigenen Leig die Leiden und Verwüstungen, die durch den Dreißigjährigen Krieg über Land und Menschen kommen - und steckt plötzlich mitten in der Schlacht König Adolfs von Nassau gegen seinen Widersacher. Spielt die Zeit auf einmal verrückt? Charly begibt sich auf die Suche nach Antworten ...
Titel: Das Foucaultsche Pendel
BH 37
Autor: EcoVerlag: Bücherbundim BestandInhalt:
Drei Mailänder Verlagslektoren, die beruflich ständig über okkulte Wissenschaften,Geheimbünde und kosmische Komplotte lesen müssen, stoßen auf ein äußerst rätselhaftes Dokument aus dem 14. Jahrhundert. Darin ist von alle 120 Jahre wiederkehrenden Zusammenkünften der '36 Unbekannten', der Nachfahren der mysteriösen Tempelritter, die Rede. Die drei Spötter stürzen sich in das Labyrinth der Geheimlehren. Spielerisch erdenken sie eine gigantische Verschwörung.
Aber dann merken sie, daß jemand ihre Phantasien ernst nimmt. Und der schreckt offenbar auch vor Mord nicht zurück ...
Titel: Das Geheimnis des Poeten
BH 343
Autor: Dieckmann, GuidoVerlag: Aufbau Taschenbuchim BestandInhalt:
Verlagsangaben Angaben aus der Verlagsmeldung
Das Geheimnis des Poeten : Ein historischer Weimar-Krimi Dieckmann, Das Geheimnis des Poeten TB / von Guido Dieckmann
Geheimrat Goethe und das Komplott von Weimar
Weimar im Jahr 1797: Der junge Christian Vulpius steckt in Schwierigkeiten. Statt sich um seine eigenen schriftstellerischen Projekte kümmern zu können, muss er Geld verdienen, indem er die Bibliothek des abwesenden Geheimrats Goethe sortiert, mit dem seine Schwester Christiane liiert ist. Heimlich nimmt er ein paar Bücher Goethes mit als Material für einen Roman über einen Räuberhauptmann, den er plant. Doch ausgerechnet diese Bücher werden ihm gestohlen, und dann wird auch noch ein Mann ermordet, der ihm einen Tag zuvor im Gasthaus von einer Verschwörung und eeiner sonderbaren Urkunde erzählt hat, die jeden, der sie besitzt, ins Unglück stürzen würde.
Titel: Das Gottesgrab
BH 129
Autor: AdamsVerlag: rororoim BestandInhalt:
Seit Jahren kennt der Archäologe Daniel Knox nur ein Ziel: Er will das Grab Alexanders des Großen finden. Verschollen seit mehr als 2000 Jahren, soll es ungeheure Reichtümer bergen. Als Knox gemeinsam mit der französischen Skyptologin Gaille in der uralten Stadt Alexandria ein geheimnisvolles Mosaik freilegt, ahnt er, dass er auf der richtigen Fährte ist. Was er nicht weiß: Es sind auch andere auf der Suche. Und was sie vorhaben, könnte Millionen Menschen in eine Katastrophe stürzen...
Titel: Das Konzil der Verdammten
BH 90
Autor: TremayneVerlag: Aufbau-Verlagim BestandInhalt:
Schwester Fidelma ermittelt in Burgund
Autun im Jahre 670: Noch vor Beginn des Konzils kommt es zu Handgreiflichkeiten zwischen den kirchlichen Würdenträgern. In der Nacht wird ein irischer Bischof ermordet. Fidelma und Eadulf werden bei ihren Ermittlungen durch frauenfeindliche Klosterregeln behindert. Unter Einsatz von Leib und Leben decken sie finstere Dinge im Lande und in der Abtei auf.
Titel: Das Pestzeichen
BH 342
Autor: Zinßmeister, DeanaVerlag: Goldmannim BestandInhalt:
Die Flamme des Krieges ist erloschen - doch die Gefahr ist lange nicht vorbei. Ende des Dreißigjährigen Krieges sind viele Landstriche im Reich menschenleer - so auch das Land an der Saar. Wer den Krieg überlebt hat, leidet Hunger oder fällt der Pest zum Opfer. Die Familie der jungen Susanna hat all dies überstanden - doch dann überfallen Fremde den Hof. Nur Susannas Vater überlebt schwer verletzt und vertraut seiner Tochter bevor er stirbt geheimnisvolle Schriften an, die zu einem Schatz führen sollen. Doch Susanna ist nicht die Einzige, die davon weiß: Ein Mann namens Jeremias ist versessen auf den Schatz und macht Jagd auf das Mädchen. Auf ihrer Flucht begegnet Susanna einem jungen Schweizer, der auf der Durchreise ist. Noch ahnt sie nicht, dass er der Einzige ist, der ihr helfen kann, den Schatz zu finden. Und die Zeit drängt, denn nicht nur die Pest kommt näher, auch Jeremias ist ihr auf der Spur.
Titel: Das Testament des Satans
BH 163
Autor: Goldstein, BarbaraVerlag: Bastei Lübbeim Bestand
Titel: Das zweite Königreich
BH 8
Autor: GableVerlag: Goldmannim BestandInhalt:
England 1064: Ein Überfall dänischer Piraten setzt der unbeschwerten Kindheit des jungen Cædmon of Helmsby ein jähes Ende: Ein Pfeil verletzt ihn so schwer, daß er zum "nutzlosen Krüppel? wird. Sein Vater schiebt ihn ab und schickt ihn als Übersetzer einer englischen Gesandtschaft in die normannische Heimat seiner Mutter. Zwei Jahre später kehrt Cædmon, geheilt und von normannischen Einflüssen geprägt, mit Herzog William und dessen Erobererheer zurück. Nach der Schlacht von Hastings und Williams Krönung gerät Cædmon als Übersetzer des Königs und Lehrer der Prinzen in eine Schlüsselposition, die er niemals wollte: Er wird zum Mittler zwischen Eroberern und Besiegten, ohne je zu wissen, wo er selbst steht. In dieser undankbaren Rolle schafft er sich erbitterte Feinde. Doch während neuerliche Wikingereinfälle und Aufstände das Land in Unruhe stürzen, nutzt er seinen wachsenden politischen Einfluß für sein Streben nach Aussöhnung, denn er hat das Ohr des despotischen, oft grausamen Königs. Bis zu dem Tag, an dem William erfährt, wer die normannische Dame ist, die Cædmon liebt ...
Titel: Der Abbe´ und das Mädchen
BH 70
Autor: ReitzVerlag: Bertelsmannim BestandInhalt:
Die schöne Fürstentochter Cordula flieht mit ihren Gefährtinnen aus Britannien. Einen Hunnenüberfall überleben nur Cordula, ihre Gouvernante Aisberga und einige Matronen. Am Mittelrhein trifft sie erstmalig auf den charismatischen Abbé Goarius von Aquitanien. Dort ist Cordula in großer Gefahr. Denn ihre missgünstige Gouvernante, die Cordula wegen ihres heidnischen Glaubens verachtet, hat veranlasst, dass sie in einer Schänke als Magd dienen soll. Der Mönch kann sie zwar einmal vor den Nachstellungen beschützen, aber kurz darauf wird Cordula das Opfer einer brutalen Vergewaltigung. Das daraus entstandene Kind bringt sie ausgerechnet in dem Kloster zur Welt, das von Aisberga in ihrer scheinfrommen und selbstgefälligen Art geführt wird, und die fortan der jungen Frau das Leben zur Hölle macht. Cordula erfährt trotz ihres schweren Schicksals immer wieder die Hilfe von lieben aufrichtigen Menschen. Eine maßgebliche Rolle spielt dabei der Abbé Goarius. Ein historischer Roman um Schändung, Verrat, Bigotterie, Aussatz, aufopfernde Liebe und selbstlose Freundschaft.
Titel: Der Bernsteinring
BH 128
Autor: Schacht, AndreaVerlag: Blanvaletim BestandInhalt:
Anita, eine junge Kölnerin, und ihre Halbschwester Roswita haben sich erst nach dem Tod des Vaters kennen gelernt und angefreundet. Doch in ihrer beider Kindheit haben die Erzählungen des Vaters eine entscheidende Rolle gespielt. Zufällig entdecken sie in einem Antiquitätengeschäft einen Bernsteinring, der zu einer Geschichte aus dem mittelalterlichen Köln von 1498 passt, die der Vater ihnen hinterlassen hat: Eine Geschichte von Kuppelei, Mord und Hexenverdacht – und von der leidenschaftlichen Liebe der Stiftsdame Anna zum Ratsherrn Rabanus …
Titel: Der Erzfeind
BH 178
Autor: CornwellVerlag: rororoim Bestand
Titel: Der Fall Hildegard von Bingen
BH 170
Autor: NoskeVerlag: Emonsim Bestand
Titel: Der Inquisitor
BH 156
Autor: HohlbeinVerlag: Bastei Lübbeim Bestand
Titel: Der Lügner von Umbrien
BH 105
Autor: Reuter, BjarneVerlag: Heyneim Bestand
Titel: Der Mann, der die Frauen belog
BH 182
Autor: O'Connell, CarolVerlag: btbim BestandInhalt:
Wiederentdeckung einer furiosen Krimiserie – die Geschichte um Kathleen Mallory geht weiter!
Ein neuer Fall für Kathleen Mallory, Computerspezialistin bei der New Yorker Polizei. Im Central Park wird eine junge Frau ermordet aufgefunden, die der Detektivin zum Verwechseln ähnlich sieht. Schon bald ist Mallory drei Verdächtigen auf der Spur, die eines gemeinsam haben: Sie nehmen es mit der Wahrheit nicht so genau ...
Titel: Der Medicus von Saragossa
BH 137
Autor: GordonVerlag: Goldmannim BestandInhalt:
Im Jahre 1492 hat die Inquisition Spanien fest im Griff. Per Edikt wird verkündet, dass alle Juden das Land zu verlassen hätten, und ein großer Exodus beginnt. Jona, der dreizehnjährige Sohn des jüdischen Silberschmiedes Helkias Toledano, steht nach der Ermordung seines Bruders Meir und dem Tod seines Vaters durch einen aufgebrachten Mob völlig allein da. Doch statt sich zum Christentum zu bekehren oder zu fliehen, beschließt er, zu seinem Glauben zu stehen und sich auf eigene Faust durchzuschlagen. Für ihn beginnt eine abenteuerliche Odyssee kreuz und quer durch Spanien. Drei Jahre und zahllose Abenteuer später, im Sommer 1495, ist Jona zu einem kräftigen jungen Mann herangewachsen, der gelernt hat zu überleben und sich dennoch nichts sehnlicher wünscht, als zur Ruhe zu kommen. In Granada begegnet er endlich wieder Glaubensgenossen: der Familie des Seidenhändlers Saadi, die immer noch heimlich ihre Religion praktiziert. Jonas Liebe zu Inés, Saadis schöner Tochter, muss dennoch unerfüllt bleiben. Ein Schiff bringt Jona nach Gibraltar, wo er als Lehrling bei dem Waffenschmied Fierro unterkommt. Fierro muss schließlich selbst vor der Inquisition fliehen und bittet den jungen Mann, ihn zu seinem Bruder Nuno, einem alten Medicus, nach Saragossa zu begleiten. Als der Waffenschmied heimtückisch ermordet wird, beschließt Jona, dennoch seinen Weg nach Norden fortzusetzen. In Saragossa angekommen, entscheidet die Begegnung mit Nuno Jonas Schicksal, denn er spürt sofort, dass in der Heilkunst seine wahre Berufung liegt ...
Titel: Der Name der Rose
BH 4
Autor: EcoVerlag: Herbigim BestandInhalt:
Daß er in den Mauern der prächtigen Benediktinerabtei an den Hängen des Apennin das Echo eines verschollenen Lachens hören würde, das hell und klassisch herüberklingt aus der Antike, damit hat der englische Franziskanermönch William von Baskerville nicht gerechnet. Zusammen mit Adson von Melk, seinem etwas tumben, jugendlichen Adlatus, ist er in einer höchst delikaten politischen Mission unterwegs.

Doch in den sieben Tagen ihres Aufenthalts werden die beiden mit kriminellen Ereignissen und drastischen Versuchungen konfrontiert: Ein Mönch ist im Schweineblutbottich ertrunken, ein anderer aus dem Fenster gesprungen, ein dritter wird tot im Badehaus gefunden. Aber nicht umsonst stand William lange Jahre im Dienste der heiligen Inquisition. Das Untersuchungsfieber packt ihn. Er sammelt Indizien, entziffert magische Zeichen, entschlüsselt Manuskripte und dringt immer tiefer in ein geheimnisvolles Labyrinth vor, über das der blinde Seher Jorge von Burgos wacht ...
Titel: Der Palast von Avignon
BH 72
Autor: MielkeVerlag: Bastei Lübbeim BestandInhalt:
Abenteuer und Entscheidung für Bertrand de Comminges Er ist der einzige, der noch den Schlüssel zu den Geheimnissen der Templer und zu ihrem Schatz besitzt. Jetzt, im Jahre 1448 setzen ihn weltliche und geistliche Mächte unter Druck. Kann er sein Wissen aus dem Tempel Salomonis in Jerusalem durch den Bau des mächtigen Papst-Palastes von Avignon bewahren? Oder gerät auch er wie fast alle anderen Wissenden zuvor in in die Fänge der Inquisition?
Titel: Der Tod der Äbtissin
BH 147
Autor: PastorVerlag: Piper Verlagim Bestand
Titel: Der Tuchhändler
BH 341
Autor: Dübel, RichardVerlag: Nymphenburgerim BestandInhalt:
Richard Dübell - Der TuchhändlerNovember 1475: Die reiche Handelsstadt Landshut steckt mitten in den Vorbereitungen für eine der größten Hochzeitsfeiern, welche die Christenheit je erlebt hat. Zur Vermählung von Georg von Wittelsbach mit Jadwiga von Polen hat sogar der Kaiser sein Kommen zugesagt. Doch offenbar sind nicht alle am Zustandekommen dieser Verbindung interessiert. Jedenfalls könnte der mysteriöse Mord an der polnischen Gräfin, die in der Baustelle der großen Kathedrale erwürgt aufgefunden wird, darauf angelegt sein, die Hochzeit doch noch zu vereiteln ...Held der Geschichte ist der Tuchhändler Peter Bernward. Als Detektiv wider Willen gerät er in den Bann einer längst vergessen geglaubten Tragödie ...Ein mitreißender historischer Roman um die Intrigen der Fürsten, die Schattenseiten der Macht und den Mut eines einzelnen Mannes.Alf Leune - Der Fluch des MechanicusFrankfurt, 1494: Eilig reitet Wolf Besigheim mit seinen Verbündeten den beschwerlichen Weg von Frankfurt nach Mainz. Auf der Suche nach einem griechischen Dokument ist Vorsicht geboten. Zu kostbar ist das Geheimnis rund um die Anleitung zum Bau einer Maschine, mit der sich mechanisch Gold herstellen lässt. Dem Besitzer des geheimnisvollen Dokuments steht unvorstellbarer Reichtum bevor, doch umgeben von Neid und Missgunst lebt es sich gefährlich. Auf ihren Wegen treffen sie auf Halunken, Wegelagerer und Hexen. Zugleich wird Wolf von einem immer wiederkehrenden schrecklichen Traum geplagt, der ihm Rätsel aufgibt. Rätsel, denen er nie auf die Spur zu kommen glaubt. Doch als die Auflösung des Mysteriums greifbar nah ist, hat die Wahrheit eine solche Gewalt, dass Besigheim daran zu zerbrechen droht. Mit viel Spannung und historischem Fingerspitzengefühl entführt Alf Leue seine Leser ins spätmittelalterliche Frankfurt und taucht ein in eine Welt aus Habgier, Neid und jeder Menge Abenteuern.Susanne Kraus - Der KnochenpoetAls Kaiser Friedrich, genannt Barbarossa, im Frühjahr 1158 zum ersten Mal seine neue prächtige Pfalz im Marktflecken Lautern besucht, wird auf der nur wenige Meilen entfernten Burg Beilstein eine mysteriöse Truhe entdeckt: sie ist voller menschlicher Gebeine. Und noch ein weiterer Mord hält die Burgbewohner in Atem. Als der Burgherr Merbodo verdächtigt wird, stellt seine Tochter Rotrud auf eigene Faust Ermittlungen an. Doch welche Rolle spielt der zwielichtige Spielmann Trushard, auch "der Knochenpoet" genannt jener Mann, in den Rotrud sich verliebt?
Titel: Der Waisenjunge und der Kardinal
BH 346
Autor: Stolle, MichaelVerlag: treditionim BestandInhalt:
Wir schreiben das Jahr 1640 und Ludwig XIII. sitzt auf dem französischen Thron. Für den Waisenjungen Pierre ist das eigentlich ziemlich bedeutungslos, denn als Waise, aufgewachsen in einer Klosterschule in in Reims in Frankreich, muss er sich hauptsächlich darum kümmern, Annäherungsversuche einiger unappetitlicher Mönche abzuwehren und sich auf ein tristes Leben in Armut und im Zölibat vorzubereiten. Nach Kindheit und Jugend, geplagt von der ständigen Sehnsucht zu wissen, wer er wirklich ist, hat Pierre nicht die geringste Ahnung, dass diese brennenden Fragen schon bald beantwortet werden. Aber wie sagt man noch: Sei vorsichtig, mit dem, was du dir wünschst. Herauszufinden, wer man ist, kann nicht nur Glück und Reichtum mit sich bringen, sondern auch Gefahr, aber auch Freundschaft und Abenteuer und ein aufregendes Leben jenseits der Klostermauern. Die Entdeckung, wer Pierre wirklich ist, betrifft nicht nur Pierre und seine Freunde. Seine wahre Identität zieht Kreise nicht nur in Frankreich, sondern auch in England. Und Pierre entdeckt mächtige Feinde: Kardinal Richelieu und Mitglieder seiner eigenen Familie, denn ein großes Erbe steht auf dem Spiel.
Titel: Der Wanderer
BH 177
Autor: CornwellVerlag: rororoim Bestand
Titel: Des Teufels Kardinal
BH 87
Autor: Folsom, AllanVerlag: RM Buch und Medienim Bestand
Titel: Die Beutelschneiderin
BH 165
Autor: Glaesener, HelgaVerlag: Listim Bestand
Titel: Die Braut des Jakobiners
BH 154
Autor: Delors, CatherineVerlag: Weltbildim Bestand
Titel: Die Braut von Assisi
BH 1794
Autor: RiebeVerlag: Dianaim BestandInhalt:
Von einem, der auszog, Gott zu finden, und so der Liebe begegnete Assisi Anfang des 13. Jahrhunderts. Er speist mit den Armen und gibt den Tieren eine eigene Stimme: Franz von Assisi. In der Äbtissin Klara findet er seine treueste Anhängerin und Weggefährtin. Sie bleiben einander zeitlebens zugewandt und predigen bedingungslose Liebe. Doch die Legende verschweigt, was Klara und Franziskus wirklich verband. Assisi 1253: Die Äbtissin Klara liegt bereits im Sterben, als der ungeklärte Tod der Nonne Magdalena das Kloster Damiano erschüttert. Mit letzter Kraft versucht Klara, den mit der Aufklärung des Falls beauftragten Bruder Leo davon zu überzeugen, dass es sich um einen Unfall handelt. Doch Leo glaubt ihr nicht. Immer lauter werden die Gerüchte, dass Klara und Franz von Assisi mehr verband als die bedingungslose heilige Liebe zu Gott. Und dass Magdalena davon Kenntnis hatte. Als auch Franz von Assisis engste Vertraute auf entsetzliche Weise ums Leben kommen, muss Bruder Leo handeln, bevor noch mehr Blut fließt ...
Ein faszinierendes Geheimnis um Franz von Assisi und die heilige Klara. Die Autorin beschreibt mit den Schauplätzen Umbrien und Assisi ein beliebtes Ziel für zahlreiche Pilgerreisende, die auf den Spuren des wohl bekanntesten katholischen Heiligen wandeln.
Titel: Die Brücke von Avignon
BH 52
Autor: MielkeVerlag: Club Taschenbuchim BestandInhalt:
Wir schreiben das Jahr 1314: Der mächtige Orden der Templer ist zerschlagen. Der junge Student Bertrand de Comminges ahnt, dass nicht die Habgier nach dem legendären Schatz, sondern ein furchtbares Komplott hinter der Zerstörung des sagenumwobenen Ritterordens steckt. Von der Inquisition erbarmungslos gejagt, muss er zum Papst gelangen, der in Avignon residiert. Nur ihm darf Bertrand das geheime Wissen anvertrauen, mit dem das spirituelle Erbe des Ordens bewahrt werden kann ... . Folgen Sie den verschlungenen Pfaden der Templer, entschlüsseln Sie das in Edelsteinen verborgene Zeichen des einst größten Ordens der Welt !
Titel: Die Detektivin
BH 148
Autor: HahnVerlag: Ullsteinim Bestand
Titel: Die Festung am Rhein
BH 180
Autor: Peter, Maria W.Verlag: Lübbeim Bestand
Titel: Die Glasbläserin
BH 141
Autor: Durst-Benning, PetraVerlag: -im Bestand
Titel: Die Händlerin von Babylon
BH 91
Autor: Frank, SuzanneVerlag: Blanvaletim Bestand
Titel: Die Hebamme von Venedig
BH 76
Autor: RichVerlag: Bloomsburyim BestandInhalt:
Mitten in der Nacht steht ein venezianischer Adliger aufgewühlt vor der Tür der jüdischen Hebamme Hannah: Seit Tagen liegt die Frau des Conte schon in den Wehen, und nun fürchtet er um das Leben von Mutter und Kind, sollte Hannah ihnen nicht helfen. Doch der jungen Hebamme ist die medizinische Behandlung von Christen untersagt. Hin- und hergerissen zwischen Mitgefühl und Angst, erkennt Hannah in der Bitte des Conte auch eine Chance und stellt mutig eine Bedingung: Wenn es ihr gelingt, das Kind des Conte di Padovani zu retten, verlangt sie jene Geldsumme, die sie braucht, um ihren auf Malta als Sklaven gefangen gehaltenen Mann Isaak freizukaufen. Der Conte willigt ein. Doch mit der Geburt des Kindes gerät Hannah in immer größere Gefahr. Die um ihr Erbe fürchtenden Brüder des Conte di Padovani trachten ihr und dem Baby nach dem Leben, Venedig wird von der Pest bedroht, und es bleibt kaum noch Zeit bis zum Ablegen des Schiffes, das sie zu Isaak bringen soll ...
Titel: Die Herrin vom Nil
BH 1793
Autor: GedgeVerlag: Rowohlt-Taschenbuch-Verl.im BestandInhalt:
Vor dreieinhalb Jahrtausenden bekam in Ägypten die Sonne eine Tochter: Hatschepsut. Sie wurde die erste Frau auf dem Thron der Pharaonen. In den über 20 Jahren ihrer Herrschaft erwirbt sie sich die Liebe ihres Volkes und fördert den Fortschritt. Hatschepsut, Tochter der Morgenröte, lernt die Süße, aber auch die Bitterkeit der Macht kennen: Intrigen, Morde an ihren engsten Vertrauten, dramatische Auseinandersetzungen mit den einflußreichen Priestern und ein blutiger Kampf um die Erbfolge. In diesem spannenden biographischen Roman zeichnet Pauline Gedge diese einzigartige und erste bedeutende Frau der Weltgeschichte nach. Vor dem Hintergrund überlieferter Ereignisse wird die Kultur des alten Ägypten wieder lebendig.
Titel: Die Hexe von Nassau
BH 181
Autor: Steyer, NicoleVerlag: Knaurim Bestand
Titel: Die Insel der tausend Quellen
BH 345
Autor: Lark, SarahVerlag: Bastei Lübbezurück am 01.03.2023Inhalt:
Verlagsangaben Angaben aus der Verlagsmeldung
Die Insel der tausend Quellen : Roman / von Sarah Lark
London, 1732: Nach dem Tod ihrer ersten Liebe geht die Kaufmannstochter Nora eine Vernunftehe mit einem verwitweten Zuckerrohrpflanzer auf Jamaika ein. Doch das Leben in der Karibik gestaltet sich nicht so, wie Nora es sich erträumt hat.
Als die Plantage eines Nachts überfallen wird, gerät Nora in die Wirren der Sklavenaufstände rund um die ehemalige Sklavin Queen Granny Nanny. Nora verliert alles, bis auf ihr Leben ...
Titel: Die Kinder der Sonne
BH 50
Autor: MuecklichVerlag: Bastei Lübbeim BestandInhalt:
Nordwesteuropa im 14. Jh. v. Ch.: In einem kleinen Dorf an der Nordseeküste fristen die Bewohner ihr Leben mit dem Handel von Bernstein, welches zu jener Zeit von den Hochkulturen des südöstlichen Mittelmeerraumes - also Ägypten und Mesopotamien - geradezu mit Gold aufgewogen wurde. Tarkon, der älteste Sohn einer der angesehendsten Familien des Dorfes, bereitet sich auf das wichtigste Ereignis seines bisherigen Lebens vor: die Sonneninitiation, eine Prüfung, der sich alle Jungen und Mädchen des Nordlandes unterziehen müssen, wenn sie ihr siebzehntes Lebensjahr erreicht haben. Auf Tarkon wartet aber noch eine zweite Prüfung: Sein Vater ist während der letzten Handelsreise nach Ägypten verschollen. Tarkon wird aufgefordert, seinen Vater zu suchen, und er begibt sich auf die abenteuerliche Reise in das Land der Pharaonen. Dort wird er nicht nur auf seinen Vater treffen, sondern lernt die hübsche Tochter eines Wesirs kennen. Doch dieser plant, den regierenden Pharao zu stürzen ...
Titel: Die Königliche
BH 174
Autor: Cashore, KristinVerlag: Carlsenim BestandInhalt:
Verlagsangaben Angaben aus der Verlagsmeldung
Die sieben Königreiche, Band 3: Die Königliche / von Kristin Cashore
Seit dem Tod ihres tyrannischen Vaters ist Bitterblue die alleinige Herrscherin eines ganzen Königreichs. Während sie langsam in ihre Aufgabe hineinwächst, muss sie sich unausweichlich der Vergangenheit stellen: Wer war ihr Vater, König Leck, wirklich? Was gehört zu den Lügengebäuden seiner Herrschaft und was ist tatsächlich die Wahrheit?
Für ihre Nachforschungen schleicht sich Bitterblue Nacht für Nacht verkleidet aus dem Schloss, schließt unter falschem Namen ungewöhnliche Freundschaften in den Straßen und Wirtshäusern und verstrickt sich ihrerseits in ganz neue Lügen ...
Titel: Die Legende von Atlantis
BH 82
Autor: IrwinVerlag: Bechtermünzim BestandInhalt:
Der alte Ashinn, aufgewachsen auf Atlantis, der sagenumwobenen Insel, erzählt zunächst von seinen glücklichen Tagen dort und dann davon, wie es zum Untergang dieses irdischen Paradieses gekommen ist. In seiner Erzählung erwacht eine versunkene, mythische Welt wieder zum Leben.
Titel: Die Nacht des Narren
BH 162
Autor: Klugmann, NorbertVerlag: Gmeinerim Bestand
Titel: Die Päpstin
BH 2
Autor: CrossVerlag: Dt. Buchgemeinschaftim BestandInhalt:
Johanna wächst im Frankenreich des 9. Jahrhundert auf. Ihr gelingt, was anderen Frauen verwehrt bleibt: Sie erhält eine heilkundliche Ausbildung. Doch sie weiß, dass sie als gelehrte Frau kaum überleben kann. Als Mönch verkleidet, zieht sie erst ins Kloster Fulda, dann nach Rom. Dort steigt sie zum Leibarzt des Papstes auf. Dann geschieht das Unerhörte: Johanna wird zum Papst gewählt. Wenig später erfährt sie, dass sie schwanger ist - von ihrem Schutzherrn Gerold.
Titel: Die Pharaonin
BH 21
Autor: VandenbergVerlag: Bastei Lübbeim Bestand
Titel: Die Rechenkünstlerin
BH 166
Autor: Glaesener, HelgaVerlag: Listim BestandInhalt:
Im Jahr 1389 wird in Heidelberg die erste deutsche Universität gegründet. Carlotta Buttweiler, querköpfige Heldin dieses Romans, von der Natur ausgestattet mit roten Haaren und einer Vorliebe für mathematische Formeln, ist die Tochter des Pedells der neuen Universität. Eines Tages gerät ihr beschauliches Dasein aus den Fugen, als ihre Freundin Zölestine sich das Leben nimmt. War es wirklich Selbstmord?
Titel: Die Rose von Avignon
BH 51
Autor: MielkeVerlag: Bastei Lübbeim Bestand
Titel: Die Sagen um Merlin, Artus und die Ritter der Tafelrunde
BH 1
Autor: -Verlag: Stendelim BestandInhalt:
Ein mächtiger, zeitloser Sagenkreis!
Die abenteuerlichen Mythen um Merlin, König Artus, Parzival, Gawein, Lancelot und den Heiligen Gral enden in einem tragischen Strudel. Doch die Helden von damals sind auch heute noch lebendig: Denn alle werden sie wieder hineingeworfen in die Welt der Menschen, um erneut ihr Muster zu weben in den endlosen Teppich der Zeit.
Titel: Die Schattengilde Der Gott der Dunkelheit
BH 157
Autor: Flewelling, L.Verlag: Club Taschenbuchim Bestand
Titel: Die Seidenweberin
BH 169
Autor: Niehaus, UrsulaVerlag: Knaurim Bestand
Titel: Die sieben Häupter
BH 67
Autor: Gable u.a.Verlag: Pandionim Bestand
Titel: Die silberne Burg
BH 94
Autor: Weigand, SabineVerlag: Fischerim Bestand
Titel: Die Tote im Klosterbrunnen
BH 64
Autor: TremayneVerlag: Fischerim Bestand
Titel: Die Uhrmacher der Königin
BH 344
Autor: Dorweiler, Ralf H.Verlag: Lübbeim BestandInhalt:
Verlagsangaben Angaben aus der Verlagsmeldung
Die Uhrmacher der Königin : Historischer Roman / von Ralf H. Dorweiler
Eine Uhr für die Queen fertigen! Von einem Auftrag wie diesem haben die Brüder Johannes und Ernst bislang nicht einmal zu träumen gewagt. Erst vor Kurzem haben sie den Schwarzwald verlassen und sind nach London gezogen, um sich ein neues Leben aufzubauen. Ihr Glück haben sie der Hilfe Sophias zu verdanken, einer jungen Kinderfrau aus dem königlichen Palast. Doch als sie die Uhr nach getaner Arbeit abgeben wollen, werden sie Zeugen eines Attentats auf Queen Victoria und ihren Mann, Prinz Albert. Und auch Sophia gerät in Lebensgefahr ...
Titel: Die ungehorsame Tochter
BH 144
Autor: OelkerVerlag: rororoim Bestand
Titel: Die Ungehorsamen
BH 173
Autor: Schacht, AndreaVerlag: -im Bestand
Titel: Die verschwundene Bibliothek des Alchimisten
BH 145
Autor: Simoni, MarcelloVerlag: Emonsim Bestand
Titel: Die Wanderhure
BH 134
Autor: Lorentz, InyVerlag: Knaurim Bestand
Titel: Die Zarentochter
BH 139
Autor: Durst-Benning, PetraVerlag: -im Bestand
Titel: Ein Sommer wie Limoneneis
BH 1789
Autor: Verlag: -im BestandInhalt:
Marco, erfolgreicher Immobilien-Anwalt, schaut lieber nach vorne als zurück. Er hat eine glanzvolle Karriere gemacht, und für seine Wurzeln, die in Amalfi liegen, bei seiner Familie, die seit Jahrhunderten eine Limonen-Plantage betreibt, interessiert er sich wenig.
Doch dann will seine Frau plötzlich die Scheidung, und sein Vater im fernen Süditalien bricht sich das Bein..
Marcos Weg führt ihn nach Amalfi – widerwillig und nur für kurze Zeit, wie er glaubt.
Es dauert jedoch nicht lange und die zauberhafte Küste sowie das sinnliche Leben Süditaliens nehmen ihn gefangen.
Und dann steht Lisabetta wieder vor ihm, die zauberhafte Liebe seiner Jugend. Kann und will Marco sein Leben noch einmal von Grund auf ändern?
Titel: Eine gefährliche Rivalin
BH 31
Autor: NormanVerlag: BLTim Bestand
Titel: Fortune de France
BH 101
Autor: Merle, RobertVerlag: Aufbau-Verlagim Bestand
Titel: Galileos Tochter
BH 99
Autor: Sobel, DavaVerlag: RM Buch und Medienim Bestand
Titel: Gestorben wird immer
BH 1676
Autor: Fröhlich, AlexandraVerlag: Penguinim BestandInhalt:
Der Tod war Agnes Geschäft. Über Jahrzehnte hinweg führte sie den Steinmetzbetrieb Weisgut & Söhne in Hamburg und lenkte gebieterisch die Geschicke der Familie. Mit 91 Jahren nun hat Agnes von allem und jedem genug, sie will reinen Tisch machen und endlich das Geheimnis lüften, das sie viel zu lange schon mit sich herumträgt. Da ihre Tochter das Weite gesucht hat, beauftragt sie ihre Enkelin Birte, die Einzige, die aus demselben harten Holz geschnitzt ist wie sie, den ganzen Clan zusammenzutrommeln kein einfaches Unterfangen, denn alle sind sich spinnefeind. Es ist Zeit für die Wahrheit.
Titel: Hildegard von Bingen
BH 57
Autor: HünermannVerlag: btbim BestandInhalt:
Äbtissin, Mystikerin, Dichterin,Heilerin, Hildegard von Bingen war nicht nur bei hohen Kirchenvätern, sondern auch beim einfachen Volk geachtet und geschätzt. Sie war eine der ersten Ärztinnen, die medizinische Schriften verfaßte und auch ihre Visionen, die sie seit frühester Kindeheit heimsuchten, ließ sie niederschreiben. Bereits zu Lebzeiten erhielt diese außergewöhnliche Frau die Erlaubnis ihre Schriften zu veröffentlichen, eine Ausnahme im 12. Jahrhundert...
Titel: Hildegards Lied
BH 126
Autor: Welzel, PetraVerlag: Weltbildim Bestand
Titel: Hüterin des heiligen Gral
BH 58
Autor: GardnerVerlag: Das Besteim Bestand
Titel: Imprimatur
BH 111
Autor: Monaldi, RitaVerlag: Listim Bestand
Titel: Karl Martell Der erste Karolinger
BH 80
Autor: MielkeVerlag: Bastei Lübbeim Bestand
Titel: King Arthur
BH 32
Autor: ThompsonVerlag: Bertelsmannim Bestand
Titel: Kreuzblume
BH 179
Autor: Schacht, AndreaVerlag: Blanvaletim Bestand
Titel: Krone des Himmels
BH 347
Autor: Stadler, JulianeVerlag: Piper Verlagim BestandInhalt:
Verlagsangaben Angaben aus der Verlagsmeldung
Krone des Himmels : Historischer Roman / von Juliane Stadler
Im Jahr 1189 ist die Welt vom großen Religionskrieg zwischen Abendland und Orient erschüttert. Die Schicksalswege führen die Handwerkstochter Aveline und den Wundarzt Étienne auf den dritten Kreuzzug von Frankreich nach Jerusalem. In den Wirren von Belagerungen und Intrigen finden die beiden zusammen. Doch ihre Liebe wird im großen Kampf um das Heilige Land vor eine schwere Probe gestellt ...
Titel: Lustiges Taschenbuch 127: Die Ducks auf Abwegen
BH 332
Autor: -Verlag: -im BestandInhalt:
1: Die Bergung der Gigantic, 2: Satelliten in Gefahr, 3: Der vertrackte Vertrag, 4: Das Scherbenmonster, 5: Zwietracht aus dem All, 6: Mexikanische Hitze
Titel: Mädchen in Hyazinthblau
BH 30
Autor: VreelandVerlag: Voltmediaim Bestand
Titel: Mitternachtsfalken
BH 142
Autor: FollettVerlag: Lübbeim Bestand
Titel: Nachts unter der steinernen Brücke
BH 116
Autor: Perutz, LeoVerlag: dtvim Bestand
Titel: Nachtzug
BH 53
Autor: Wood/WoottonVerlag: Voltmediaim Bestand
Titel: Nofretetes Hofdame
BH 88
Autor: Gyada, SilkeVerlag: Schneekluthim Bestand
Titel: Outlander 1 - Feuer und Stein
BH 1790
Autor: Gabaldon, DianaVerlag: Goldmannim BestandInhalt:
Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«.

»Prall, üppig, lustvoll, kühn, historisch korrekt – und absolut süchtig machend!« Berliner Zeitung

»Packend und herzerwärmend! Dieser Roman erweckt Schottland und seine Geschichte auf einzigartige Weise zum Leben.« Publishers Weekly

Alle Bände der "Outlander"-Reihe von Diana Gabaldon:
»Outlander - Feuer und Stein«
»Outlander - Die geliehene Zeit«
»Outlander - Ferne Ufer«
»Outlander - Der Ruf der Trommel«
»Outlander - Das flammende Kreuz«
»Outlander - Ein Hauch von Schnee und Asche«
»Outlander - Echo der Hoffnung«
»Outlander - Ein Schatten von Verrat und Liebe«
Titel: Outlander 2 - Die geliehene Zeit
BH 1791
Autor: Gabaldon, DianaVerlag: Blanvaletim BestandInhalt:
Dramatisch und hochspannend: In Band 2 von Diana Gabaldons Highland-Saga kehrt Claire Randall mit ihrer Tochter Brianna zum magischen Steinkreis zurück

Die schottischen Highlands 1968: Zwanzig Jahre ist es her, dass Claire Randall durch einen magischen Steinkreis ins Jahr 1743 gereist ist. Zwar hat sie dort in Jamie Fraser die Liebe ihres Lebens gefunden, doch schließlich musste sie ins 20. Jahrhundert zurückkehren – zu ihrer eigenen Sicherheit und der ihrer Tochter Brianna.
Doch nun ist für Claire die Zeit gekommen, noch einmal in die Highlands zu reisen, denn Brianna soll endlich die Wahrheit erfahren: über den magischen Steinkreis, Claires Zeitreise und ihre große Liebe Jamie Fraser. Außerdem hofft Claire, die Antwort auf die eine Frage zu finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte Jamie die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?
Mit ihrer Outlander-Serie hat Bestseller-Autorin Diana Gabaldon ein Universum erschaffen, das die Leser von exzellent recherchierten historischen Romanen und von großen Liebesgeschichten gleichermaßen begeistert.

Alle Bände der "Outlander"-Reihe von Diana Gabaldon:
»Outlander - Feuer und Stein«
»Outlander - Die geliehene Zeit«
»Outlander - Ferne Ufer«
»Outlander - Der Ruf der Trommel«
»Outlander - Das flammende Kreuz«
»Outlander - Ein Hauch von Schnee und Asche«
»Outlander - Echo der Hoffnung«
»Outlander - Ein Schatten von Verrat und Liebe«
Titel: Outlander 3 - Ferne Ufer
BH 1792
Autor: Gabaldon, DianaVerlag: Blanvaletim BestandInhalt:
Besser denn je: Der 3. Band der "Outlander"-Saga, "Ferne Ufer", von Bestseller-Autorin Diana Gabaldon jetzt in ungekürzter Neuübersetzung.
20 Jahre lang hielt Claire ihre große Liebe Jamie Fraser für tot. Nun findet sie heraus, dass er die Schlacht von Culloden wider Erwarten überlebt hat. Unterstützt von ihrer Tochter Brianna kehrt sie durch den Steinkreis zu ihm zurück und findet ihn im 18. Jahrhundert lebend wieder.
Aber ihre Raum und Zeit überwindende Liebe bleibt nicht lange ungetrübt. Denn Jamie hat 20 Jahre lang sein eigenes Leben geführt, außerdem engagiert er sich nach wie vor für Schottlands Unabhängigkeit. Und so müssen Jamie und Claire früher, als ihnen lieb ist, das Hochland verlassen und sich aufmachen zu neuen, fernen Ufern. Doch sie wissen, dass ihre Liebe und ihre Leidenschaft füreinander sie jedes Hindernis überwinden lässt.

Alle Bände der "Outlander"-Reihe von Diana Gabaldon:
• »Outlander - Feuer und Stein«
• »Outlander - Die geliehene Zeit«
• »Outlander - Ferne Ufer«
• »Outlander - Der Ruf der Trommel«
• »Outlander - Das flammende Kreuz«
• »Outlander - Ein Hauch von Schnee und Asche«
• »Outlander - Echo der Hoffnung«
• »Outlander - Ein Schatten von Verrat und Liebe«
Titel: Rheines Gold
BH 95
Autor: Verlag: Blanvaletim BestandInhalt:
Fesselnd, originell und wunderbar detailgenau: Andrea Schacht ist eine Meisterin des spannenden historischen Romans

Köln, im Jahr 100 nach Christus. Die junge Witwe Rufina führt seit dem Tod ihres Mannes die Therme der Colonia. Als eines Morgens kein Wasser in die Becken läuft, sucht Rufina wutentbrannt den Baumeister Silvian auf. Doch es gibt einen grausigen Grund, warum das Wasser nicht fließt: Ein menschlicher Leichnam verstopft die Rohrleitung. Und Rufina kennt den Mann! Als sie Fragen stellt, stößt sie auf ein Gewirr aus illegalem Goldhandel und düsteren Intrigen – und wenig später wird ihr Leben bedroht! Einzig Silvian, der Baumeister, steht ihr zur Seite …
Titel: Schatten der Zeit
BH 103
Autor: Cox, MichaelVerlag: Droemer Knaurim Bestand
Titel: Tanz der Wasserläufer
BH 84
Autor: DouglasVerlag: Weltbildim Bestand
Titel: Tief im Wald
BH 171
Autor: Van Arsdale, PeternelleVerlag: Heyneim Bestand
Titel: Tod vor der Morgenmesse
BH 104
Autor: TremayneVerlag: Aufbau-Verlagim Bestand
Titel: Wer bekommt den Millionär?
BH 336
Autor: Ireland, LizVerlag: Bastei Lübbeim BestandInhalt:
Alles beginnt mit einem Missgeschick: Riley (junger Witwer, Millionär) nimmt Kellie (geschieden, 2 Kinder) die Vorfahrt. Als er ihr erste Hilfe leistet, hat er eine Vision: Kellie in einem Brautkleid. Riley ist überzeugt, dass er dazu bestimmt ist, ihr Ehemann zu werden. Doch er ist noch nicht bereit für eine neue Beziehung. Um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen, weil er Kellie um die vorbestimmte Zukunft mit ihm betrügt, scheut er weder Kosten noch Mühen: Er lässt ihr Leben zu einem Paradies auf Erden werden und plant, sie mit seinem besten Freund zu verkuppeln. Kann Riley dem Schicksal wirklich ein Schnippchen schlagen und wird ihn der neue Lauf der Dinge glücklich machen?