Bücher aus dem Bereich: >Romane<. Stand: 28.11.2021

Titel: Abschied von Chautauqua

Autor: O'Nan, Stewart

Verlag: Rowohlt

Emily Maxwells Mann ist gestorben. Nun soll das Sommerhaus am Lake Chautauqua im Staat New York verkauft werden. Ein letztes Mal trifft die ganze Familie dort zusammen - eine alte Tradition. Eine Woche Ruhe will man, aber die Harmonie ist brüchig, mit Emilys Tochter Meg, der Alkoholikerin, deren Bruder Ken, der beruflich vor dem Absturz steht, seinem schwierigen Sohn Sam und seiner Tochter Ella, die sich unversehens in ihre Kusine verliebt. Nicht zu vergessen: Rufus, der Hund, der seine ganz eigenen Sorgen hat. "Abschied von Chautauqua" hat magische Qualitäten: Wie der stille See, an dem es spielt, ist es ein glatter Spiegel, unter dessen Oberfläche es strömt und brodelt. "Stewart O'Nan ist ein Meister der Stimmen und menschlichen Lebensrhythmen sowie jener universellen Rhythmen, mit denen sie korrespondieren." (The New York Times)

im BestandBereich:
BR
1418

Titel: Ach, Virginia

Autor: Kumpfmüller

Verlag: Kiepenheuer&Witsch

Was vom Leben übrig blieb – ein großer Roman über Virginia Woolf. Wie kaum eine Frau ihrer Zeit steht Virginia Woolf für das Ringen um Eigenständigkeit, um Raum für sich, um eine unverkennbare Stimme. Ihr Leben war überreich an allem – auch an Düsternissen. Michael Kumpfmüller hat einen sprachmächtigen, kühnen Roman über die letzten zehn Tage ihres Lebens geschrieben. Im März 1941 gerät die berühmte Schriftstellerin in ihre letzte große Krise: Sie hat soeben ein neues Buch beendet, über das kleine Cottage im Süden Englands, das sie mit ihrem Mann Leonard bewohnt, fliegen deutsche Bomber. Sie führt das Leben einer Gefangenen, die nicht weiß, wie und wohin sie ausbrechen soll – und am Ende entscheidet sie sich für den Fluss. Diese letzten Tage Virginia Woolfs beschwört Michael Kumpfmüller in seinem neuen Roman eindrücklich herauf. Er zeichnet das Bild einer Person, die in Auflösung begriffen scheint und sich auf die Reise in den Innenraum macht, der eine Welt voller Schrecken und eben auch Wunder ist. »Ach, Virginia« ist ein literarisches Porträt auf kleinstem Raum, aber es ist noch mehr – ein leidenschaftliches Plädoyer für das Leben, ein Versuch der Annäherung, an dessen Ende die Erkenntnis steht, dass man nicht alles billigen muss, was man nachvollziehen kann.

im BestandBereich:
BR
1966

Titel: Achtung Baby!

Autor: Mittermaier, M.

Verlag: Kiwi

Jahrelang hat Michael Mittermeier auf der Bühne Späße über junge Eltern gemacht. Vor kurzem ist er selbst Vater geworden. Wie seine Tochter sein Leben verändert und worüber er jetzt lacht, erzählt er in diesem Buch. Er übersetzt darin die Direktheit seiner Live- Programme in eine Sprache, in der man ihn gestenreich erzählend vor sich sieht. "Achtung Baby" ist ein wunderbar selbstironischer und herzzerreißend ehrlicher Bericht über eine Zeit im Leben, in der sich Gefühle von Stolz, Unsicherheit und Glück rasant abwechseln. Eins ist danach klar: Das Leben mit Kindern ist anders als man denkt, nämlich viel lustiger. "Mittermeier schreibt in dem Stil, mit dem er live zum besten deutschsprachigen Comedian avancierte: Intelligent, gewitzt und immer wieder überraschend. Er lässt die Leser teil - haben an seinem fabelhaftesten Abenteuer." Die Welt

im BestandBereich:
BR
1800

Titel: Alef

Autor: Höftmann Ciobotaru, Katharina

Verlag: ecco

Maja wächst in Ostdeutschland auf. Ihre Mutter Astrid ist eine Karrierefrau, sie hat zwar ein Alkoholproblem, geht aber aus der Wende als Gewinnerin hervor. Majas Vater Wolf weiß hingegen nach der Wende nichts mehr mit sich anzufangen. Ein Teil der Familie driftet nach rechts. Eitans Vater ist mit Holocaust-Überlebenden aufgewachsen – Eitans Großmutter hat Theresienstadt zwar überlebt, sitzt seitdem aber tagtäglich am Fenster und wartet auf die Rückkehr ihres in Auschwitz ermordeten Bruders Sigi. Seine Mutter stammt aus dem Irak, aus dem ihre Familie nach einem Pogrom nach Israel geflohen ist. Als Maja und Eitan sich begegnen, prallen zwei Welten und zwei Leben aufeinander. Eigentlich ist es die eine, die ganz große Liebe. Aber Eitan fühlt sich nicht wohl in Deutschland und Maja nicht in Israel. Für Eitan ist es wesentlich, dass Maja Jüdin wird, doch sie kämpft mit dem Glauben. Alef erzählt die Geschichte zweier Familien, einer deutschen und einer israelischen. Es ist eine Geschichte von Schicksalsschlägen und Veränderungen, von Schuld und davon, was Liebe überwinden kann – und was nicht

im BestandBereich:
BR
2213

Titel: Alle sieben Wellen

Autor: Glattauer

Verlag: Deuticke

Erstens: Sie kennen Emmi Rothner und Leo Leike? Dann haben Sie also "Gut gegen Nordwind" gelesen, jene ungewöhnliche Liebesgeschichte, in der sich zwei Menschen, die einander nie gesehen haben, per E-Mail rettungslos verlieben. Zweitens: Für Sie ist die Geschichte von Emmi und Leo und ihrer unerfüllten Liebe abgeschlossen. Mag sein. Aber nicht für Emmi und Leo! Drittens: Sie sind der Ansicht, dass die Liebenden zumindest eine einzige wirkliche Begegnung verdient hätten und der Roman eine zweite Chance auf ein anderes Ende? Bitte, hier haben Sie´s! Viertens: Sie haben keine Ahnung, wovon hier die Rede ist? Kein Problem. In diesem Buch erfahren Sie alles: von Leos Rückkehr aus Boston, von Emmis Eheproblemen und von der siebenten Welle, die immer für Überraschungen gut ist.

im BestandBereich:
BR
1167

Titel: Allererste Sahne

Autor: Grochola

Verlag: Heyne

Ich habe mir wirklich kaum träumen lassen, oder schlicht vergessen, wie anstrengend das Zusammenleben mit einem Mann sein kann. Und Adams Gegenwart verlangt mir viel mehr Aufmerksamkeit ab, als ich je gedacht hätte. So finde ich zum Beispiel nichts wieder. Als ich noch mit Tosia allein lebte, kam es natürlich auch mal vor, dass ich etwas verzweifelt suchte, Blusen etwa, oder Röcke, oder meine schwarze Hose, die mir eh zu eng ist, selbst meine Wimperntusche oder meinen Lidschatten, und wenn ich die Dinge schließlich aufspürte, dann in ihrem Zimmer. Ich will Adam um Gottes willen nicht unterstellen, dass er mir meine Klamotten oder meinen Lidschatten mopst. Nein. In dieser Disziplin hält Tosia tapfer die Siegespalme, und sie wird sie sich sicher nicht abjagen lassen. Aber ich hatte keine Ahnung, dass ein Rasierpinsel mein Leben so sehr verändern könnte. Und mir Tag für Tag bewusst machen würde, dass ich wahrlich eine Engelsgeduld mit diesem Mann habe.

im BestandBereich:
BR
1177

Titel: Alles außer Hex

Autor: Swendson, Shanna

Verlag: Fischer

Katie Chandler, die gegen jeglichen Hokuspokus immun ist, arbeitet bei einer magischen Firma. Bei einem Einbruch werden geheime Unterlagen gestohlen. Katie ermittelt. Doch allmählich schwindet ihre Immunität gegen Magie, und sie erliegt dem Charme von allen und allem Möglichen in ihrer Umgebung. Katie muss ihren natürlichen Instinkt mobilisieren, um den Einbruch aufzuklären, ihre Kraft wiederzuerlangen und den Zauberer ihrer Träume zu gewinnen.

im BestandBereich:
BR
1525

Titel: Alles außer irdisch

Autor: Evers

Verlag: Rowohlt

Der Flughafen BER wird eröffnet. Ein großer Tag für Berlin und Brandenburg. Genau 7,34 Sekunden lang läuft er wunderbar. Dann allerdings stürzt quasi aus dem Nichts ein wirklich großes Raumschiff auf alle drei Startbahnen. Dies ist der Auftakt zu einer Geschichte, die alles, was wir über außerirdisches Leben zu wissen meinten, über den Haufen wirft. Es treten auf: hochentwickelte Zivilisationen, denen lange Weltraumflüge längst viel zu mühsam sind und die andere Welten einfach online erobern; hyperintelligentes, sprechendes Plastik; Chamäleonsoldaten, die automatisch die Form annehmen, die ihnen gerade den größten Vorteil verschafft – und Goiko Schulz, 36 Jahre alt und eigentlich nur für seine Mutter etwas Besonderes. Gemeinsam mit einer schlechtgelaunten Fahrradkurierin und einem alten russischen Zeitreiseforscher wird er zur letzten Hoffnung der Menschheit. Ziel der kleinen Gruppe ist der interplanetare Verbrauchergerichtshof. Doch äußerst mächtige Feinde tun alles, damit sie diesen niemals erreichen ... Horst Evers schaut in die Zukunft, um sich von Außerirdischen die Erde erklären zu lassen. Was er erfährt, ist erstaunlich und sehr, sehr lustig. Manchmal benötigt man nur ein wenig Abstand, um alles zu verstehen. Schon 20 oder 30 Millionen Lichtjahre können da enorm viel ausmachen.

im BestandBereich:
BR
1841

Titel: Alles richtig gemacht

Autor: Sauerbruch

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1895

Titel: Alles Töchter aus guter Familie

Autor: Danella

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1093

Titel: Alles, was wir sind

Autor: Prescott, Lara

Verlag: Rütten & Loening

Es geht um Liebe. Es geht um uns. Der Kalte Krieg zieht auf, und Worte werden zu Waffen. Olga Iwinskaja, Geliebte des großen Boris Pasternak, wird verhaftet. In Moskau will man verhindern, dass Pasternaks Roman Doktor Shiwago erscheint, doch Olga hält an ihrer Liebe zu Boris fest. Zugleich will die CIA mit einer einzigartigen Waffe den Widerstand in der Sowjetunion wecken – mit Literatur, mit Doktor Shiwago. Für die Mission wird die junge Irina angeworben und von der Agentin Sally ausgebildet. Es beginnt eine gefährliche Hetzjagd auf ein Buch, das den Lauf der Welt verändern soll. Eine große Geschichte über geheime Heldinnen, die Kraft der Literatur und – die Liebe.

im BestandBereich:
BR
1961

Titel: Als wir uns die Welt versprachen

Autor: Casagrande, Romina

Verlag: Krüger

Zwei Kinder, tausend Schicksale und eine wundersame, inspirierende Reise über die Alpen zwischen Italien und Deutschland. Als die Südtirolerin Edna in einer deutschen Zeitschrift ein Bild ihres Kinderfreundes Jacob sieht, macht sie sich auf den Weg über die Alpen, um eine alte Schuld zu begleichen. Vor einem ganzen Leben mussten Edna und Jacob unter härtesten Bedingungen bei schwäbischen Landbesitzern schuften, wie Tausende arme Bergbauernkinder vor ihnen. Der Zweite Weltkrieg riss sie auseinander. Zu Fuß, mit Bus und Zug und ihrem Papagei Emil im Gepäck, beginnt Edna eine Reise voller berührender und überraschender Begegnungen. Dieser Roman nimmt uns mit auf einen inspirierenden Weg zu Freundschaft und Freiheit – und zeigt, was wir schaffen können, wenn wir uns gegenseitig helfen. Der internationale Bestseller von Romina Casagrande, anmutig, humorvoll und versöhnlich erzählt. »Bewegend schreibt Romina Casagrande über die Geschichte der ›kleinen Sklaven‹ und auch über das Reisen als Bild für das Leben an sich.« Corriere della Sera

im BestandBereich:
BR
2212

Titel: Am Boden des Himmels

Autor: Osman

Verlag: Atlantik

Malek Sabateen, ein neunzehnjähriger Palästinenser mit dem Zorn eines Heiligen, dem Herzen eines Weisen und dem Verstand eines Kindes, besitzt eine besondere Fähigkeit. Durch seine Gabe gelingt es ihm, nicht nur die Menschen in seiner Umgebung zu beruhigen, sondern sie für einen Moment durch die Augen des Anderen, des Feindes, sehen zu lassen. In Israel, dem Heiligen Land, ist das jedoch gleichsam Wunder wie Bedrohung. Denn während die einen in ihm einen Engel sehen, schürt er bei den anderen Panik und Hass. Als Malek schließlich verhaftet wird, braucht es den Mut einer palästinensischen Journalistin, eines ausgefuchsten kleinen Jungen und eines bis über beide Ohren verliebten israelischen Doktoranden, um ihm zu helfen. Eine wunderbare Erzählung über die Magie der Freundschaft und die Kraft des Vertrauens.

im BestandBereich:
BR
2035

Titel: Am Ende des Schweigens

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Blanvalet

Stanbury – ein kleines Dorf im Westen Yorkshires. Eine eigenwillige, aber romantische Landschaft, die einst die Heimat der Brontë-Schwestern war. Und der Ort, an dem drei eng befreundete deutsche Ehepaare seit Jahren ihre Ferien verbringen. Doch die Harmonie trügt. Eines Tages wird das idyllische Anwesen Stanbury House zum Schauplatz eines furchtbaren Verbrechens. Ein Verbrechen, das ein jahrelanges Schweigen beendet. Und das die Überlebenden mit ihrer ganz persönlichen Wahrheit konfrontiert …

im BestandBereich:
BR
494

Titel: An jedem einzelnen Tag

Autor: Kavanagh, Marianne

Verlag: Blanvalet

Manchmal kommt das Glück erst morgen Tess und George sind füreinander bestimmt - finden zumindest ihre gemeinsamen Freunde. Sie haben den gleichen Geschmack, ähnliche Vorlieben und wohnen beide in London. Doch Tess und George sind sich noch nie begegnet. Denn jahrelang verpassen sie sich immer wieder knapp ... Sie verlieben sich in andere, finden Jobs, leben Träume und haben doch immer das Gefühl, dass etwas fehlt. Doch was, wenn sie sich plötzlich treffen? Erkennt man seinen Seelenverwandten, wenn er vor einem steht?

im BestandBereich:
BR
1633

Titel: Angst vorm Fliegen

Autor: Jong

Verlag: Fischer-Taschenbuch-Verl.

Die Schriftstellerin Isadora Wing reist trotz ihrer Flugangst mit ihrem Mann Bennett, einem Psychoanalytiker, nach Wien. Dort lernt sie seinen Kollegen Adrian kennen, mit dem sie eine leidenschaftliche Affäre beginnt. Hin und her gerissen zwischen diesen beiden Männern, erkennt Isadora am Ende ihres Abenteuers, dass auch das Ausleben ihrer erotischen Phantasien sie noch nicht zu einem freien Menschen macht.

im BestandBereich:
BR
1116

Titel: Auf der anderen Seite des Flusses

Autor: Mairal, Pedro

Verlag: marebibliothek

Als der argentinische Schriftsteller Lucas an einem frühen Dienstagmorgen die Fähre besteigt, die ihn über den Río de la Plata nach Uruguay bringen wird, glaubt er, die Lösung all seiner Probleme sei ganz nahe. Als Vater eines vierjährigen Sohnes, der »wie ein betrunkener Zwerg« seine ungeteilte Aufmerksamkeit verlangt, befindet er sich in einer Schaffenskrise, angewiesen auf das Einkommen seiner Frau Catalina, von der er sich als selbst nicht immer treuer Ehemann zudem betrogen fühlt. In Montevideo will Lucas seine Honorare für zwei neue Buchverträge einlösen, die ihm endlich wieder mehr Selbstvertrauen, die Achtung Catalinas und die so bitter benötigte Zeit zum Schreiben erkaufen sollen. Doch in der pulsierenden Stadt jenseits des silbernen Flusses wartet nicht nur das Geld, sondern auch eine große Versuchung auf ihn.

im BestandBereich:
BR
1962

Titel: Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Autor: Gier, Kerstin

Verlag: Lübbe

Kati ist mit Felix glücklich, aber inzwischen hat sich der Alltag in ihr Liebesleben geschlichen und damit die Zweifel: Ist es überhaupt eine gute Idee, mit ihm alt werden zu wollen? Als sie Mathias kennen lernt und sich in ihn verliebt, wird Katis Leben plötzlich kompliziert. Und turbulent. Besonders, als sie einen Unfall hat und im Krankenhaus wieder zu sich kommt. Exakt einen Tag, bevor sie Felix das erste Mal begegnet ist - fünf Jahre zuvor. Dieses Mal möchte Kati alles richtig machen - und sich für den richtigen Mann entscheiden ... Ein Roman über die große Liebe und das kleine Glück. Und über die Schwierigkeiten, das Schicksal zu überlisten.

im BestandBereich:
BR
1718

Titel: Auf einer Frequenz mit dir

Autor: Giuletti, Subina

Verlag: Montlake

Über die Kraft der Liebe, Freundschaft, den Glauben an das Gute – und unser Vermögen, den Lauf der Welt zu ändern. »Guten Abend, liebe Zuhörer, hier ist das Moonlight-Radio! Hier wird nicht nur herumgeschwafelt – lasst uns etwas Großes starten! Und das Größte, was wir haben, ist unser Leben!« Seit Monaten versucht Charlene, ihr Leben neu zu sortieren. Da kommt das Angebot, eine nächtliche Radiosendung zu moderieren, gerade recht. Unter dem Decknamen »Pixie« startet sie ein gewagtes und anspruchsvolles Konzept – durchdrungen von ihrem Grundsatz, dass das Leben schön und Glück für jeden möglich sei. Glück? Darüber kann Jeff nur lachen. Das Leben ist nicht schön, sondern ungerecht und bitter! Ausgerechnet in einer Livesendung prallen ihre gegensätzlichen Lebenseinstellungen aufeinander. Doch Jeffs Verzweiflung bewegt nicht nur die Zuhörer. Auch Charlene ist tief berührt. Im Laufe der Sendung mischt sie Jeffs Leben gehörig auf, bis er schließlich nur noch eines will: herausfinden, wer sich hinter dem Decknamen »Pixie« verbirgt. Ungewollt treibt er sie damit beide in eine Situation, die ihre wie seine Existenz gefährdet …

zurück am:
29.11.2021
Bereich:
BR
2256

Titel: Auf Liebe gebaut

Autor: Andrews, Mary Kay

Verlag: Fischer

BeBe Loudermilk hat kein Glück mit Männern – und ihre Liaison mit Reddy Millbanks stellt keine Ausnahme dar. Kaum ist sie seinem Charme verfallen, erleichtert er sie um ihr ganzes Vermögen. Das Einzige, was ihr bleibt, ist das Breeze Inn, ein heruntergekommenes Motel auf Tybee Island. Es scheint ein hoffnungsloses Unterfangen, das Motel wieder auf Vordermann zu bringen – trotzdem machen sich BeBe und ihre beste Freundin Eloise mit Feuereifer daran, dem Motel einen neuen Look im Shabby Chic zu verpassen. Hilfe bekommt Bebe von unerwarteter Seite, in Form des dickköpfigen Verwalters und Ex-Kapitäns Harry Sorentino. Vielleicht wendet sich BeBes Glück ja doch noch…

im BestandBereich:
BR
1788

Titel: Aufforderung zum Tanz

Autor: Lehmann, Rosamond

Verlag: Fischer

Der erste Ball – die siebzehnjährige Olivia ist begeistert und beklommen. Mit ihrer Schwester Kate schwelgt sie in Vorbereitungen. Dann der große Tag. Olivia erlebt schöne und beglückende, schmerzliche und verstörende Augenblicke und lernt im Verlauf des Abends, hin- und hergerissen zwischen Staunen, Verzweiflung und vorsichtigem Glück, eine ganze Welt kennen. Mit der ihr eigenen meisterhaften Beobachtungsgabe beschreibt Rosamond Lehmann das Erwachsenwerden, schreibt einen Entwicklungsroman. Gleichzeitig zeichnet sie mit sicherem Sinn fürs Detail und subtiler Ironie ein Abbild Englands in den zwanziger Jahren.

im BestandBereich:
BR
1491

Titel: Aufregende Zeiten

Autor: Dolan, Naoise

Verlag: Rowohlt

Eine beißend komische, zeitgenössische Beziehungsgeschichte, zärtlich und einfühlsam erzählt. «Aufregende Zeiten» spielt im Hongkong der Gegenwart und erzählt die Geschichte einer Dreiecksbeziehung zwischen zwei jungen Frauen und einem Mann. Ava ist 22 und hat keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anstellen soll. Doch dann trifft sie Julian. Einen Banker. Einen Banker, der gerne Geld für sie ausgibt. Und plötzlich findet sie sich im Gästezimmer seiner Wohnung wieder und trinkt Clos Vougeot, spricht über schwankende Kurse und hat Sex. Ihre Einkommensunterschiede sind groß, und sie bewahren die selbsternannte Linke und Feministin Ava vor unangenehmen Fragen. Oder macht es sie vielleicht zu einer schlechten Feministin, dass er für alles zahlt? Das wird sie herausfinden, sobald es vorbei ist. Julian verreist für längere Zeit – und Edith tritt auf den Plan. Edith, die ihr zuhört, wenn sie spricht, und ihr Freesien und Tulpen schenkt. Aber dann kehrt Julian doch unerwartet nach Hongkong zurück ...

im BestandBereich:
BR
2237

Titel: Aus der Mitte des Sees

Autor: Heger

Verlag: Diogenes

Eine Benediktinerabtei, idyllisch an einem See gelegen. Ihr Gastflügel ist gut besucht, doch die meisten Mönche nähern sich dem biblischen Alter. Gerade hat einer der jungen das Kloster verlassen und eine Familie gegründet. Seither stellt auch Lukas, Ende dreißig, seinen Lebensweg in Frage. Da taucht Sarah auf, aufmerksam, zugewandt und körperlich. Um zu einer Entscheidung zu finden, überlässt sich Lukas dem See: Beim Schwimmen öffnen sich Körper und Geist.

im BestandBereich:
BR
2043

Titel: Ausgebucht

Autor: von wolff, steffi

Verlag: rororo

Die Zwillinge Dine und Katinka erben nach dem Tod ihrer Urgroßmutter das heruntergekommene Hotel „Friesenzauber“ an der Nordsee. Statt Villen und Oldtimer, Schmuck und Bargeld bekommen die beiden Schwestern, die sich nicht ausstehen können, damit das zuletzt in den fünfziger Jahren renovierte Hotel. Und nicht nur das. Das Erbe ist auch noch an eine Bedingung geknüpft: Die beiden müssen es gemeinsam auf Vordermann bringen. Gelingt es ihnen, das Hotel innerhalb eines Jahres so zu führen, dass es für mindestens drei Monate ausgebucht ist, bekommen beide jeweils eine Million Euro aus dem Erbe. In Altkirchtrup scheint die Zeit stillzustehen. Nicht nur das Hotel wirkt wie im Dornröschenschlaf, auch die Bewohner des Ortes scheinen nicht in der Neuzeit angekommen zu sein. Beim Bäcker, beim Fleischer, in der Dorfkneipe - nirgendwo traut man den beiden jungen Dingern aus der Stadt zu, den "Friesenzauber" in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Das weckt den Ehrgeiz von Dine und Katinka. Zwistigkeiten werden hinten angestellt, die beiden krempeln die Ärmel hoch - und schaffen es.

im BestandBereich:
BR
1721

Titel: Ausgeliebt

Autor: Heldt, Dora

Verlag: dtv

Ein witziger Frauenroman über einen Neuanfang Mann weg, Liebe weg, Leben futsch? Wenn man nach zehn Jahren Ehe von seinem Mann per Telefon verlassen wird, dann ist das ein Schock. Zum Glück sind Schwester und Freundinnen gleich zur Stelle und verordnen der viel reisenden Verlagsvertreterin Christine als Erstes den Umzug nach Hamburg. Dort angekommen, geht‘s dann richtig los – und allmählich begreift Christine, dass das Leben als 40-jährige Singlefrau gar nicht so schlecht ist!

im BestandBereich:
BR
1692

Titel: Ausgerechnet den?

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Blanvalet

Die kapriziöse junge Phoebe Somerville ist begeistert, als sie das Chicago-Footballteam erbt – bis sie diesem Sturschädel von Trainer begegnet. Der will zwar nicht auf sie hören, aber Phoebe hat in ihrem bewegten Leben schon ganz anderen Männern gezeigt, wo’s lang geht. Auch Dan Calebow hat ein Problem: Seine neue Chefin ist eine Unsinn quasselnde, kratzbürstige Blondine. Merkwürdig nur, dass er auf dieses aufreizende Weib reagiert wie eine scharfe Tellermine. Jetzt helfen nur einige sehr ungewöhnliche Trainingsstunden ...

zurück am:
22.12.2021
Bereich:
BR
1948

Titel: Auszeit für Engel

Autor: Keyes

Verlag: Heyne

Eine Schachtel Schokotrüffel ist schuld daran, dass Maggie Walsh plötzlich vor den Trümmern ihrer Ehe steht. Als sie dann auch noch ihren Job verliert, lässt sie kurz entschlossen alles hinter sich. Bei ihrer Freundin Emily in Hollywood entdeckt sie, angeregt durch Sonne, Glamour und zahlreiche Martini-Cocktails, was das Leben sonst noch zu bieten hat. Nach "Sushi für Anfänger" der neue Bestsellerroman von Marian Keyes

im BestandBereich:
BR
1149

Titel: Baba Dunjas letzte Liebe

Autor: Bronsky, Alina

Verlag: Kiepenheuer&Witsch

»Eine große Geschichte von Menschen und ihrem Mut, ihrer Kraft und ihrer Unbeugsamkeit« Christine Westermann Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin. Wo der Rest der Welt nach dem Reaktorunglück die strahlenden Waldfrüchte fürchtet, baut sie sich mit Gleichgesinnten ein neues Leben auf. Mitten im Niemandsland, wo die Vögel so laut rufen wie nirgends sonst und manchmal ein Toter auf einen Plausch vorbeikommt. Während der sterbenskranke Petrov in der Hängematte Liebesgedichte liest und die Melkerin Marja mit dem fast hundertjährigen Sidorow anbandelt, schreibt Baba Dunja Briefe nach Deutschland, an ihre Tochter. Doch dann kommen Fremde ins Dorf – und die Gemeinschaft steht erneut vor der Auflösung. Voller Kraft und Poesie, voller Herz und Witz lässt Alina Bronsky eine untergegangene Welt wiederauferstehen und erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau, die im hohen Alter ihr selbstbestimmtes Paradies findet.

im BestandBereich:
BR
1637

Titel: Becoming

Autor: Obama

Verlag: Goldmann

Die intime, kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika Mit ihrem bedeutsamen und erfüllten Leben wurde Michelle Obama zu einer der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika war sie die erste Afro-Amerikanerin in dieser Position und trug in dieser Rolle maßgeblich dazu bei, das wohl gastfreundlichste und offenste Weiße Haus in der Geschichte des Landes zu schaffen. Gleichzeitig wurde sie zu einer mächtigen Fürsprecherin für Frauen und Mädchen in den USA und in der ganzen Welt, trieb in der Familienpolitik den dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben voran, und stärkte ihrem Ehemann den Rücken, während dieser Amerika durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns auch ein paar Moves für die Tanzfläche, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es außerdem, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. Ihre Autobiografie ist nachdenklich und gleichzeitig voller fesselnder Geschichten. Michelle Obama nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der Person gemacht haben, die sie heute ist – von ihrer Kindheit an der South Side von Chicago über ihre Jahre als Anwältin und leitende Angestellte, in denen sie das Muttersein mit dem Beruf vereinbaren musste, bis hin zu ihrer Zeit in der berühmtesten Adresse der Welt. Gnadenlos ehrlich und mit flottem Witz schreibt sie sowohl über ihre großen Erfolge als auch über ihre Enttäuschungen, privat wie öffentlich. Sie erzählt ihre ureigene Lebensgeschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Warmherzig, weise und unverblümt, sind BECOMING die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, einer Frau, die den Erwartungen, die an sie gestellt wurden, beharrlich getrotzt hat – und deren Geschichte uns dazu ermutigt, es ihr nachzutun.

im BestandBereich:
BR
1832

Titel: Beerensommer

Autor: Barth-Grözinger, Inge

Verlag: Piper Verlag

Mit einem Schlag ist nichts mehr, wie es war. Friedrichs Familie hat alles verloren und muss nun in die Stadtmühle ziehen, zu den Ärmsten der Armen. Der einzige Lichtblick ist Johannes, der Junge mit den merkwürdig hellen Augen. Schon bald verbindet die beiden eine enge Freundschaft, die jedoch im Laufe der Jahre in erbitterte Feindschaft umschlagen soll …

im BestandBereich:
BR
1725

Titel: Belladonna

Autor: Drndic, D.

Verlag: Hoffmann und Campe

Ein hochaktueller Roman über den Zustand unserer Welt. Andreas Ban ist ein Psychoanalytiker, der nicht mehr analysiert, und ein Schriftsteller, der nicht mehr schreibt. Ein echter Intellektueller, dessen Welt seit Jahren mehr und mehr verfällt, die nur noch aus Erinnerungen besteht, an Freunde und Geliebte, aber auch an die Schrecken des 20. Jahrhunderts. Eine Parabel über die Tücken des Alterns in unserer gnadenlosen modernen Welt und einen wahren Helden unserer Zeit: einen vergessenen, verstoßenen Intellektuellen, der in einer Gesellschaft, die ewige Jugend predigt und kritische Gedanken unterdrückt, zu leben und denken versucht.

im BestandBereich:
BR
1922

Titel: Bergsalz

Autor: Kalisa, Karin

Verlag: Droemer Knaur

Ein Roman voller Weltwissen über Tatkraft, Neuanfang und die Magie des Zusammenseins von der Bestseller-Autorin Karin Kalisa. Dass man so klein wie "füreineallein" eigentlich gar nicht denken und nicht kochen kann, ist von jeher Franziska Heberles Überzeugung. Trotzdem kommt das mittägliche Klingeln an ihrer Haustür unerwartet, ungebeten und ungelegen: Eine Nachbarin. Dann noch eine. Es reicht – und reicht noch nicht. Denn auf einmal fühlt sich das Ungelegene absolut richtig und vor allem steigerungsfähig an: Doch wie kann das überhaupt gehen? Ein Mittagstisch für viele – hier, im ländlichen weiten Voralpenland, wo Einzelhof und Alleinlage seit Generationen tief in die Gemüter sickern? Und es nicht jedem passt, wenn sich etwas ändert. Es braucht Frauen aus drei Generationen: Franzi, Esma und Sabina. Nicht jede 'von hier', aber aus ähnlichem Holz. Es braucht Ben, der wenig sagt, aber wenn, dann in mancherlei Sprachen; es braucht Fidel Endres, einen Vorfahr, der etwas Entscheidendes hinterlassen hat – und einen halbleeren Kübel Alpensalz in einer stillgelegten Wirtshausküche, der zeigt: Dem Leben Würze geben, ist keine Frage der Zeit. Eindringlich, mitreißend und von wilder Schönheit schreibt Karin Kalisa – Bestseller-Autorin von »Sungs Laden«, »Sternstunde« und »Radio Activity« – über Einsamkeit und Mitmenschlichkeit, über Eigensinn und Gemeinsinn.

im BestandBereich:
BR
2222

Titel: Besser als Bus fahren - Die Online-Omi legt ab

Autor: Bergmann

Verlag: rororo

Renate Bergmann ist die Queen-Mary-2 unter den Bestsellerautoren – kommen Sie an Bord! «Was braucht man denn als alter Mensch groß? Die Rente reicht für die Miete, und ich kann mir trotzdem noch eine Busfahrt leisten und einen schönen Urlaub mit Gertrud ein-, zweimal im Jahr. Man muss das Leben genießen, solange man noch krauchen kann! Wer weiß denn, wie lange wir noch reisen können ohne Pflegekraft? Also sind wir los und haben eine Kreuzfahrt gemacht. Die fahren gar nicht über Kreuz, sondern eine große Schleife. Wussten Sie das? Wir haben viel erlebt. Ich habe den ganzen Schrank voll mit neuen flauschigen Handtüchern, und im Froster ist Dauerwurst für bis Ostern hin!»

im BestandBereich:
BR
1903

Titel: Bibliothek der unerfüllten Träume

Autor: Manseau, Peter

Verlag: Hoffmann und Campe

Eine Lebens- und Liebesgeschichte Der junge Itsik Malpesch wandert in den Zwanzigerjahren von Russland nach New York aus. Über den Ozean begleiten ihn in Gedanken die zwei Lieben seines Lebens: die Literatur und Sascha Bimko, die jüdische Metzgerstochter, die ihm bei seiner Geburt während eines Pogroms das Leben rettete. Seiner Muse widmete er als selbst ernannter "letzter Dichter der jiddischen Sprache" bereits unzählige Gedichte, doch erst in New York lernt er sie durch Zufall kennen. Wie die beiden ein Paar werden und sich doch wieder verlieren, erzählt Itsik in seinen lebensprallen Memoiren - deren Ende ihn selbst überraschen wird ...

im BestandBereich:
BR
1514

Titel: Bis ich dich wiedersehe

Autor: Levy

Verlag: Knaur

Eine Liebe, die sich über alle Grenzen hinwegsetzt - über Raum, Zeit und das Leben selbst ... London. Auf der Suche nach einem verschollenen Bild trifft Jonathan, Kunstexperte und Spezialist für den geheimnisumwobenen Maler Radskin, auf die charmante Galeristin Clara. Sie soll die Gemälde ebenjenes Malers versteigern. Unter diesen befindet sich auch das letzte Werk des Künstlers, das noch niemand gesehen hat. Jonathan hat nur wenig Zeit für die Versteigerung, denn seine Hochzeit steht bevor. Doch auf dem ersten Blick ist Clara und Jonathan klar, dass sie sich schon einmal begegnet sind - aber wo und wann? In diesem Leben oder in einem früheren?

im BestandBereich:
BR
58

Titel: Bis zum letzten Tag

Autor: Sparks

Verlag: Heyne

Kann Liebe siegen, wenn die Hoffnung stirbt? An die große Liebe glaubt Travis Parker nicht. Er hat sich seine Welt bestens eingerichtet: ein guter Job, nette Freunde, ab und an eine kleine Affäre. Doch dann lernt der überzeugte Junggeselle Gabby Holland kennen, die sein Herz im Sturm erobert. Mit ihr will er bis ans Ende der Tage zusammen sein. Da stellt ihn ein schrecklicher Unfall vor eine Entscheidung um Leben und Tod. Travis Parker lebt in einem wunderschönen Haus direkt am Meer, verbringt traumhafte Wochenenden mit seinen Freunden beim Segeln oder Grillen und liebt seine Arbeit als Tierarzt. Für eine Frau ist in seinem Leben kein Platz mehr, meint er und scheut jede feste Bindung. Die erste Begegnung mit seiner neuen Nachbarin Gabby Holland fällt entsprechend distanziert aus. Auch Gabby ist genervt von dem smarten Sonnyboy, der sich scheinbar auf nichts richtig einlässt. Doch als sie in einem Notfall schnelle Hilfe braucht, ist Travis ganz für sie da und zeigt seine wahre Tiefe. Und er verliebt sich wider Willen Hals über Kopf in Gabby. Entsetzt hört er, dass sie seit Jahren einen netten Freund hat. Zum ersten Mal beginnt Travis zu kämpfen, denn er weiß, dass Gabby die Liebe seines Lebens ist. Eine wunderschöne Romanze beginnt. Bis eines Abends ein fürchterlicher Unfall passiert, der Travis’ ganzes Glück zu zerstören droht und ihn vor eine fürchterliche Entscheidung stellt.

im BestandBereich:
BR
1122

Titel: Bitte ein Brit!

Autor: Koydl, Wolfgang

Verlag: Ullstein

Seit über einem halben Jahrzehnt lebt Wolfgang Koydl unter Briten, doch »reif für die Insel« fühlt er sich keineswegs. Wie soll er das auch - in einem Land, das Exzentriker am Fließband produziert und in dem ein bizarres Abenteuer das nächste jagt? Ganz zu schweigen vom Autofahren auf der falschen Seite, den phantasievollen Preisen und dem phantasielosen Wetter. Wer in England überleben will, stellt Koydl fest, muss britischen Humor entwickeln. Besonders dann, wenn man eine russische Frau, eine pubertierende Tochter und einen singenden Hund an der Seite hat.

im BestandBereich:
BR
1549

Titel: Blackwood - Briefe an mich

Autor: Sabbag

Verlag: FJB

Stell dir vor, du bekommst einen Brief von deinem zukünftigen Ich. Würdest du ihn lesen? Romantisch, spannend und humorvoll - der große All-Age-Roman von Bestseller-Autorin Britta Sabbag Für Gesine ist das keine Frage. Natürlich würde sie. Denn nach dem Tod ihrer Mutter muss sie alleine zu einer Verwandten nach Irland ziehen. In dem kleinen, verschlafenen Dörfchen Blackwood hat sie niemanden, mit dem sie so richtig über ihren Kummer sprechen kann. Auch nicht über Arian Mary, den unverschämt gutaussehenden Sohn der örtlichen Butter-Dynastie. Noch dazu machen sie die Dorfbewohner mit Geschichten über allerlei übernatürliches Zeug verrückt. Alles Quatsch, denkt sich Gesine. Bis sie in einem geheimnisvollen alten Schreibtisch einen Brief von ihrem zukünftigen Ich findet, der ihre Welt ganz schön durcheinanderbringt...

im BestandBereich:
BR
1890

Titel: Blond

Autor: Oates

Verlag: ecco

Ein eindrucksvolles Porträt der größten Hollywood-Legende des zwanzigsten Jahrhunderts: Marilyn Monroe 1926 wird Norma Jeane Baker in Los Angeles geboren. Ihre Kindheit ist von Einsamkeit und Sehnsucht geprägt. Als junge Frau hat sie bereits verinnerlicht, dass es für sie nur einen Weg gibt, sich ihres Selbstwertes zu versichern: über das Begehren der Männer. Ab da beginnt die Verwandlung zur Kunstfigur Marilyn Monroe. Einfühlsam und sprachgewaltig erzählt Joyce Carol Oates in ihrem Roman von der größten Hollywood-Legende des zwanzigsten Jahrhunderts, von ihrem Schmerz, ihrer Strahlkraft, ihren Träumen und ihrem tragischen Ende.

im BestandBereich:
BR
2041

Titel: Blondinen leben gefährlich

Autor: Kozak

Verlag: BLT

Eine neue Herausforderung für die unvergleichliche 1-Meter-80-Blondine Wollie Shelley: Wegen immer noch suboptimaler Finanzlage verdingt sich die Detektivin wider Willen in der TV-Show "Biological Clock", die Frauen an den Mann bringen soll. Doch dann verschwindet die nette Produktionsassistentin - und eigentlich ist es auch viel spannender, die Verschwundene aufzuspüren (und so ganz nebenbei einem Drogenring auf die Spur zu kommen), als vom Publikum zu hören, welcher Mann zu einem passt. Wollie gerät Hals über Kopf in ein gefährliches Abenteuer, an dessen Ende Mr. Darcy schon wartet.

im BestandBereich:
BR
1210

Titel: Blumen im Regen

Autor: Pilcher

Verlag: rororo

Kleine Alltagsgeschichten, unspektakulär und doch voller Weisheit, sind in diesem Band versammelt. Sie erzählen von einer Großmutter, die einem Mädchen vor der Hochzeit einen ungewöhnlichen Rat gibt, von einem kleinen Jungen, der schwer an seinen Pflichten als einziger Mann im Haus zu tragen hat, oder von einer jungen Frau, deren Leben sich durch eine Zufallsbegegnung auf dem Skihang grundlegend ändert.

im BestandBereich:
BR
1557

Titel: Bridget Jones / Am Rande des Wahnsinns

Autor: Fielding, Joy

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1146

Titel: Café Engel -1- Eine neue Zeit

Autor: Lamballe, Marie

Verlag: Lübbe

Band 1: Wiesbaden, 1945. Die junge Hilde kann ihr Glück kaum fassen: Der Krieg ist zu Ende, und das Café Engel blieb wie durch ein Wunder verschont. Gegen alle Widerstände will sie den Familienbetrieb wieder zu jenem glanzvollen Treffpunkt schillernder Persönlichkeiten machen, als der er einst berühmt war. Doch schon bald trüben erste Konflikte den jungen Frieden: Als ihre schöne Cousine Luisa aus Ostpreußen eintrifft, wächst zwischen den beiden jungen Frauen eine Rivalität, die die Atmosphäre im Café zu vergiften droht. Bis sie begreifen, dass sie etwas gemeinsam haben: ein Geheimnis aus Kriegszeiten, das sie bis heute fürchten ...

im BestandBereich:
BR
2053

Titel: Café Engel -2- Schicksalhafte Jahre

Autor: Lamballe, Marie

Verlag: Lübbe

Band 2: Wiesbaden, 1951. Das Café Engel hat Konkurrenz bekommen. Neben dem Traditionscafé der Familie Koch hat sich das modernere Café König niedergelassen. Während Hilde Koch vergeblich versucht, ihre Eltern von einer Modernisierung des Cafés zu überzeugen, droht auch ihre hart erkämpfte große Liebe zu scheitern. Um das Glück ihres Bruders August steht es nicht besser. Nach seiner Rückkehr aus russischer Kriegsgefangenschaft fällt seine Wahl ausgerechnet auf eine junge Russin, deren Ankunft die Familie zu spalten droht ...

im BestandBereich:
BR
2054

Titel: Café Engel -3- Töchter der Hoffnung

Autor: Lamballe, Marie

Verlag: Lübbe

Band 3: Wiesbaden, 1959. Hilde Koch, die neue Chefin des Café Engel, kämpft tapfer gegen einen Konkurrenten, der mit Tanzabenden immer mehr Gäste anlockt. Ihr Ehemann Jean-Jacques ist ihr dabei keine große Stütze, seit er seinen Traum vom eigenen Weingut wahrgemacht hat. Als der neue Konditor des Cafés Hilde heftig umwirbt, wird ihre Ehe auf eine harte Probe gestellt. Für Hildes Bruder Wilhelm eröffnen sich derweil ganz neue Horizonte, denn die boomende Filmindustrie lockt mit verführerischen Angeboten ...

im BestandBereich:
BR
2055

Titel: Cat Person

Autor: Roupenian, Kristen

Verlag: Blumenbar

Brillant, lakonisch und bitterkomisch: Das Psychogramm unserer Zeit. Mann und Frau. Mutter und Tochter. Freunde und Freundinnen. In zwölf Stories erkundet Kristen Roupenian das Lebensgefühl von Menschen in einer schönen neuen Welt. Fragile Hierarchien und prekäre Lebenssituationen auf der einen, das Bedürfnis nach Sicherheit und Spaß auf der anderen Seite: Alles ist möglich, aber wer sind wir, wenn wir alles sein können? Mit so viel Einsicht in die Wünsche und Ängste des Einzelnen hat man noch nicht über das Zusammenleben in dieser neuen Zeit gelesen - einer Zeit, in der alles greifbar ist, und es doch immer schwerer wird, auch nur das Geringste davon zu erreichen. „Einzigartig – zum ersten Mal werden die Befindlichkeiten der Millennials beschrieben.“ Washington Post

im BestandBereich:
BR
1988

Titel: Champagner und Stilettos

Autor: Weisberger, Lauren

Verlag: Goldmann

Als die junge Brooke dem Musiker Julian Alter begegnet, ist es Liebe auf den ersten Blick. Schon bald sind die beiden ein Paar, heiraten, und das Leben könnte perfekt sein. Dass Brooke das Geld verdient, während Julian an seiner Karriere arbeitet, ist für beide kein Problem. Bis Julian über Nacht berühmt wird. Brooke und er müssen sich plötzlich in der Welt der Celebrities zurechtfinden, ohne im Geringsten darauf vorbereitet zu sein. Prompt schießt sich die Klatschpresse auf Brooke ein, die den Normen der Glitzerwelt so gar nicht entspricht. Julian werden unterdessen Affären angedichtet – oder stimmen die Schlagzeilen etwa? –, und die Situation wird für Brooke allmählich unerträglich. Sie muss sich entscheiden: Will sie um Julian kämpfen oder ihre Liebe seiner Karriere opfern?

im BestandBereich:
BR
2202

Titel: Cheffe versenken

Autor: Güth, Christiane

Verlag: Ullstein

Trixi ist chaotisch, selbstbewusst und hat es geschafft, dreißig zu werden, ohne auch nur einen Tag zu arbeiten. Als sie das Angebot erhält, die Chronik des Reiseführerverlags Bellermann zu schreiben, kann sie jedoch nicht nein sagen: Ihre Eltern sind gerade in die Mongolei ausgewandert und haben den monatlichen Scheck gekündigt. Doch bevor sie die Tür zum staubigen Archiv auch nur öffnen kann, ist sie schon in den Art-Direktor verliebt, bei ihrer Chefin in Ungnade gefallen –und über eine Leiche gestolpert.

im BestandBereich:
BR
2001

Titel: Cloris

Autor: Curtis, Rye

Verlag: Beck

Als die zweiundsiebzigjährige Cloris Waldrip einen Flugzeugabsturz in der unwirtlichen Wildnis der Bitterroot Mountains überlebt, hat sie keine Chance auf Rettung. Und doch scheint jemand eine schützende Hand über sie zu halten. Rangerin Debra Lewis macht sich auf die Suche. Aber will Cloris überhaupt gefunden werden? Nachdem sie auf wundersame Weise einen Flugzeugabsturz überlebt hat, muss sich die zweiundsiebzigjährige Texanerin Cloris Waldrip durch die unbarmherzige Wildnis der Bitterroot Mountains im Norden der USA schlagen – ausgerüstet mit einem einzelnen Stiefel, einer Bibel und ein paar Karamellbonbons. Aber jemand scheint eine schützende Hand über Cloris zu halten. Ist sie doch nicht allein? Rangerin Debra Lewis hat sich von ihrem Mann scheiden lassen, der in drei verschiedenen Bundesstaaten mit drei verschiedenen Frauen verheiratet war. Nun trinkt sie Merlot, um durch den Tag zu kommen. Als sie ein rätselhafter Notruf erreicht, ist Rangerin Lewis die Einzige, die an das Überleben von Cloris glaubt. Trotz der Aussichtslosigkeit des Unterfangens macht sie sich gemeinsam mit einer Gruppe verschrobener «Friends of the Forest» auf die Suche nach dem abgestürzten Flugzeug und der Vermissten.

im BestandBereich:
BR
2017

Titel: Dämmerung des Herzens

Autor: Feehan

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1756

Titel: Dann bleiben wir eben zu Hause!

Autor: Bergmann

Verlag: Ullstein

Das bisschen Quarantäne Hier schreibt Renate Bergmann, guten Morgen! Das sind verrückte Zeiten, finden Se nicht? Keiner darf aus dem Haus, schon gar nicht wir alten Leute. Heute wäre unser monatlicher Geburtstagskaffee im Rentnerverein gewesen, den haben wir natürlich abgesagt. Mit anderthalb Metern Abstand versteht eh keiner was beim Unterhalten, und die Polonaise macht so auch keinen Spaß. Aber mal ehrlich, man hat zu Hause doch immer was zu tun und man kann es sich ja schön machen. Früher nach dem Krieg mussten wir ja auch erfinderisch sein, und damals hatten wir noch kein Skeip für die Seniorengymnastik. Da fällt mir ein, ich muss noch die Teppichfransen kämmen. Und dann erzähle ich Ihnen, wie ich, Ilse und Kurt mit der Krise umgehen. Da können Se noch was lernen! Ihre Renate Bergmann

im BestandBereich:
BR
1968

Titel: Darf's ein bißchen mehr sein?

Autor: Heidenreich

Verlag: Rowohlt

Abgewogene Weisheiten der bekanntesten Metzgersgattin Deutschlands Watt halten Sie dennu von diese Idee mitte Eliteschulen? Stimmt watt nich mitte deutsche Hausfrau? Fragen wie diese stellt sich die Metzgersgattin mit dem Herzen auf dem rechten Fleck, die Elke Heidenreich elf Jahre lang in Hörfunk und Fernsehen verkörperte. Die Großen nimmt Else Stratmann ebenso aufs Korn wie die Zustände im "trauten Heim". Jeder kriegt bei ihr ordentlich sein Fett weg.

im BestandBereich:
BR
1494

Titel: Das Atelier in Paris

Autor: Musso, Guillaume

Verlag: Pendo

Ein abgelegenes kleines Atelier am Ende einer Allee, mitten in Paris: Hier hat sich die Londoner Polizistin Madeline eingemietet, um eine Weile abzuschalten. Doch plötzlich sieht sie sich Gaspard gegenüber, einem mürrischen amerikanischen Schriftsteller. Offenbar gab es einen Irrtum, denn auch er hat das Atelier gemietet, um in Ruhe schreiben zu können. Der Ärger legt sich, als die beiden erkennen, an welch besonderen Ort sie geraten sind. Das Atelier gehörte einst einem gefeierten Maler, von dem aber nur noch drei Gemälde existieren sollen – alle drei verschollen und unermesslich wertvoll. Als sie sich gemeinsam auf die Suche nach den Bildern begeben, wird ihnen schnell klar, dass den Maler ein grausames Geheimnis umgibt … Für Madeline und Gaspard beginnt eine spannende Jagd, die sie von Paris nach New York führt und sie nicht nur mit ungeahnten menschlichen Abgründen, sondern auch mit ihren eigenen Dämonen konfrontiert.

im BestandBereich:
BR
1823

Titel: Das Bild aus meinem Traum

Autor: Laurain, A.

Verlag: RM Verlag

Maître Pierre-François Chaumont, ein brillanter Pariser Anwalt, ist leidenschaftlicher Kunstsammler und lässt sich keine Auktion entgehen. Von einem alten Ölgemälde kann er eines Tages den Blick nicht mehr abwenden: Der dargestellte Mann mit gepuderter Perücke ähnelt ihm wie sein Spiegelbild! Das Porträt soll seine Sammlung krönen und er ersteigert es, aber schon bald wandelt sich das Glücksgefühl in Paranoia, denn Pierre-François fürchtet, verrückt geworden zu sein: Niemand seiner Familie oder Freunde sieht die frappierende Ähnlichkeit. Mithilfe des Wappens findet er jedoch die Familie des Porträtierten - ein altes Adelsgeschlecht, das seit Jahrhunderten auf Schloss Mandragore in der Bourgogne lebt. Heimlich reist Pierre-François dorthin und erlebt eine weitere Überraschung: Jeder scheint ihn zu kennen! Man hält ihn für den seit Jahrzehnten verschollenen Grafen, und Pierre-François belässt es dabei - er kann der Versuchung nicht widerstehen, einfach eine neue Identität anzunehmen und ein neues Leben anzufangen ... Antoine Laurain erzählt in seinem Debüt von der Suche nach Identität, sich selbst und dem Glück, und von der Faszination für schöne und alte Dinge, die ihre eigenen Geschichten haben.

im BestandBereich:
BR
1921

Titel: Das blaue Zimmer

Autor: Pilcher

Verlag: Rowohlt

Ein Band mit Erzählungen der beliebten englischen Autorin Rosamunde Pilcher. Sie sind heiter, besinnlich und anrührend, handeln von Liebe und Leid, Glück und Verzweiflung.

im BestandBereich:
BR
1212

Titel: Das Brombeerzimmer

Autor: Töpfer, Anne

Verlag: List

Nostalgie und Romantik vor der traumhaften Kulisse der Vorpommerschen Boddenlandschaft Nora liebt das Zubereiten von Marmelade – am liebsten für ihren Ehemann Julian. Die beiden sind frisch verheiratet und noch so verliebt wie am ersten Tag. Doch dann erleidet Julian einen Herzinfarkt und stirbt. Noras Welt zerbricht. Eines Tages findet sie einen Brief: Er ist von Julians Großtante Klara. Kurz vor seinem Tod hatte Julian Kontakt zu ihr aufgenommen, um sie nach einem alten Familienrezept für Brombeerkonfitüre zu fragen. Er wollte seine Frau damit überraschen. Nora macht sich auf die Suche nach der Dame, die zurückgezogen in der Vorpommerschen Boddenlandschaft lebt. Sie findet einen verborgenen Marmeladenkeller voller Geheimnisse aus der Kriegszeit, und sie erfährt, wer Klara wirklich ist …

im BestandBereich:
BR
1686

Titel: Das Erbe der Tuchvilla

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

Die Tuchvilla-Saga: Band 2 Das Schicksal einer Familie in einer bewegten Zeit. Und eine Liebe, die alles überwindet. Augsburg, 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma wieder zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier. Ihre Modelle haben großen Erfolg, doch es kommt immer wieder zu Streitigkeiten mit Paul – bis Marie schließlich die Tuchvilla mit den Kindern verlässt ...

im BestandBereich:
BR
2060

Titel: Das Ferienhaus

Autor: Fredriksson

Verlag: Berlin Verlag

Endlich Ferien am Meer! Eva hat das wunderschöne Sommerhaus ihrer Mutter geerbt und freut sich auf ruhige Wochen an der schwedischen Schärenküste. Doch plötzlich stehen ihre beiden Geschwister vor der Tür und wollen das Haus verkaufen. Der Streit ist vorprogrammiert. Erst als die Situation eskaliert, wird allen dreien klar, dass sie sich jahrelang etwas verheimlicht haben ...

im BestandBereich:
BR
1983

Titel: Das ferne Glück mit dir

Autor: Woodroof, Martha

Verlag: Weltbild

Der Tag, an dem alles anders wurde Schon seit Jahren hat sich Tom Putnam in seinem ruhigen, langweiligen Leben als Englischprofessor an einem kleinen College eingerichtet. Seine Tage sind ausgefüllt mit Arbeit, daneben kümmert er sich um seine kränkliche Frau Marjory. Es scheint, als würde sich daran nie mehr etwas ändern, wäre da nicht die Erinnerung an eine kurze, leidenschaftliche Affäre vor mehr als zehn Jahren. Doch dann lernen Tom und Marjory die bezaubernde neue Besitzerin des Buchladens in der Stadt kennen, Rose Callahan. Und am selben Tag erfährt Tom, dass seine Affäre von damals nicht ohne Folgen geblieben ist. Auf einmal ist nichts mehr, wie es war ...

im BestandBereich:
BR
1874

Titel: Das fünfte Paar

Autor: Cornwell

Verlag: Goldmann

Dr. Kay Scarpetta ist einem Serienmörder auf der Spur, der es auf junge Liebespaare abgesehen hat. In den letzten zwei Jahren wurden vier junge Pärchen in abgelegenen Wäldern tot aufgefunden. Als ein fünftes ermordet in einem Waldstück entdeckt wird und sich die Tote als Tochter einer prominenten Staatsanwältin erweist, spielt nicht nur die Presse verrückt. Auch Scarpettas Nachforschungen werden auf einmal von höchster Stelle behindert ...

im BestandBereich:
BR
1780

Titel: Das Gartenzimmer

Autor: Ferolli

Verlag: Bertelsmann

Im Wochenbett lernen sie sich kennen: Katrin, die ihr drittes Kind zur Welt bringt, und Barbara, die sich auf ihr erstes Kind freut. Katrin, die unter ihrem egoistischen Rolf zu leiden hat, vertraut sich der scheinbar so starken Barbara an, und zwischen beiden entwickelt sich eine intensive Freundschaft, die jedoch schon bald auf eine harte Probe gestellt wird.

im BestandBereich:
BR
802

Titel: Das Gartenzimmer

Autor: Schäfer

Verlag: DuMont

Das Gartenzimmer: Die Villa Rosen , ein neoklassizistisches Landhaus, wird 1908 von dem später zu Weltruhm gelangenden Architekten Max Taubert für einen Professor Adam Rosen und seine Frau Elsa entworfen. Als Frieder und Hannah Lekebusch Mitte der Neunzigerjahre das Haus am Rande des Berliner Grunewalds entdecken, erliegen sie seinem verwunschenen Charme. In einer aufwendigen Restaurierung stellen sie den Originalzustand des Hauses wieder her, und schnell wird die neu erstrahlende Villa als Kleinod der Vormoderne zum Pilgerort für Taubert-Fans, Künstler innen und einflussreiche Journalist innen. Und mehr und mehr zum Spielball der Interessen. Sie wollten den alten Geist des Hauses wiedererwecken, doch mit denAuswirkungen des Ruhms und dem langen Schatten der Vergangenheit haben die Lekebuschs nicht gerechnet.

im BestandBereich:
BR
2019

Titel: Das geheime Leben der Violet Grant

Autor: Williams, Susan

Verlag: Blanvalet

Manhattan, 1964. Vivian Schuyler hat das Undenkbare getan: Sie hat dem glamourösen Upperclass-Leben ihrer Familie den Rücken gekehrt, um Karriere als Journalistin zu machen. Als sie herausfindet, dass sie eine skandalumwitterte Großtante hat, ist ihr Spürsinn geweckt Berlin, 1914. Die junge Physikerin Violet erträgt ihre Ehe mit dem älteren Professor Grant nur, um ihren Forschungen nachgehen zu können. Doch plötzlich bricht der Erste Weltkrieg aus und ein geheimnisvoller Besucher stellt Violet vor eine Entscheidung mit dramatischen Folgen.

im BestandBereich:
BR
1854

Titel: Das Geisterhaus

Autor: Allende

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
873

Titel: Das Glück wohnt in der Ivy Lane

Autor: Ashton, Juliet

Verlag: rororo

Sarah liebt das Leben mit ihrem Mann Leo in der Ivy Lane in Notting Hill. Die Hausgemeinschaft ist bunt, aber herzlich: Da sind die beiden alten Schwestern, die ständig zanken, die ehrgeizige Designerin Helena, das Paar mit dem süßen Mädchen und die Studenten. Man hilft sich aus, und jedes Jahr gibt es ein großes Sommerfest. Doch seit kurzem ist die Idylle zerbrochen, denn Leo ist ausgezogen. Er wohnt jetzt ein Stockwerk tiefer - bei Helena. Sarah ist am Boden zerstört und sucht mehr denn je die Nähe ihrer Nachbarn. Aber die hadern gerade selbst mit ihrem Schicksal. Eins ist klar: Wenn es dieses Jahr wieder ein Sommerfest in der Ivy Lane geben soll, dann muss ein Wunder geschehen. Oder gleich mehrere

im BestandBereich:
BR
1679

Titel: Das Gold der Maori

Autor: Lark, Sarah

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1802

Titel: Das goldene Haus

Autor: Martin, Rebecca

Verlag: Diana

Eine schillernde Kaufhausdynastie, begründet auf Schuld und Verrat Frankfurt 1901: Bettina Wessling hat ihr Leben dem Aufbau des prächtigsten und modernsten Kaufhauses der Stadt gewidmet. Ihr Ehemann Arnold ist das Oberhaupt der angesehenen Familie. Doch Bettinas heimliche Leidenschaft gilt einem anderen: Sie liebt Richard, Arnolds verfeindeten Bruder, doch sie hält es für ihre Pflicht, ihre Gefühle zu unterdrücken. Bettina hütet nicht nur dieses Geheimnis. Genauso wie ihre Ehe auf Lügen aufbaut, gründen das Kaufhaus und der Reichtum ihrer Familie auf Schuld und Verrat. Eines Tages kommt ein fremdes junges Mädchen aus Paris zu den Wesslings. Alles droht aufzufliegen, und die Zukunft und das Glück der nachfolgenden Generationen stehen auf dem Spiel …

im BestandBereich:
BR
1871

Titel: Das große Sommerlesebuch

Autor: Miller u.a.

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
945

Titel: Das Gutshaus 1: Glanzvolle Zeiten

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

Die Gutshaus-Saga: Band 1 Seit Jahrhunderten in Familienhand, verloren und wiedergefunden – ein Gutshaus, eine Familie und ein dramatisches Schicksal ... Franziska kann es nicht glauben: Endlich ist sie wieder in ihrer Heimat auf Gut Dranitz. In den Wirren des zweiten Weltkriegs musste sie das herrschaftliche Anwesen im Osten verlassen. Lange gab es keinen Weg zurück. Trotzdem ließ sie die Sehnsucht nicht mehr los. Nie konnte sie die glanzvollen Zeiten vor dem Krieg vergessen, ihre Träume und Wünsche von einem Leben an der Seite ihrer großen Liebe Walter Iversen. Alles schien möglich. Doch der Krieg trennte die Liebenden und machte ihre Träume zunichte. Aber Franziska gab die Hoffnung nie auf ...

im BestandBereich:
BR
1924

Titel: Das Gutshaus 2: Stürmische Zeiten

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

Die Gutshaus-Saga: Band 2 Stürmische Zeiten erfordern Mut, Entschlossenheit und den tiefen Glauben an die Liebe... Auf Gut Dranitz läuten die Hochzeitsglocken. Franziska und Walter sind endlich wieder vereint. Alles könnte so schön sein, wären da nicht die Kinder. Franziska und Walter wollten die Familien vereinen, doch inzwischen herrscht nur Streit. Können Sie das Schicksal beeinflussen, oder ist es wie damals auf der Flucht und während der schrecklichen Zeit des Krieges, als sie Spielbälle der grausamen Umstände waren? Die Erinnerungen lassen sie nicht los, und die Zukunft scheint auf einmal gar nicht mehr so klar ...

im BestandBereich:
BR
1925

Titel: Das Gutshaus 3: Zeit des Aufbruchs

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

Die Gutshaus-Saga: Band 3 Der mitreißende Abschluss der Gutshaus-Saga ist da! Das lange Lese-Wochenende kann beginnen. So langsam scheint Ruhe im Gutshaus eingekehrt zu sein. Franziska hat ihre alte Heimat wiedergefunden und in Walter ihre große Liebe. Ihre Enkelin Jenny tut alles, um sich mit dem alten Anwesen eine Zukunft aufzubauen, und ist glücklich mit Uli, der neuen Schwung in seinen Bootsverleih gebracht hat. Aber so rosig ist leider nicht alles: Das neu eröffnete Restaurant läuft nicht richtig, und bei Bauarbeiten im Keller tritt ein Fund zutage, der längst Vergangenes wieder lebendig werden lässt. Franziska befürchtet, dass er etwas mit ihrer Schwester zu tun haben könnte. Und sie fragt sich: Wird ihre Vergangenheit sie niemals loslassen?

im BestandBereich:
BR
1926

Titel: Das Haus am Orangenhain

Autor: O'Flanagan, Sheila

Verlag: it

Für Juno Ryan bricht eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Freund Brad bei einem tragischen Unglück ums Leben gekommen ist. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, stellt sich heraus, dass der Mann den sie liebte und mit dem sie von einer gemeinsamen Zukunft träumte, verheiratet war und einen Sohn hat. In ihrer Verzweiflung flüchtet sie nach Spanien in das Ferienhaus einer Freundin, die idyllische Villa Naranja. Der blaue Himmel, ein streunender Kater und nicht zuletzt Pep, der attraktive Sohn des benachbarten Weinbauern, sind Balsam für ihre Seele. Nach und nach scheint sie die Vergangenheit hinter sich lassen zu können, doch als eines Tages Max, der Bruder ihres Geliebten, in ihr kleines Refugium einbricht, muss Juno sich ihren Gefühlen stellen und herausfinden, was sie im Leben wirklich will.

im BestandBereich:
BR
2219

Titel: Das Haus der Schwester

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
819

Titel: Das Herz der Savanne

Autor: Winter, Karen

Verlag: Bastei Lübbe

Namibia, 1960. Ruth ist glücklich. Zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie verliebt, die Farm läuft gut, und auch ihr Traum von einer eigenen Käserei scheint Wirklichkeit zu werden. Ihre Mutter Rose und ihre Schwester Corinne aber sorgen sich um ihren guten Ruf. Denn Ruth lebt mit dem schwarzen Historiker Horatio zusammen, hat ihn sogar zum Verwalter der Farm ernannt in Zeiten der Apartheid ein Skandal! Ruth jedoch ist bereit, für ihre große Liebe zu kämpfen und sie gegen die Anfeindungen zu verteidigen. Erst als auf Salden s Hill die Leiche eines schwarzen Mädchens gefunden wird und die Polizei Horatio festnimmt, bricht für sie eine Welt zusammen. Hat sie sich in Horatio so getäuscht?

im BestandBereich:
BR
1878

Titel: Das Hochzeitsversprechen

Autor: Kinsella, Sophie

Verlag: Goldmann

Hochzeitsnacht und Honeymoon – und der Albtraum vom Glück ist perfekt ... Nach der jüngsten Enttäuschung hat Lottie endgültig die Nase voll von bindungsunfähigen Männern. Als sich da plötzlich Ben meldet, eine alte Flamme von ihr, geht alles ganz schnell. Denn Ben erinnert Lottie an einen vor Jahren geschlossenen Pakt, wonach die beiden einander heiraten wollten, sollten sie mit dreißig noch single sein. Lottie zögert nicht lange und marschiert kurzentschlossen mit Ben zum Altar. Von dort geht es geradewegs in die Flitterwochen auf Ikonos, jene griechische Insel, auf der sie sich einst kennengelernt hatten. Freunde und Familien der beiden sind entsetzt. Und schließlich machen sich Lotties Schwester Fliss und Bens Freund Lorcan auf nach Ikonos, um Honeymoon und Hochzeitsnacht nach Kräften zu sabotieren ...

im BestandBereich:
BR
1575

Titel: Das Hotel im Park

Autor: Danella

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1087

Titel: Das italienische Mädchen

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

Mit elf Jahren begegnet Rosanna Menici zum ersten Mal dem Mann, der ihr Schicksal bestimmen wird. Der junge Tenor Roberto Rossini ist in seiner Heimat Neapel bereits ein umschwärmter Star und schenkt dem schüchternen Mädchen, das bei einer Familienfeier singen soll, kaum Beachtung. Doch als die ersten Töne den Raum erfüllen, kann er seine Augen nicht mehr von Rosanna lösen, so rein und einzigartig ist diese Stimme. Sechs Jahre später treffen Rosanna und Roberto an der Mailänder Scala wieder aufeinander – und gemeinsam treten sie einen unvergleichlichen Siegeszug durch die Opernhäuser der Welt an. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird zu einer Obsession, die sie für alles um sie herum blind werden lässt ...

im BestandBereich:
BR
1860

Titel: Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte

Autor: Joyce

Verlag: RM Buch und Medien

im BestandBereich:
BR
1576

Titel: Das kunstseidene Mädchen

Autor: Keun, Irmgard

Verlag: List

im BestandBereich:
BR
1468

Titel: Das Labyrinth der Wörter

Autor: Roger, Marie-Sabine

Verlag: dtv

Mit Mitte 40 und ohne festen Job haust Germain in einem alten Wohnwagen, schnitzt Holzfiguren, baut Gemüse an und trifft sich ab und zu mit Annette – ob es Liebe ist, kann er jedoch nicht sagen, denn die hat er im Leben noch nie erfahren. Bis er eines Tages im Park die zierliche Margueritte kennen lernt, die dort, genau wie er, die Tauben zählt. Obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten, sind die beiden bald ein Herz und eine Seele. Die lebenskluge alte Dame ist zudem eine passionierte Leserin, und als sie dem ungeschliffenen Hünen vorzulesen beginnt, eröffnet sich Germain eine völlig neue Welt.

im BestandBereich:
BR
1410

Titel: Das Labyrinth des Schattens

Autor: Schöne

Verlag: Klöpfer&Meyer

Die deutsch-jüdische Journalistin Sabina-Esther Morane fliegt für eine Recherche von Stuttgart nach Krakau. Im Flugzeug lernt sie einen Mann kennen, dessen Ausstrahlung sie unruhig macht. In Krakau, bei ihrem ersten Stadtgang, nimmt ein etwa zehnjähriges Mädchen sie an der Hand, zieht sie mit sich und lässt Szenen aus der Vergangenheit lebendig werden. Das Mädchen verstört die Journalistin zutiefst mit der absurden Behauptung: sie sei in Wirklichkeit ihre Mutter. Sabina verliert den Boden unter den Füßen, sucht schließlich Rat bei einer Psychologin und einem Rabbi. Das Labyrinth des Schattens spielt in der Jetztzeit und spielt zugleich im Krakau der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg. Durch das Mädchen erlebt die Journalistin die Liebesgeschichte ihrer Großeltern, die konträre Lebensweise zweier unterschiedlicher jüdischer Familien - und sie wird konfrontiert mit der Frage nach Gott und der Theodizee: warum trotz Gott das Böse in der Welt ist. Gleichzeitig beginnt sie eine Affäre mit dem Mann aus dem Flugzeug, von dem sie sich so angezogen wie abgestoßen fühlt. Aber der Unbekannte will zuviel von ihr: sie kann ihn nicht lieben. Getrieben und verunsichert spürt Sabina, wie die Vergangenheit ihre Gegenwart besetzt, und der seltsam charismatische Mann zeigt ihr bald seine ganze furchterregende Macht.

im BestandBereich:
BR
1266

Titel: Das Lächeln der Frauen

Autor: Barreu Nicolas

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1825

Titel: Das Land vor uns, das Land hinter uns

Autor: Guterson

Verlag: Atlantik

Es war geplant als harmloser Angel-Trip in die Berge. Der sechzehnjährige Roy und sein kleiner Bruder Lane haben es auf Forellen abgesehen. Zuerst ist es schlicht junges Anglerpech, wollen die Fische einfach nicht anbeißen. Doch dann tauchen drei Männer auf, die gänzlich anderes als Fischen im Sinn haben - plötzlich geht es um Leben und Tod. David Guterson erzählt vom Erwachsenwerden und den vielen Schlaglöchern auf dem Weg dahin.

im BestandBereich:
BR
1425

Titel: Das lässt sich ändern

Autor: Vanderbeke

Verlag: Piper Verlag

Adam Czupek glaubt nicht ans Reden, er nimmt die Dinge in die Hand. Birgit Vanderbekes Erzählerin verliebt sich in Adam und findet sich sehr bald in einem Leben wieder, das alles andere als einfach ist. Eine kluge und romantische Geschichte um Widerstand und Liebe, Sinnlichkeit und die Besinnung auf das Wesentliche.

im BestandBereich:
BR
1269

Titel: Das Leben braucht mehr Schokoguss

Autor: Lindberg, Ella

Verlag: Knaur

Der humorvolle Feelgood-Roman von Ella Lindberg ist wie Schokolade: hat man erst mal angefangen, kann man nicht mehr aufhören. Ella Lindberg überzeugt mit Atmosphäre, Witz und einer wunderbaren Liebesgeschichte. »Ich kann spüren, wie die Erdbeer-Sahne-Füllung der Praline auf meiner Zunge zergeht, wie das Karamell schmilzt und die weiße Schokolade meinen Gaumen kitzelt. Ja, das ist das Paradies.« Mias Praktikum in einer Schweizer Schokoladen-Manufaktur könnte so schön sein: die Schweizer Berge genießen, nette Kollegen kennenlernen und Schokolade, so viel sie will. Die Realität sieht leider etwas anders aus. Die Manufaktur hat finanzielle Schwierigkeiten, keiner fühlt sich für Mia verantwortlich, und dann soll sie auch noch der im Sterben liegenden Großmutter des Juniorchefs vorspielen, sie sei dessen Verlobte Isabella. Widerwillig lässt sich Mia auf die falsche Liebesgeschichte ein und muss bald feststellen, dass sie sich nicht nur in die Schweizer Berge und die skurrile Belegschaft der Schokoladen-Manufaktur verliebt hat – sondern auch in ihren Chef Fabian. Da taucht plötzlich die echte Isabella auf und macht das Liebes-Chaos perfekt. Aber wer sagt eigentlich, dass Schokolade keine Probleme lösen kann? Ella Lindberg vereint in ihrem humorvollen Feelgood-Roman Schweizer Berg-Atmosphäre mit wunderbaren Figuren, einer schönen Liebesgeschichte und einer guten Portion Witz. Eine unwiderstehliche Mischung für unterhaltsame Lesestunden – mit oder ohne Schokolade.

im BestandBereich:
BR
2278

Titel: Das Leben ist ein wilder Garten

Autor: Buti, Roland

Verlag: Zsolnay

Das beschauliche Leben des Landschaftsgärtners Carlo gerät in Aufruhr. Seine Frau hat ihn verlassen, die Tochter studiert jetzt in London. Agon, sein Hilfsgärtner aus dem Kosovo, eine sensible Seele in einem massigen Körper, wird aus heiterem Himmel zusammengeschlagen. Und dann ist plötzlich Carlos demente Mutter verschwunden. Gemeinsam mit Agon macht er sich auf die Suche und entdeckt nicht nur die Natur und die Menschen um ihn herum neu, sondern kommt in einem Grandhotel am Berg der ungeahnt glamourösen Vergangenheit seiner Mutter während des Zweiten Weltkriegs auf die Spur …

im BestandBereich:
BR
2210

Titel: Das Leben schmeckt nach Erdbeereis

Autor: Mataya, Tamara

Verlag: Heyne

Melanie ist gestresst, vor allem weil ihr neuer Chef ihre Handynummer auf der Kurzwahltaste hat. Und er hat kein Problem damit, von dieser Taste Gebrauch zu machen. Also beschließt sie, eine Auszeit zu nehmen. Auf einer Website entdeckt sie die perfekte Anzeige und tauscht für einen Sommer ihr Apartment in New York City gegen eines in Miami. Was sie nicht weiß, mit der neuen Wohnung kommt auch neuer Mut. Plötzlich ist Melanie waghalsig und sexy. Und das bekommt vor allem Blake zu spüren, als er plötzlich vor ihrer Tür auftaucht. Der beste Freund ihres Bruders war bisher immer tabu für sie. Doch in Miami laufen die Dinge etwas anders ,

im BestandBereich:
BR
1791

Titel: Das Lied der Störche

Autor: Renk, Ulrike

Verlag: atb

Alte Heimat Ostpreußen 1920: Frederike wird in die Ehe mit einem Adeligen gedrängt. Ihre wahre Liebe zu Rudolph bleibt unerfüllt. Als ihr Mann kurze Zeit später stirbt, ist es zu spät. Rudolph, enttäuscht und verletzt, hat geheiratet. Frederike steht vor den Trümmern ihres Lebens. Einsame Jahre voller Liebeskummer und harter Arbeit auf dem Gut mit der Pferdezucht folgen, bis sie sich zu einer neuen Ehe entschließt. Doch ihre große Liebe kann sie nicht vergessen. Nachdem ihr Mann unter dem Nazi-Regime wiederholt festgenommen und schließlich ermordet wird, ist sie gezwungen, zu fliehen. Dann stirbt Rudolphs Frau. Ihr letzter Wunsch: Ihr Mann solle endlich seinen wahren Gefühlen folgen. Doch wird er seine große Liebe wiederfinden?

im BestandBereich:
BR
2061

Titel: Das Lilienhaus

Autor: Harvey

Verlag: Piper Verlag

Als ihre Mutter stirbt, reist Ellis für die Beerdigung nach vielen Jahren erstmals wieder zurück nach Cornwall. Ihr Leben scheint an einem Tiefpunkt angelangt: Ihr Mann betrügt sie, und der Tod der Mutter Rose ruft schmerzhafte Erinnerungen daran wach, wie ihr geliebter Vater vor vielen Jahren spurlos verschwand. Beim Sichten der Hinterlassenschaften stößt Ellis auf ein Foto, auf dessen Rückseite Venezuela 79 , steht und auf dem ihre Eltern abgebildet sind - gemeinsam mit einer mysteriösen jungen Frau ...

im BestandBereich:
BR
2247

Titel: Das Mädchen

Autor: O'Brien, Edna

Verlag: Hoffmann und Campe

Wie ihre Mitschülerinnen wurde Maryam von Boko-Haram-Kämpfern aus ihrer nigerianischen Schule an einen ihnen unbekannten Ort entführt. Mit ihrer Freundin Buki übersteht sie die höllische Gefangenschaft und gemeinsam gelingt ihnen die Flucht. Mit »tiefer, unverbrüchlicher Empathie« (Richard Ford) erzählt Edna O'Brien von einem langen Weg zurück ins Leben, von unvermuteter Hilfsbereitschaft und Mitgefühl. Den kriegerischen Wirren setzt sie die Schönheit der Natur entgegen und gibt der traumatisierten Seele ihre Würde zurück. Aber ist für Maryam überhaupt eine Heimkehr möglich, gibt es doch dort, wo sie einmal zuhause war, keine Sprache für das, was sie durchlebt hat? Für ihren kunstvollen, mutigen Roman hat Edna O'Brien in den letzten Jahren Nigeria bereist und das Schicksal der entführten Mädchen eingehend recherchiert. Es ist ein Buch über ihr Lebensthema: Gewalt gegen Frauen und deren Fähigkeit, diese wieder und wieder zu überwinden. Gewidmet ist es den Müttern und Töchtern Nordostnigerias. Das Mädchen ist Weltliteratur.

im BestandBereich:
BR
1980

Titel: Das Mädchen im Torhaus

Autor: Klassen, Julie

Verlag: SCM

Ein verlassenes Torhaus dient dient Mariah Aubrey als neues Zuhause. Verstoßen von ihrem Vater, muss sie sich ein neues Leben aufbauen. Nicht leicht für ein junges Mädchen im Jahr 1813. Doch Mariah hat eine Begabung: Sie ist eine talentierte Schriftstellerin und beginnt unter einem Pseudonym zu schreiben. Als der junge Marineoffizier Matthew das Anwesen übernimmt, gerät alles durcheinander. Mariah hat nicht damit gerechnet, sich jemals wieder zu verlieben.

im BestandBereich:
BR
1873

Titel: Das Mädchen mit dem Edelweiß

Autor: Cantor Jillian

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag

Ein fast vergessener Brief, der Mut zweier Menschen und eine grenzenlose Liebe. Schon als Kind war Katie mit ihrem Vater auf Flohmärkten, um nach Briefmarken zu suchen. Immer hoffte er, eines Tages einen ganz besonderen Schatz unter ihnen zu finden. Doch daran erinnert er sich schon lange nicht mehr. Um ihrem an Alzheimer erkrankten Vater eine Freude zu bereiten, bringt Katie seine Sammlung zu dem Philatelist Benjamin. Er soll herausfinden, ob sich unter den vielen Marken eine ganz besondere befindet. Und tatsächlich entdeckt Benjamin einen ungeöffneten Brief, der mit einer seltenen Briefmarke aus den Dreißigerjahren versehen ist. Darauf zu sehen: der Stephansdom, in den ein Edelweiß eingelassen ist. Katie und Benjamin beschließen, dem Geheimnis des Briefs auf die Spur zu gehen und dessen Adressaten zu finden. Doch was sie nicht ahnen: Ihre Suche wird sie ins Österreich des Jahres 1938 führen. An den Ort, wo ein junges Paar sich einst begegnete und sich ewige Liebe versprach.

im BestandBereich:
BR
1987

Titel: Das Museum der Welt

Autor: Kloeble

Verlag: dtv

Ein indischer Waisenjunge auf der Reise seines Lebens Bartholomäus ist ein Waisenjunge aus Bombay, mindestens zwölf Jahre alt und er spricht fast ebenso viele Sprachen. Daher engagieren ihn die deutschen Brüder Schlagintweit, die 1854 mit Unterstützung Humboldts zur größten Forschungsexpedition ihrer Zeit aufbrechen, als Übersetzer für ihre Reise durch Indien und den Himalaya. Bartholomäus folgt ihnen fasziniert, aber misstrauisch: Warum vermessen ausgerechnet drei Deutsche das Land, sammeln unzählige Objekte, wagen sich ins unbekannte Hochgebirge, riskieren ihr Leben? Es ist doch seine Heimat und er will der Mann werden, der das erste Museum Indiens gründet.

im BestandBereich:
BR
1917

Titel: Das Orangenmädchen

Autor: Gaarder

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1933

Titel: Das Orchideenhaus

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

Als junges Mädchen verbrachte Julia Forrester jede freie Minute bei ihrem Großvater, einem bekannten Orchideenzüchter, im Gewächshaus von Wharton Park. Nach einem schweren Schicksalsschlag führt der Zufall Julia Jahre später noch einmal zu dem Anwesen zurück. Der jetzige Besitzer Kit Crawford überreicht ihr ein altes Tagebuch, das bei den Renovierungsarbeiten gefunden wurde und womöglich Julias Großvater gehörte. Als Julia ihre Großmutter Elsie mit dem Tagebuch konfrontiert, drängt ein jahrelang gehütetes Familiengeheimnis ans Licht, das auch Julias Leben komplett verändern wird.

im BestandBereich:
BR
2241

Titel: Das Phantom

Autor: Kay

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1125

Titel: Das Rosenpalais

Autor: Jonas

Verlag: Piper Verlag

Koblenz in den Goldenen Zwanzigern: Die Firma des einstmals großen Süßwarenfabrikanten Felix Dorn steht kurz vor dem Bankrott. Sein Sohn Constantin, der traumatisiert aus dem Krieg zurückgekehrt ist, zeigt kein Interesse daran, sich um das Geschäft zu kümmern. Ganz anders seine Tochter Ella, die mit einer wagemutigen Idee den einstigen Wohlstand der Familie zurückerobern möchte: Sie will sich auf Schokolade spezialisieren. Ein Luxusgut, das großen Gewinn verspricht

im BestandBereich:
BR
1969

Titel: Das rote Adressbuch

Autor: Lundberg

Verlag: Goldmann

Doris wächst in einfachen Verhältnissen im Stockholm der Zwanzigerjahre auf. Als sie zehn Jahre alt wird, macht ihr Vater ihr ein besonderes Geschenk: ein rotes Adressbuch, in dem sie all die Menschen verewigen soll, die ihr etwas bedeuten. Jahrzehnte später hütet Doris das kleine Buch noch immer wie einen Schatz. Und eines Tages beschließt sie, anhand der Einträge ihre Geschichte niederzuschreiben. So reist sie zurück in ihr bewegtes Leben, quer über Ozeane und Kontinente, vom mondänen Paris der Dreißigerjahre nach New York und England zurück nach Schweden und zu dem Mann, den sie einst verlor, aber nie vergessen konnte. ,

im BestandBereich:
BR
2012

Titel: Das Schmetterlingszimmer

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

Posy Montague steht kurz vor ihrem siebzigsten Geburtstag. Sie lebt alleine in ihrem geliebten Admiral House , einem herrschaftlichen Anwesen im ländlichen Suffolk. Eines Tages taucht völlig unerwartet ein Gesicht aus der Vergangenheit auf: ihre erste große Liebe Freddie, der sie fünfzig Jahre zuvor ohne ein Wort verlassen hatte. Nie konnte Posy den Verlust überwinden, aber darf sie nun das Wagnis eingehen, ihm noch einmal zu vertrauen? Freddie und das Admiral House bewahren indes ein lange gehütetes, düsteres Geheimnis und Freddie weiß, er muss Posys Herz noch einmal brechen, wenn er es für immer gewinnen will ,

im BestandBereich:
BR
1888

Titel: Das Schweigen des Glücks

Autor: Sparks

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1572

Titel: Das Schweigen des Sammlers

Autor: Cabré, Jaume

Verlag: Insel-Verlag

Der Antiquitätenladen des Vaters in Barcelona ist eine wahre Schatzkammer, doch die Faszination des jungen Adrià gehört allein einer wertvollen Storioni-Geige aus dem 18. Jahrhundert mit einem bezaubernden Klang. Heimlich tauscht Adrià sie eines Tages mit seiner eigenen Geige aus, um sie stolz seinem besten Freund zu zeigen. Als er die Storioni zurücklegen möchte, sind seine Geige und sein Vater verschwunden, der Antiquitätenhändler wurde kaltblütig ermordet. Viele Jahre danach – Adrià ist inzwischen Gelehrter und Sammler – sucht er das Rätsel um die Storioni zu lösen und so den wahren Grund für den Mord herauszufinden. Er ahnt nicht, dass die Vergangenheit des Musikinstruments Familiengeheimnisse, Mordfälle, Hass und Intrigen, Liebe und Verrat verbirgt. Für Adrià steht einiges auf dem Spiel – auch seine große Liebe Sara …

im BestandBereich:
BR
1407

Titel: Das Spiel des Engels

Autor: Zafón

Verlag: Fischer-Taschenbuch-Verl.

Carlos Ruiz Zafón ist ein literarisches Phänomen. Mit seiner unwiderstehlichen erzählerischen Kraft begeistert er Leser auf der ganzen Welt. Nachdem ihm mit Der Schatten des Windes der internationale Durchbruch gelang, eroberte er mit Das Spiel des Engels die Herzen im Sturm und zieht mit seinen Jugendbüchern nun auch die jungen Leser in den Bann. In Das Spiel des Engels ist es der junge Autor David Martín, der von dem mysteriösen Verleger Andreas Corelli in einen furchterregenden Strudel der Ereignisse gezogen wird. Es entspinnt sich ein Kampf auf Leben und Tod - voller Spannung und Phantastik, Freundschaft und Liebe, Schrecken und Intrige.

im BestandBereich:
BR
5

Titel: Das stille Mädchen

Autor: Hoeg

Verlag: Reader's Digest

Kasper Krone ist der berühmteste Clown Europas - und er hat ein phänomenales Gehör. Als eines Tages das Mädchen KlaraMaria - von der eine eigenartige Stille ausgeht - verschwindet, ahnt er, dass etwas Entsetzliches geschehen wird, wenn er sie nicht sucht und befreit. Autojagden, Fensterstürze, eine Flucht durch das Kopenhagener Kanalisationssystem und eine Naturkatastrophe: Peter Høeg ist ein Meister der Spannungsliteratur. Doch er erzählt auch von der Suche nach Weisheit und dem Sinn des Lebens - und von der großen Liebe.

im BestandBereich:
BR
1009

Titel: Das Teehaus der Träume

Autor: Hill

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1654

Titel: Das tiefe Blau des Meeres

Autor: Lamballe, Marie

Verlag: Lübbe

im BestandBereich:
BR
2248

Titel: Das Versprechen des Opals

Autor: Mc Kinley

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1664

Titel: Das Weibernest

Autor: Lind, Hera

Verlag: Limes

im BestandBereich:
BR
492

Titel: Dave

Autor: Edelbauer, Raphaela

Verlag: Klett-Cotta

Was braucht es, um eine Maschine mit menschlichem Bewusstsein auszustatten? Den Programmierer Syz interessiert nichts so sehr wie die Beantwortung dieser Frage. Doch als er hinter die Kulissen des Labors blickt, gerät sein bedingungsloser Glaube an die Technik ins Wanken. Welchem Zweck dient DAVE wirklich und wer wird von ihm profitieren? In der Welt von Syz dreht sich alles ums Programmieren. Geschlafen und gegessen wird hauptsächlich, um schnellstmöglich wieder in die Datenströme des Computers abzutauchen. Das Ziel des gesamten Labors ist nichts Geringeres als die Programmierung der ersten generellen Künstlichen Intelligenz, ausgestattet mit einer Höchstleistung an Rechenkraft und menschlichem Bewusstsein: DAVE. Dann allerdings bringen zwei Ereignisse Syz‘ geregeltes Leben ins Wanken. Erstens, Syz verliebt sich in eine junge Ärztin, und zweitens, DAVE droht ein Totalausfall. Der Strudel, in den Syz in der Folge gerät, katapultiert den Programmierer in unmittelbare Nähe der Machtzentrale. Während das Labor in blinder Technikgläubigkeit weiterhin auf die Verwirklichung der Künstlichen Superintelligenz hinarbeitet, taucht Syz tief in die Geschichte des Labors ein und versucht herauszufinden, wessen Interessen DAVE am Ende eigentlich dient. Nach dem großen Erfolg von »Das flüssige Land« legt Raphaela Edelbauer einen einzigartigen Roman über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Künstlichen Intelligenz vor.

im BestandBereich:
BR
2207

Titel: Davor und danach

Autor: Singer

Verlag: Dressler

Was zählt, wenn die Welt am Abgrund steht? Verändern Klimawandel und Flucht unsere Menschlichkeit? Die 14-jährige Mhairi lebt in einer Welt in der es zu viele Menschen gibt und Wasser nur noch im Norden zu finden ist. Sie besitzt zwei Dinge: einen Revolver und ihre Papiere. Ihr einziges Ziel ist es, zu überleben. Dank ihrer Papiere wird es Mhairi bis in den Norden schaffen. Hoffentlich. Doch dann trifft sie kurz vor dem Grenzpunkt einem kleinen Jungen. Ist sie bereit, alles für ihn zu riskieren?

im BestandBereich:
BR
2022

Titel: Denn Familie sind wir trotzdem

Autor: Duken, Heike

Verlag: Limes

Eine Geschichte von Müttern und Töchtern, Schuld und Vergebung und der Frage, wie wir zu den Menschen werden, die wir sind. Die Schatten der Vergangenheit reichen weit in der Familie Fux – von 1925, als zwei Brüder schon als kleine Jungen zu Soldaten erzogen werden und in den Dreißigerjahren entscheiden müssen, auf welcher Seite sie stehen, bis zum heutigen Tag. Ina, die Tochter des einen Bruders, entfremdet sich von ihrer Familie und ihrer Geschichte. Als sie mit 19 schwanger wird, beschließt sie, ihre Tochter Floh trotz der fehlenden Unterstützung des Vaters alleine großzuziehen. Als junge Frau stellt Floh, angetrieben vom Zorn auf den unerreichbaren Vater, auf Staat und Gesellschaft, Recherchen über ihre Familie an. Was sie entdeckt und dass sie selbst schwanger wird, verändert alles. Die Geschichte droht sich zu wiederholen, doch Floh ist entschlossen, zusammen mit ihrem Großvater den Fluch des Gestern zu überwinden und nach dem zu suchen, was Familie trotz allem zusammenhält. Inspiriert von der wahren Familiengeschichte von Heike Duken.

im BestandBereich:
BR
2206

Titel: Der Ahorn im Sturm

Autor: Baites, Mina

Verlag: Tinte & Feder

Der zweite Teil der großen Familiensaga über das Schicksal der Geschwister Breitenbach und ihrer traditionsreichen Schuhfabrikation. Das Unternehmen der Breitenbachs steht auf stabilen Füßen. Die Geschwister Georg und Rosa haben in Colorado eine zweite Heimat gefunden, nur die Auseinandersetzungen zwischen den Siedlern und dem ansässigen Indianerstamm bereiten ihnen Sorge. Die Familie wähnt sich im Glück, da zwingt sie ein schwerer Schicksalsschlag, ihr Leben erneut auf den Kopf zu stellen. Gleichzeitig geraten die Brüder Theodor und Georg in Berlin in eine tiefe Krise, die ihren Höhepunkt erfährt, als ein Börsencrash das Familienunternehmen erneut auf den Prüfstand stellt. Der Schwur auf den weißen Ahorn, in dem sie einst ihren Eltern versprachen, sich nie zu entzweien und ihr Erbe zu bewahren, rückt in unerreichbare Ferne. Wird die Familie an der Last des Schwurs zerbrechen?

im BestandBereich:
BR
2252

Titel: Der Anfang aller Dinge

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1244

Titel: Der Apfelbaum

Autor: Berkel

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1831

Titel: Der begrabene Tag

Autor: Lehmann, Rosamond

Verlag: Fischer

Der begrabene Tag : Roman Lehmann Dinah und Madeleine, zwei ungleiche Schwestern, impulsiv und leidenschaftlich die eine, besonnen und eher defensiv die andere, voller Rivalität und doch einander verbunden: durch die gemeinsame Kindheit und durch die Liebe zu Rickie, der Madeleines Mann ist und Dinahs Geliebter wird. Lange nach Rickies Tod treffen sich die beiden, noch unversöhnt, wieder. Der begrabene Tag ein Tag der Erinnerungen und auch der Annäherung.

im BestandBereich:
BR
1493

Titel: Der Bibliothekar

Autor: Kuckart

Verlag: Knaur

Die Geschichte einer besessenen Liebe bis zum Tod Hans-Ullrich Kolbe ist Bibliothekar jenseits der fünfzig. Jahrzehntelang hat er sich in seiner Bücherwelt vergraben, er riecht schon »aus dem Mund nach Büchern«. Nun will er sein Leben ändern, zieht durch Nachtclubs und stößt auf Jelena, die so alt ist wie seine Tochter. Die erdbeerblonde Stripteasetänzerin merkt, dass sich mit achtundzwanzig auch ihre Laufbahn bald dem Ende zuneigt. Die beiden finden einander – eine Amour fou aus Gegensätzen. Wie sie einander bis zur Obsession verfallen und doch auch zu zweit einsam bleiben, das schildert Judith Kuckart mit seltener Intensität und Wahrhaftigkeit: das Kunststück einer unmöglichen Liebe.

im BestandBereich:
BR
1115

Titel: Der Chronist der Winde

Autor: Mankell, Henning

Verlag: dtv

Dies ist die Geschichte von Nelio, dem Strassenkind, dem kleinen Prinzen Afrikas. Nelio ist mit zehn Jahren vertrieben worden aus seinem Dorf, hat zusehen müssen, wie revolutionäre Banden seine Schwester getötet haben, ist durch den Dschungel in die Grossstadt geflohen. Dort wird er zum Anführer einer Gruppe von Strassenkindern. Nelios Auftrag ist es, ihnen Geschichten zu erzählen, Hoffnung zu streuen, Träume zu verteidigen und die Menschen daran zu erinnern, dass das Paradies auf keiner Landkarte verzeichnet ist und man es dennoch finden kann.

im BestandBereich:
BR
1263

Titel: Der Distelfink

Autor: Tartt, Donna

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1641

Titel: Der Duft der Wildrose

Autor: Wilken, C.

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1834

Titel: Der Duft von zu Hause

Autor: Severina

Verlag: List

im BestandBereich:
BR
1556

Titel: Der Empfänger

Autor: Lenze, Ulla

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1954

Titel: Der Engelsbaum

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1672

Titel: Der fabelhafte Geschenkeladen

Autor: Inusa, Manuela

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2269

Titel: Der falsche Preuße

Autor: Seeburg

Verlag: Harper Collins

im BestandBereich:
BR
1967

Titel: Der Fliegenfänger

Autor: Russell

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1504

Titel: Der Freund

Autor: Nunez, Sigrid

Verlag: Aufbau-Verlag

im BestandBereich:
BR
1957

Titel: Der Fuchs war damals schon der Jäger

Autor: Müller, Herta

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1384

Titel: Der Garten von Badalpur

Autor: Mourad, Kenizé

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1667

Titel: Der Gastprofessor

Autor: Littell, Robert

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1451

Titel: Der gemietete Mann

Autor: Lind, Hera

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1147

Titel: Der Gesang der Bienen

Autor: Dorweiler, Ralf. H.

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1846

Titel: Der Glasmurmelsammler

Autor: Ahern

Verlag: Krüger

im BestandBereich:
BR
1636

Titel: Der große Sommer

Autor: Arenz, Ewald

Verlag: DuMont

Ein Mann, Friedrich, läuft über einen Friedhof und fragt sich, wie er zu dem geworden ist, der er heute ist: Alles beginnt damit, dass er mit 16 Jahren in die Nachprüfungen muss, um versetzt zu werden. Das heißt, kein Urlaub mit der Familie. Als sei das nicht schon schlimm genug, verdonnert ihn seine Mutter zum Lernen mit dem Großvater. Frieder ist entsetzt: ausgerechnet mit dem Großvater, den er bis vor ein paar Jahren noch siezen musste! Sein einziger Trost ist Nana, seine Großmutter. Und Beate, das Mädchen in dem flaschengrünen Badeanzug, das er an einem der letzten Tage vor den Ferien im Schwimmbad kennengelernt hat. Allen schrecklichen Ahnungen zum Trotz lernt er seinen Großvater in den darauffolgenden Wochen mit neuen Augen zu sehen, erfährt von der Liebesgeschichte der Großeltern und erlebt selbst die erste große Liebe. Ein perfekter Sommer, wäre da nicht sein bester Freund Johann, meist souverän und cool, tatsächlich aber ein komplizierter Mensch. Ewald Arenz’ neuer Roman ist witzig, hellsichtig, berührend, klug, manchmal sehr traurig, aber immer beglückend.

im BestandBereich:
BR
2246

Titel: Der Himmel über dem Kilimandscharo

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2013

Titel: Der Himmel, so blau

Autor: Signol, Christian

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1568

Titel: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Autor: Jonasson

Verlag: carl's books

im BestandBereich:
BR
1711

Titel: Der Hundertjährige, der zurückkam um die Welt zu retten

Autor: Jonasson

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1979

Titel: Der Italiener in mir

Autor: Thiele

Verlag: Thiemann

im BestandBereich:
BR
1803

Titel: Der Joker

Autor: Zusak

Verlag: cbt

im BestandBereich:
BR
1760

Titel: Der Junge, der auf enem Esel ritt

Autor: Kolee

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
2268

Titel: Der Klang der Wälder

Autor: Miyashita, Natsu

Verlag: Insel-Verlag

Als der junge Tomura einem Klavierstimmer bei der Arbeit lauscht, fühlt er sich durch den Klang in die hohen, rauschenden Wälder seiner Kindheit zurückversetzt, und fortan prägt die Leidenschaft für die Musik sein Leben. Er lernt das Handwerk des Klavierstimmens, doch bei aller Hingabe ist da doch stets die Angst vor dem Scheitern auf der Suche nach dem perfekten Klang. Als er das Klavier der beiden Schwestern Kazune und Yuni stimmen soll, muss er erkennen, dass es dabei um mehr geht als um technische Versiertheit – und es »den einen« perfekten Klang nicht gibt. Und als er Kazune, die angehende Konzertpianistin, dann spielen hört, spürt er die Bestimmung seines Lebens: ihr Spiel zum Strahlen zu bringen. Ein Roman voller Poesie über die alles verändernde Kraft der Musik und einen jungen Mann, der durch sie die Schönheit der Welt zum Klingen bringen will – wunderschön zart erzählt.

im BestandBereich:
BR
2214

Titel: Der Klang des Herzens

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
2016

Titel: Der Knacks

Autor: Willemsen, Roger

Verlag: S. Fischer

im BestandBereich:
BR
1501

Titel: Der Lavendelgarten

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1836

Titel: Der letzte König von Schottland

Autor: Foden

Verlag: Aufbau-Verlag

im BestandBereich:
BR
0

Titel: Der Liebesbeweis

Autor: Mason

Verlag: Club Premiere

im BestandBereich:
BR
1951

Titel: Der Liebesbrief

Autor: Saberton, Ruth

Verlag: atb

Wahre Liebe dauert ein Leben lang an – und darüber hinaus. Nach einem Schicksalsschlag zieht die Künstlerin Chloe nach Cornwall, um sich in einem Cottage an den Klippen ein Atelier einzurichten. Der malerische Küstenort ist geprägt von dem charismatischen Dichter Kit Rivers, dessen Geschichte die Bewohner noch immer in Bann hält. Auch Chloe ist fasziniert von seinem Werk. Zusammen mit dem Historiker Matt beginnt sie nachzuforschen, was mit dem jungen Dichter in den Wirren des Ersten Weltkriegs geschah. Dann entdeckt Chloe das alte Tagebuch einer jungen Frau namens Daisy und findet heraus, dass Daisy und Kit ein düsteres Geheimnis verband – das plötzlich auch Chloes Leben zu verändern droht. Eine große Liebesgeschichte vor der atemberaubenden Kulisse Cornwalls – von einer neuen Meisterin des emotionalen Erzählens

im BestandBereich:
BR
2204

Titel: Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz

Autor: -

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1408

Titel: Der Mann, der nicht verlieren kann

Autor: Reilly, Rick

Verlag: Hoffmann und Campe

im BestandBereich:
BR
2026

Titel: Der Mann, der wirklich liebte

Autor: Lind, Hera

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1838

Titel: Der Marsianer

Autor: Weir

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1643

Titel: Der Medicus

Autor: Gordon

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
273

Titel: Der Mitternachtspalast

Autor: Zafón

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1813

Titel: Der Mond im See

Autor: Danella

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1090

Titel: Der Morgen davor und das Leben danach

Autor: Napolitano, Ann

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
2227

Titel: Der Ruf des Abendvogels

Autor: Haran

Verlag: RM Buch und Medien

im BestandBereich:
BR
1710

Titel: Der Russe ist einer, der Birken liebt

Autor: Grjasnowa, Olga

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1779

Titel: Der Schamane

Autor: Gordon

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
274

Titel: Der Schatten des Windes

Autor: Zafón

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1583

Titel: Der Schokoladenpavillion

Autor: Jonas

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1970

Titel: Der schönste Fehler meines Lebens

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Blanvalet

Einladung zur Liebeserklärung des Jahres Meg ist Trauzeugin ihrer berühmten Freundin Lucy und ihres Verlobten Ted, dem strahlenden Halbgott der Welt des Sports, dem charismatischen Helden seiner Heimatstadt, Wynette, Texas. Als Meg Zweifel an der Hochzeit anmeldet und die Braut kalte Füße bekommt, ist es kein Wunder, dass Meg zum Südenbock wird. Längst hätte sie die im Zorn gegen sie vereinte Stadt hinter sich gelassen, doch leider kann sie ihre Hotelrechnung nicht bezahlen. Meg bleibt nichts anderes übrig, als zu arbeiten und mehr Zeit in Teds Heimatstadt zu verbringen, als ihr lieb ist. Eine gewisse Annäherung lässt sich da nicht verhindern, doch bis in Wynette wieder die Hochzeitsglocken läuten, steht Meg und Ted noch eine Achterbahn der Gefühle bevor…

im BestandBereich:
BR
1928

Titel: Der schönste Grund, Briefe zu schreiben

Autor: Doñate, Ángeles

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1786

Titel: Der schwarze Spiegel

Autor: Danella

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1085

Titel: Der Seewolf

Autor: London

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
901

Titel: Der Sommer der Dünenrosen

Autor: Brenner, Jamie

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1790

Titel: Der Sommer der Frauen

Autor: March, Mia

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1829

Titel: Der Sommer des glücklichen Narren

Autor: Danella

Verlag: Das Beste

im BestandBereich:
BR
1002

Titel: Der Sommer ohne Männer

Autor: Hustvedt, Siri

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1422

Titel: Der Tag vor dem Glück

Autor: de Luca, Erri

Verlag: Graf Verlag

im BestandBereich:
BR
1437

Titel: Der Tod ist schwer zu überleben

Autor: Niedlich, Sebastian

Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf

im BestandBereich:
BR
2261

Titel: Der Tränensammler

Autor: Brown

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1818

Titel: Der Überraschungsmann

Autor: Lind, Hera

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1280

Titel: Der unendliche Plan

Autor: Allende

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
574

Titel: Der verborgene Garten

Autor: Morton, Kate

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1728

Titel: Der verbotene Fluss

Autor: Goga, Susanne

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
2262

Titel: Der Verehrer

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1454

Titel: Der weiße Garten

Autor: Harris

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1992

Titel: Der Wille zur Liebe

Autor: Vesper, Elke

Verlag: Krüger

im BestandBereich:
BR
1581

Titel: Der Zauber des Sommers

Autor: Jones

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
386

Titel: Der Zirkusbrand

Autor: O'Nan, Stewart

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1417

Titel: Der Zopf

Autor: Colombani, Laetitia

Verlag: S. Fischer

im BestandBereich:
BR
1794

Titel: Diamanten-Dynastie

Autor: Sheldon, Sidney

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1839

Titel: Dicke Freunde

Autor: Bartels, S.

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1861

Titel: Die allzu kurze Ewigkeit

Autor: Cheng, François

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
2240

Titel: Die Antwort des Windes

Autor: Graham

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1264

Titel: Die Bagage

Autor: Helfer, Monika

Verlag: Hanser

im BestandBereich:
BR
1959

Titel: Die Beichte einer Nacht

Autor: Philips, Marianne

Verlag: Diogenes

im BestandBereich:
BR
2044

Titel: Die Bücherdiebin

Autor: Zusak

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2221

Titel: Die Bücherfrauen

Autor: Tilghman

Verlag: S. Fischer

Die Geschichte von drei Frauen, die aus den Trümmern einer Katastrophe eine neue Gemeinschaft errichten In Prairie Hill, einer Kleinstadt irgendwo in Kansas, steht nach einem Tornado nur noch die Fassade der Bibliothek. Angelina kehrt zurück an den magischen Ort ihrer Kindheit, um endlich ihre Doktorarbeit fertigzuschreiben. Ihre Liebe zu Büchern erbte sie von ihrer Großmutter Amanda, die eine der Gründerinnen der Bibliothek war. Frauen wie Amanda, die zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts Kultur in die entlegensten Winkel des Landes brachten, widmet Angelina ihre Studien. In Kansas begegnet sie zwei Frauen, die wie sie an einem Wendepunkt stehen. Schnell werden die drei füreinander unentbehrlich. Gemeinsam entwickeln sie eine Schaffenskraft, die der Kleinstadt neue Hoffnung gibt. In dieser kleinen Gemeinschaft am Ende der Welt finden die drei Frauen einen neuen Lebenssinn und ihr ganz persönliches Glück. Romalyn Tilghmans »Die Bücherfrauen« ist »ein warmherziger Roman über den Wert der Gemeinschaft. Eine inspirierende Geschichte über Frauen aus heutigen und vergangenen Zeiten.« Library Review Journal

im BestandBereich:
BR
2048

Titel: Die Champagner-Diät

Autor: Lind, Hera

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1395

Titel: Die Charité

Autor: Schweikert

Verlag: Heyne

zurück am:
08.11.2021
Bereich:
BR
1911

Titel: Die Dackel sterben aus

Autor: Schmitz

Verlag: amazon publishing

im BestandBereich:
BR
1730

Titel: Die Detektive vom Bhoot-Basar

Autor: Anappara, Deepa

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1956

Titel: Die Dienstagsfrauen

Autor: Peetz

Verlag: Kiepenheuer&Witsch

im BestandBereich:
BR
1268

Titel: Die Dirigentin

Autor: Peters

Verlag: Atlantik

im BestandBereich:
BR
2010

Titel: Die einzige Wahrheit

Autor: Picoult

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1729

Titel: Die Eismacher

Autor: van der Kwast

Verlag: btb

im BestandBereich:
BR
1856

Titel: Die Erben des Medicus

Autor: Gordon

Verlag: Droemer Knaur

im BestandBereich:
BR
1169

Titel: Die Erfindung der Sprache

Autor: Baumheier, Anja

Verlag: Kindler

Ein großer Roman über die Magie der Sprache, die Kraft der Gemeinschaft und eine ganz besondere Familie. "Mit dem Jungen läuft etwas nicht so, wie es soll." Das sagt man, als Adam erst mit zwei Jahren zu sprechen beginnt. Menschliche Beziehungen sind für ihn ein Mysterium, stattdessen schwärmt er für die Zahl Sieben. Beim Heranwachsen auf der ostfriesischen Heimatinsel wird er liebevoll von seiner Familie umsorgt, allen voran von seiner tschechischen Großmutter Leska und seinem Vater Hubert. Dieser richtet seinem Sohn im alten Leuchtturm einen Weltrückzugsort ein, der nur ihm gehört. Doch dann bricht die Katastrophe über den bilderbuchschönen Himmel von Platteoog herein: Kurz nach Adams 13. Geburtstag verschwindet sein Vater spurlos, seine Mutter verstummt unter der Last ihrer Trauer. Eines Tages und viele Jahre später, Adam ist Dozent für Sprachwissenschaften an einer Berliner Universität, fällt ihm ein Buch in die Hände: „Die Erfindung der Sprache“. Es enthält Hinweise auf seinen Vater - offenbar ist er auch aus dem Leben einer anderen Familie wortlos verschwunden. Adam begibt sich auf die Suche. Seine abenteuerliche Reise führt ihn quer durch Deutschland, nach Prag, in die Bretagne und bis ans Ende der Welt…

im BestandBereich:
BR
2208

Titel: Die Erfindung des Countdowns

Autor: Mellem

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
2025

Titel: Die Eroberung Amerikas

Autor: Franzobel

Verlag: Zsolnay

Ferdinand Desoto hatte Pizarro nach Peru begleitet, dem Inkakönig Schach und Spanisch beigebracht, dessen Schwester geschwängert und mit dem Sklavenhandel ein Vermögen gemacht. Er war bereits berühmt, als er 1538 eine große Expedition nach Florida startete, die eine einzige Spur der Verwüstung durch den Süden Amerikas zog. Knapp fünfhundert Jahre später klagt ein New Yorker Anwalt im Namen aller indigenen Stämme auf Rückgabe der gesamten USA an die Ureinwohner. Franzobels neuer Roman ist ein Feuerwerk des Einfallsreichtums und ein Gleichnis für die von Gier und Egoismus gesteuerte Gesellschaft, die von eitlen und unfähigen Führern in den Untergang gelenkt wird.

im BestandBereich:
BR
2245

Titel: Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli

Autor: Greer, Andrew Sean

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1438

Titel: Die Farbe der See

Autor: Bank, von der Jan

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1606

Titel: Die Farbe des Nordwinds

Autor: Jahn, Klara

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
2205

Titel: Die Farben des Glücks

Autor: Challis, Sarah

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1524

Titel: Die Flammende

Autor: Cashore, Kristin

Verlag: Carlsen

im BestandBereich:
BR
1260

Titel: Die Fliedertochter

Autor: Simon, Theresa

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag

Eine nostalgische Glaskugel, ein betörender Fliederstrauch und ein Versprechen, das Jahrzehnte überdauert Berlin 2017. Als Paulina Willke von ihrer älteren Freundin Antonia gebeten wird, für sie nach Wien zu fahren und ein Erbstück abzuholen, zögert sie keine Sekunde. Ihre heißgeliebte Schneekugel mit dem Wiener Riesenrad nimmt sie mit auf die Reise. In Wien übergibt ihr Lena Matusek ein Tagebuch aus den Dreißigerjahren, in dem die tragische Geschichte der Luzie Kühn aufgezeichnet ist. Zudem entdeckt Paulina im Wohnzimmer der Matuseks exakt die gleiche Schneekugel, die sie selbst im Gepäck hat. Ihre Geschichte scheint mit Luzies zusammenzuhängen ...

im BestandBereich:
BR
1853

Titel: Die Forsyte Saga

Autor: Galsworthy

Verlag: Droemer Knaur

im BestandBereich:
BR
880

Titel: Die Frau am Dienstag

Autor: Carlotto

Verlag: Folio

im BestandBereich:
BR
2031

Titel: Die Frau des Kaffeehändlers

Autor: Rubin, S.

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1909

Titel: Die Frau des Zeitreisenden

Autor: Niffenegger

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1156

Titel: Die Frau die nie fror

Autor: Elo, Elisabeth

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1586

Titel: Die Frau meines Lebens

Autor: Barreu Nicolas

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1827

Titel: Die fremde Braut

Autor: Kelek

Verlag: RM Buch und Medien

im BestandBereich:
BR
1154

Titel: Die fremde Frau

Autor: Turney, L.

Verlag: Pendo

im BestandBereich:
BR
1859

Titel: Die geheimen Worte

Autor: Martin, Rebecca

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1632

Titel: Die Geisha

Autor: Golden, Arthur

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1656

Titel: Die gelben Augen der Krokodile

Autor: Pancol, Katherine

Verlag: btb

im BestandBereich:
BR
2236

Titel: Die Geschichte der Bienen

Autor: Lunde, M.

Verlag: btb

im BestandBereich:
BR
1848

Titel: Die Gesichter

Autor: Rachmann

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1866

Titel: Die Herrin von Avalon

Autor: Zimmer Bradley

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1615

Titel: Die Herzensbrecherin

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Blanvalet

In letzter Sekunde entflieht Susannah ihrer High-Society-Hochzeit und einem Leben als gelangweilte reiche Ehefrau auf dem Rücksitz von Sam Gambles Harley Davidson. Und betritt damit eine Welt, auf die kein Benimm-Buch sie vorbereitet hat. Es ist die aufregende Welt von hart arbeitenden Marketingfachleuten wie Mitch Blaine und visionären Computergenies wie Yank Yankowski. Mit Herz, Mut und Witz baut sich Susannah ein eigenes kleines Imperium auf. Doch als sie alles zu verlieren droht, sind es nicht ihre Erfolge, sondern ihre Freunde Sam, Mitch und Yank, die sie retten. Und dabei entdeckt Susannah auch, was - und wer! - wirklich wichtig ist in ihrem Leben ... Ihr ganzes Leben lang hat Susannah nur gemacht, was richtig war: Sie war die perfekte Tochter und die perfekte Braut für den perfekten Schwiegersohn ihres angesehen Stiefvaters. In letzter Sekunde vor dem Traualtar jedoch weiss sie, dass sie dieses für sie geplante perfekte Leben nicht führen kann.

zurück am:
22.12.2021
Bereich:
BR
1943

Titel: Die Hochzeitsschwestern

Autor: Brenner, Jamie

Verlag: Goldmann

zurück am:
17.11.2021
Bereich:
BR
1684

Titel: Die Holunderschwestern

Autor: Simon, Theresa

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag

München 1918. Die junge Fanny – Franziska – sitzt im Zug nach München und will der Provinz entfliehen. Ihre sensible Zwillingsschwester Friederike musste sie zurücklassen. Als die reiche Witwe Dora mit ihren beiden Kindern zusteigt, ahnt Fanny noch nicht, dass ein tragisches Schicksal seinen Anfang nimmt. München 2015. Katharina erhält einen Brief aus London: In einem Archiv wurden Tagebücher ihrer Urgroßmutter Franziska gefunden. Katharina wird neugierig. Wie kommt es, dass die Aufzeichnungen ihrer Urgroßmutter, einer einfachen Köchin, in London verwahrt werden?

im BestandBereich:
BR
1902

Titel: Die Hummerkönige

Autor: Zentner, A.

Verlag: btb

im BestandBereich:
BR
1690

Titel: Die Hüter der Wolken

Autor: Falck

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
993

Titel: Die indische Prinzessin

Autor: Moro

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
962

Titel: Die Insel

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
497

Titel: Die Jasminschwestern

Autor: Bomann, Corina

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
2232

Titel: Die Kamelieninsel

Autor: Bach

Verlag: Bastei Lübbe

zurück am:
08.07.2019
Bereich:
BR
1840

Titel: Die Kirschvilla

Autor: Caspian, Hanna

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag

Die 36-jährige Isabell erbt zusammen mit ihrer geliebten Oma Pauline überraschend die alte Villa der Familie. Bei der Besichtung des lange leerstehenden Hauses, findet sie die Tagebücher von Paulines älterer Schwester Clementine und erfährt so das dramatische Schicksal ihrer Familie.

im BestandBereich:
BR
2257

Titel: Die kleine Schwester der Wahrheit

Autor: Grän

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1216

Titel: Die Landkarte der Liebe

Autor: Clarke, Lucy

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1875

Titel: Die lange Reise des Jakob Stern

Autor: Schröder

Verlag: cbt

im BestandBereich:
BR
1759

Titel: Die letzten Romantiker

Autor: Conklin, Tara

Verlag: HarperCollins

Können wir die retten, die wir lieben? Im Sommer 1981 verlieren die Geschwister Renee, Caroline, Joe und Fiona ihren Vater. Es folgen Jahre, die als "die Pause" bei den Geschwistern eingehen, da ihre Mutter sich in ihrer Trauer verliert: Diese Jahre, in denen sie einander umsorgen, tagelang durch die Wälder stromern und Fiona, der Jüngsten, das Schwimmen beibringen, stärken das Band zwischen ihnen – doch welche Verletzungen sie davongetragen haben, offenbart sich erst Jahrzehnte später in einer weiteren Tragödie, die die Familie trifft. Die letzten Romantiker ist ein kluges, ergreifendes Familienepos, das die Frage danach ergründet, was uns aneinander bindet, welche Verantwortung wir tragen und wie wir diejenigen, die wir lieben, verlieren – und manchmal wiederfinden ...

im BestandBereich:
BR
2244

Titel: Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Autor: Mc Partlin

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1645

Titel: Die Leuchtturmwärter

Autor: Stonex, Emma

Verlag: S. Fischer

In der Silvesternacht verschwinden vor der Küste Cornwalls drei Männer spurlos von einem Leuchtturm. Die Tür ist von innen verschlossen. Der zum Abendessen gedeckte Tisch unberührt. Die Uhren sind stehen geblieben. Zurück bleiben drei Frauen, die auch zwei Jahrzehnte später von dem rätselhaften Geschehen verfolgt werden. Die Tragödie hätte Helen, Jenny und Michelle zusammenbringen sollen, hat sie aber auseinandergerissen. Als sie zum ersten Mal ihre Seite der Geschichte erzählen, kommt ein Leben voller Entbehrungen zutage – des monatelangen Getrenntseins, des Sehnens und Hoffens. Und je tiefer sie hinabtauchen, desto dichter wird das Geflecht aus Geheimnissen und Lügen, Realität und Einbildung. Emma Stonex hat in ihrem Roman »Die Leuchtturmwärter« ein fesselndes Drama über Verlust und Trauer geschaffen – und über die Liebe, die es braucht, um das Licht am Brennen zu halten, wenn alles andere von Dunkelheit verschlungen wird.

im BestandBereich:
BR
2271

Titel: Die Lilienbraut

Autor: Simon, Theresa

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag

Köln in den Dreißigerjahren. Hildegard Jäger, Tochter es reichen Brauereibesitzers Heinrich Jäger, hat sich heimlich verliebt. Doch auch die junge und bildschöne Greta Voss hat ein Auge auf den jungen Werner geworfen. Dann aber findet sie heraus, dass er gegen die Nazis agiert und verfolgte Juden versteckt. Eine gefährliche Zeit beginnt. Köln 2019: Nina Fassbender schreibt ihre Masterarbeit über Judenverfolgung in Köln. Dabei stößt sie im Archiv auf den Namen Greta Fassbender, ihre Urgroßmutter– und auf alte Aufzeichnungen, die ihr Leben plötzlich ganz anders aussehen lassen …

im BestandBereich:
BR
1965

Titel: Die Malerin

Autor: Basson, Mary

Verlag: atb

im BestandBereich:
BR
1793

Titel: Die Midaq-Gasse

Autor: Machfus, Nagib

Verlag: Union Verlag

im BestandBereich:
BR
1488

Titel: Die Mitternachtsbibliothek

Autor: Haig, Matt

Verlag: Droemer Knaur

zurück am:
06.12.2021
Bereich:
BR
2259

Titel: Die Mitternachtsrose

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1837

Titel: Die Mondschwestern

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1887

Titel: Die Nähe des Himmels

Autor: Sparks

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1674

Titel: Die Nebel von Avalon

Autor: Zimmer Bradley

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
954

Titel: Die Oleanderfrauen

Autor: Simon, Theresa

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag

Was, wenn die Liebe alle Schranken durchbricht? Hamburg 1936. Die junge Sophie Terhoven, Tochter eines einflussreichen Kaffeebarons, genießt ihr komfortables Leben. Hannes Kröger, der Sohn der Köchin, ist ihr von Kindheit an Freund und Vertrauter. Irgendwann verändern sich ihre Gefühle füreinander, und plötzlich wird ihnen klar, dass sie sich ineinander verliebt haben. Doch Reich und Arm gehören nicht zusammen, und ein dunkles Geheimnis ihrer Eltern, von dem sie bisher nichts wussten, scheint ihre Liebe unmöglich zu machen.

im BestandBereich:
BR
1901

Titel: Die Perlenschwestern

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1889

Titel: Die Rabenfrau

Autor: Leisner

Verlag: Xenos

im BestandBereich:
BR
859

Titel: Die Reise nach Venedig

Autor: Danella

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1095

Titel: Die Republik

Autor: Voland

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
2037

Titel: Die rote Feder

Autor: Grant, Joan

Verlag: Bauer

im BestandBereich:
BR
1459

Titel: Die Schachspielerin

Autor: Henrichs, Bertina

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1580

Titel: Die Schattenschwestern

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1886

Titel: Die Schokoladen Villa

Autor: Nikolai, Maria

Verlag: Penguin

im BestandBereich:
BR
1804

Titel: Die schöne Helena

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
495

Titel: Die Schönheitskönigin von Jerusalem

Autor: Yishai-Levi, Sarit

Verlag: Aufbau-Verlag

im BestandBereich:
BR
1990

Titel: Die Schwingen der Dunkelheit

Autor: Erikson, Steven

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
2006

Titel: Die Sehnsucht des Vorlesers

Autor: Didierlaurent, Jean-Paul

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
2220

Titel: Die sieben Schwestern

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1847

Titel: Die Sommer

Autor: Othmann

Verlag: Hanser

im BestandBereich:
BR
2033

Titel: Die Sonnen Schwester

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1910

Titel: Die souveräne Leserin

Autor: Bennett, Alan

Verlag: Wagenbach

im BestandBereich:
BR
1795

Titel: Die spinnen, die Finnen

Autor: Schmitz

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1691

Titel: Die Spionin

Autor: Kealey

Verlag: R&L

im BestandBereich:
BR
1916

Titel: Die Sterne von Marmalon

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
2063

Titel: Die Stimme meiner Mutter

Autor: Baronsky, Eva

Verlag: ecco

im BestandBereich:
BR
2243

Titel: Die Stunde der Inseltöchter

Autor: Morgan

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1919

Titel: Die Sturmrose

Autor: Bomann, Corina

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1640

Titel: Die Sturmschwester

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

Ally d Aplièse steht an einem Wendepunkt: Ihre Karriere als Seglerin strebt einem Höhepunkt entgegen, und sie hat den Mann gefunden, mit dem sich all ihre Wünsche erfüllen. Da erhält sie völlig unerwartet die Nachricht vom Tod ihres geliebten Vaters. Ally kehrt zurück zum Familiensitz am Genfer See, um den Schock gemeinsam mit ihren Schwestern zu bewältigen. Sie alle wurden als kleine Mädchen adoptiert und kennen den Ort ihrer Herkunft nicht. Aber nun erhält Ally einen mysteriösen Hinweis durch ein Buch in der Bibliothek ihres Vaters die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert. Allys Neugier ist geweckt, und sie begibt sich auf die Reise in das raue Land im Norden. Dort wird sie ergriffen von der Welt der Musik, mit der sie tiefer verbundener ist, als sie es je hätte ahnen können. Und Ally begreift zum ersten Mal im Leben, wer sie wirklich ist

im BestandBereich:
BR
1682

Titel: Die Sünden der Väter

Autor: Howatch

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
358

Titel: Die Tage in Paris

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1843

Titel: Die Telefonzelle am Ende der Welt

Autor: Imai Messina, Laura

Verlag: btb

Der internationale Bestseller 8 Inspiriert von einer wahren Geschichte Eine Tagesfahrt von Tokio entfernt steht in einem Garten am Meer einsam eine Telefonzelle. Nimmt man den Hörer ab, kann man dem Wind lauschen – und den Stimmen der Vergangenheit. Viele Menschen reisen zu dem Telefon des Windes, um mit ihren verstorbenen Angehörigen zu sprechen und um ihnen die Dinge zu sagen, die zu Lebzeiten unausgesprochen blieben. So kommt eines Tages auch Radiomoderatorin Yui an den magischen Ort. Im Tsunami von 2011 verlor sie ihre Mutter und ihre kleine Tochter. Yui lernt in dem Garten den Arzt Takeshi kennen, auch er muss ein Trauma verarbeiten. Die beiden nähern sie sich an, gemeinsam schöpfen sie neuen Mut. Und erlauben sich zum ersten Mal, dem Leben einfach seinen Lauf zu lassen. Ganz gleich, was es für sie vorgesehen hat ...

im BestandBereich:
BR
2211

Titel: Die Töchter der Tuchvilla

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

Die Tuchvilla-Saga: Band 1 Augsburg, 1916: der Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer ist in ein Lazarett verwandelt worden. Die Töchter des Hauses pflegen gemeinsam mit dem Personal die Verwundeten, während Marie, Paul Melzers junge Frau, die Leitung der Tuchfabrik übernommen hat. Da erreichen sie traurige Nachrichten: Ihr Schwager ist an der Front gefallen, ihr Ehemann in Kriegsgefangenschaft geraten. Während Marie darum kämpft, das Erbe der Familie zu erhalten und die Hoffnung an ein Wiedersehen mit Paul nicht aufzugeben, kommt der elegante Ernst von Klippstein in die Tuchvilla ...

im BestandBereich:
BR
2059

Titel: Die Tränen der Götter

Autor: Piazza, Barbara

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2263

Titel: Die Tuchvilla

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

Ein Herrenhaus. Eine mächtige Familie. Ein dunkles Geheimnis ... Augsburg, 1913. Die junge Marie tritt eine Anstellung als Küchenmagd in der imposanten Tuchvilla an, dem Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer. Während das Mädchen aus dem Waisenhaus seinen Platz unter den Dienstboten sucht, sehnt die Herrschaft die winterliche Ballsaison herbei, in der Katharina, die hübsche, jüngste Tochter der Melzers, in die Gesellschaft eingeführt wird. Nur Paul, der Erbe der Familie, hält sich dem Trubel fern und zieht sein Münchner Studentenleben vor - bis er Marie begegnet ...

im BestandBereich:
BR
2058

Titel: Die Umarmung des Todes

Autor: Kirino, Natsuo

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1766

Titel: Die Unbesiegte

Autor: Danella

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1092

Titel: Die Vergessenen

Autor: Sandberg, Ellen

Verlag: Pinguin

zurück am:
29.11.2021
Bereich:
BR
1991

Titel: Die vergessenen Stimmen von Chastle House

Autor: Whitmore, Felicity

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
2203

Titel: Die vergessenen Worte

Autor: Trenow, Liz

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2264

Titel: Die Vermessung der Welt

Autor: Kehlmann, Daniel

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1562

Titel: Die verschwundene Schwester

Autor: Riley, Lucinda

Verlag: Goldmann

Sieben Sterne umfasst das Sternbild der Plejaden, und die Schwestern d’Aplièse tragen ihre Namen. Stets war ihre siebte Schwester aber ein Rätsel für sie, denn Mary-Kate ist verschwunden, seit sie denken können. Eines Tages überbringt der Anwalt der Familie die verblüffende Nachricht, dass er eine Spur entdeckt hat: Ein Weingut in Neuseeland und die Zeichnung eines sternförmigen Rings weisen den Weg. Allerdings kann nur Mary-Kates Mutter Mary Antworten geben – und diese ist auf einer Reise um die Welt. Es beginnt eine Jagd quer über den Globus, doch es scheint, als wolle Mary um jeden Preis verhindern, gefunden zu werden...

zurück am:
06.12.2021
Bereich:
BR
2272

Titel: Die vier Gezeiten

Autor: Prettin

Verlag: Lübbe

Die Kießlings gehören zu Juist wie die Gezeiten. Als Patriarch Eduard das Bundesverdienstkreuz erhält, kommen sie alle zusammen: Eduards Frau Adda, die drei Töchter, sowie Großmutter Johanne. Doch in die Generalprobe platzt Helen aus Neuseeland, die behauptet, mit der Sippe verwandt zu sein. Und tatsächlich: Sie ist Adda wie aus dem Gesicht geschnitten. Gemeinsam gehen sie dem Rätsel ihrer Herkunft nach. Denn Adda ahnt: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt im familieneigenen Hotel de Tiden, dort, wo vor 75 Jahren alles begann.

im BestandBereich:
BR
2046

Titel: Die vier Winde

Autor: Hannah, Kristin

Verlag: Rütten & Loening

„Von einer meisterhaften Erzählerin der Roman zur Zeit.“ Delia Owens. Texas, 1934: Seit der Weltwirtschaftskrise sind Hunderttausende arbeitslos, und in den Ebenen der Prärie herrscht Dürre – zu viel wurde gerodet, nach Missernten droht das Land von Sandstürmen davongetragen zu werden. In dieser unsicheren, gefahrvollen Zeit muss Elsa Martinelli eine schwere Entscheidung treffen: Soll sie um das Land kämpfen, das sie liebt und das die Heimat ihrer Familie ist? Oder soll sie mit ihren Kindern wie so viele andere nach Westen ziehen? Irgendwann bleibt Elsa keine Wahl mehr, doch die Flucht nach Kalifornien birgt neue Gefahren in sich. Aber auch die Hoffnung auf ein neues Leben – und eine neue Liebe. Ein fulminanter Roman, mit dem Weltbestsellerautorin Kristin Hannah an Dramatik und erzählerische Kraft von „Die Nachtigall“ anschließt. „So elektrisierend wie hoffnungsvoll.“ NEW YORK TIMES

im BestandBereich:
BR
2274

Titel: Die Violinen von Saint-Jacques

Autor: Leigh Fermor, Patrick

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1427

Titel: Die weiße Gardenie

Autor: Alexandra, Belinda

Verlag: Club Premiere

im BestandBereich:
BR
1599

Titel: Die Wellenbrecher

Autor: David

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1955

Titel: Die Welt der Stoffe

Autor: Clair

Verlag: Hoffmann und Campe

im BestandBereich:
BR
2027

Titel: Die Weltin allen Farben

Autor: Heap, Joe

Verlag: Harper Collins

im BestandBereich:
BR
1899

Titel: Die Wunschliste

Autor: Smolinski

Verlag: CT

im BestandBereich:
BR
1152

Titel: Die Zuckerbäckerin

Autor: Durst-Benning, Petra

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
831

Titel: Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Autor: Meyerhoff, Joachim

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1984

Titel: Dieser Mann macht mich verrückt

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Blanvalet

Ein Buch wie gemacht, um bestens zu unterhalten: frech, spritzig, sexy! Verflixt noch mal! Als Blue Bailey von ihrem Freund in einem Kuhkaff sitzen gelassen wird, ist ihre einzige Rettung irgend so ein Schönling im Cabrio. Denn Blue muss dringend nach Texas. Aber zum Glück findet Dean Robillard, dass auf einer Tour quer durch die USA nichts besser unterhält als eine streitlustige Blondine. Allerdings hat Blue jetzt ein weiteres Problem: Gibt’s was Schlimmeres für eine selbstbewusste junge Frau, als tagelang auf engem Raum neben einem richtig sexy Typen zu sitzen, der – und das ist ja wohl die Höhe! – noch dazu sehr nett ist?

im BestandBereich:
BR
1949

Titel: Dinner für drei

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Goldmann

Alle Mädchen werden einmal gross - selbst erfolgreiche Kinderstars - und verlieben sich. Im Fall der blauäugigen, zierlichen Honey Moon allerdings gleich in zwei berühmt-berüchtigte Männer: in Dash Coogan, den legendären Kinohelden, und in Eric Dillon, Hollywoods Enfant terrible, dessen dunkle, geheimnisvolle Ausstrahlung ein schmerzhaftes Geheimnis verbirgt. Doch Honey Moon trüge ihren Namen zu Unrecht, wenn sie nicht mit Witz, Herz und Mut um die Liebe kämpfen würde.

im BestandBereich:
BR
1942

Titel: Dinner mit Anna Karenina

Autor: Goldreich, Gloria

Verlag: List

im BestandBereich:
BR
1511

Titel: Dinner mit Rose

Autor: Hawkins, Danielle

Verlag: Schröder

im BestandBereich:
BR
1414

Titel: Doch, das passt, ich hab's ausgemessen!

Autor: Uhlig, Elena

Verlag: Knaur

Wer umzieht, hat was zu erzählen: Die beliebte Schauspielerin Elena Uhlig berichtet von chaotischen Familienumzügen mit Mann und Mäusen, vom Chaos in Umzugskartons und der spannenden Frage, ob richtig ausgemessen wurde. Lustige Unterhaltung für alle, denen ein Umzug bevorsteht – oder glücklicherweise auch nicht. Frau Uhlig liebt die Stadt, Herr Karl das Land. Beide kennen das Thema Umzug zur Genüge – allein, zu zweit, mit Kind und noch mehr Kindern. Und natürlich ist, wenn Frau Uhlig einen Umzug plant, Chaos vorprogrammiert. Da muss der Partner geschickt zum Möbelschweden bugsiert werden, und zwar bevor er’s merkt. Da bietet sich die Gelegenheit, das Elternschlafzimmer endlich in das lang erträumte Familienmatratzenparadies zu verwandeln. Und wenn schließlich die Umzugswagen anrollen, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen – bis die Umzugshelfer streiken. Aber was Frau Uhlig plant, klappt am Ende garantiert. Und was nicht durch die Tür geht, kommt mit dem Kran durchs Fenster. Hauptsache, es passt. Aber das tut es – Frau Uhlig hat es ja ausgemessen.

im BestandBereich:
BR
1918

Titel: Dorftagebuch

Autor: -

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1508

Titel: Drachenläufer

Autor: Hosseini, Khaled

Verlag: Berliner Taschenbuchverlag

im BestandBereich:
BR
1697

Titel: Drunter und drüber

Autor: Andersen

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1935

Titel: Du bist nie allein

Autor: Sparks

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1544

Titel: Dunkelblum

Autor: Menasse

Verlag: Kiwi

im BestandBereich:
BR
2265

Titel: Dunkle Antwort

Autor: Lehmann, Rosamond

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1492

Titel: Dunkles Fest der Leidenschaft

Autor: Feehan

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1782

Titel: Effi Briest

Autor: Fontane

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1619

Titel: Ein anderer Takt

Autor: Kelly

Verlag: Hoffmann und Campe

im BestandBereich:
BR
1896

Titel: Ein Bild von dir

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1844

Titel: Ein Buchladen zum Verlieben

Autor: Bivald Katarina

Verlag: btb

im BestandBereich:
BR
1737

Titel: Ein ganz neues Leben

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: Wunderlich

im BestandBereich:
BR
1630

Titel: Ein ganzes halbes Jahr

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1518

Titel: Ein gefährliches Geschenk

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Blanvalet

zurück am:
Bereich:
BR
1904

Titel: Ein Gefühl wie ein warmer Sommerregen

Autor: Simon, Ella

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1993

Titel: Ein Geheimnis ohne Belang

Autor: Desarthe

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1006

Titel: Ein Hoffnungsstern am Himmel

Autor: Haran

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1529

Titel: Ein König für Deutschland

Autor: Eschbach

Verlag: Lübbe

im BestandBereich:
BR
1539

Titel: Ein Sommer in Brandham Hall

Autor: Hartley

Verlag: Eisele

im BestandBereich:
BR
1891

Titel: Ein Sommer wie Limoneneis

Autor: Matisek, Marie

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1789

Titel: Ein Stück vom Meer

Autor: Olmert, Aliza

Verlag: Aufbau-Verlag

im BestandBereich:
BR
1509

Titel: Ein Tag im Dezember

Autor: Silver

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
2015

Titel: Ein Versteck unter Feinden

Autor: van Iperen, Roxane

Verlag: Hoffmann und Campe

Nach Kriegsende überbrachten die Schwestern Lien und Janny Brilleslijper der Familie Frank die Nachricht vom Tod ihrer Töchter Anne und Margot. Dass sie darüber hinaus während der Besatzungszeit Teil einer einmaligen Geschichte jüdischen Widerstandes waren, war bislang unbekannt. Als die Autorin Roxane van Iperen im Jahr 2012 in eine Villa einzieht, ahnt sie nichts von den doppelten Böden und Hohlräumen, die es hier gibt: Die jüdischen Schwestern hatten zahlreichen verfolgten Juden hier Unterschlupf gewährt. ’t Hooge Nest, so der Name des Hauses, war umzingelt von den Villen hochrangiger Nazis, unter deren Augen hier der Widerstand für die gesamten Niederlande organisiert wurde. Bis da...

im BestandBereich:
BR
2209

Titel: Eine englische Art von Glück

Autor: Levy

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
857

Titel: Eine Frau ein Bus

Autor: Orion, Doreen

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1551

Titel: Eine Gurke macht noch keinen Frühling

Autor: Maaser, Eva

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1996

Titel: Eine gute Ehefrau

Autor: O'Nan, Stewart

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1419

Titel: Eine Handvoll Worte

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1519

Titel: Eine kurze Geschichte vom Fallen

Autor: Hammond, Joe

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1952

Titel: Eine Liebe in Florenz

Autor: Jones

Verlag: random house

im BestandBereich:
BR
1855

Titel: Eine Marcelli weiß, was sie will

Autor: Mallery, Susan

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1937

Titel: Eine Porzellanscherbe im Graben

Autor: Kent, Martha

Verlag: Scherz

im BestandBereich:
BR
1455

Titel: Eine richtig gute Zeit

Autor: div

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1594

Titel: Eine unmoralische Affäre

Autor: Brown, Sandra

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1864

Titel: Eines Abends in Paris

Autor: Barreu Nicolas

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1735

Titel: Eines Tages in Paris

Autor: Blackwell, Juliet

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1792

Titel: Einfach. Wir zwei.

Autor: Webber, Tammara

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1683

Titel: Einmal

Autor: Gleitzman, Morris

Verlag: Carlsen

im BestandBereich:
BR
1712

Titel: Einmal Buddha und zurück

Autor: Donovan, Anne

Verlag: Luchterhand

im BestandBereich:
BR
1799

Titel: Elbwärts

Autor: Krause, Thilo

Verlag: Hanser

im BestandBereich:
BR
2038

Titel: Er ist wieder da

Autor: Vermes, Timur

Verlag: Eichborn

im BestandBereich:
BR
1694

Titel: Erinnerung des Herzens

Autor: Roberts, Nora

Verlag: RM Buch und Medien

im BestandBereich:
BR
1703

Titel: Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen

Autor: Boie, Kirsten

Verlag: Oetinger

im BestandBereich:
BR
2226

Titel: Es ist nie zu spät für alles

Autor: Ingemarsson

Verlag: Krüger

im BestandBereich:
BR
1101

Titel: Es muss wohl an dir liegen

Autor: McFarlane, Mhairi

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1995

Titel: Ewig Dein

Autor: Glattauer

Verlag: Deuticke

im BestandBereich:
BR
2235

Titel: Familiengeschichten

Autor: Danella

Verlag: Schneekluth

im BestandBereich:
BR
155

Titel: Familienpackung

Autor: Fröhlich, Roswitha

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1605

Titel: Fast Hell

Autor: Osang

Verlag: Aufbau-Verlag

im BestandBereich:
BR
2239

Titel: Fliege fort, Fliege fort

Autor: Hochgatterer

Verlag: Deuticke

im BestandBereich:
BR
2020

Titel: Fluch der Seide

Autor: Holt

Verlag: Bücherbund

im BestandBereich:
BR
956

Titel: Flucht nach Patagonien

Autor: Revedin, Jana

Verlag: Aufbau-Verlag

„Ich liebe Anfänge. Anfänge erfüllen uns mit Erstaunen.“ Eugenia Errázuriz Februar 1937: Eugenia Errázuriz, die einflussreichste Kunstmäzenin der Pariser Moderne, hat die Karrieren von Coco Chanel, Pablo Picasso und Blaise Cendrars gefördert. Jetzt lädt sie den jungen jüdischen Innenarchitekten Jean-Michel Frank auf eine Reise nach Patagonien ein. Sie hat ihr gesamtes Vermögen in den Bau des ersten Grandhotels der Anden investiert, das ihn weltweit bekannt machen soll. In Wahrheit ist dieses Projekt am südlichsten Ende der Erde aber ihre gemeinsame Flucht aus Europa, das sie von Hitler und dem Nationalsozialismus bedroht sieht. Jana Revedin erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen Paris, Patagonien, Buenos Aires und New York.

zurück am:
29.11.2021
Bereich:
BR
2275

Titel: flüchtig

Autor: Achleitner

Verlag: Zsolnay

Maria ist verschwunden. Seit Monaten hat Herwig, mit dem sie seit fast dreißig Jahren verheiratet ist, nichts von ihr gehört. Dass sie ihren Job gekündigt und seinen Volvo mitgenommen hat, lässt zumindest hoffen, dass sie noch am Leben ist. Doch was ist passiert, mit ihrer Ehe, ihrer Liebe, ihrem gemeinsamen Leben? Hubert Achleitner schickt seine Protagonisten auf eine abenteuerliche Reise, die sie von den österreichischen Bergen quer durch Europa bis nach Griechenland führt. Und die für beide doch in erster Linie eine hochemotionale Reise in ihr Inneres bedeutet. Ein weiser und sehr musikalischer Roman über Liebe und Sehnsucht, das Schicksal und das flüchtige Glück … „Flüchtig wie die angezupften Töne der Bouzouki waren die Begegnungen mit diesen Menschen. Dennoch hinterließ jeder von ihnen eine Melodie in meinem Herzen, die weiterschwingt.“

im BestandBereich:
BR
1981

Titel: Folge dem Morgenstern

Autor: Morrissey, Di

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1663

Titel: Fortunas Tochter

Autor: Allende

Verlag: Suhrkamp

im BestandBereich:
BR
1206

Titel: Frau Merian und die Wunder der Welt

Autor: Kornberger, Ruth

Verlag: Bertelsmann

zurück am:
01.07.2021
Bereich:
BR
2231

Titel: Frisch verheiratet

Autor: Mallery, Susan

Verlag: Mira

im BestandBereich:
BR
1940

Titel: Frisch verlobt

Autor: Mallery, Susan

Verlag: Mira

im BestandBereich:
BR
1932

Titel: Frühstück im Bett

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Blanvalet

Nie wieder Liebe, nie wieder Ehe! In fünfzehn Jahren und drei Ehen hat Sugar Beth Carey ihre Lektion gelernt: Wenn sie sich verliebt, dann bricht nur ihr Herz. Sugar Beth braucht keine Männer mehr fürs Leben, sondern Geld – für die Pflege ihrer Stieftochter. Jetzt ist allerdings ausgerechnet der attraktive Schriftsteller Colin Byrne in das Haus gezogen, in dem ihr einziges wertvolles Erbstück versteckt ist. Dass Collin allen Grund hat, sie zu hassen, das weiß Sugar Beth. Auch dass sie beide eine heiße Affäre haben, findet sie ganz in Ordnung. Warum, um Himmels willen, will dieser Mann sie aber gleich heiraten?

im BestandBereich:
BR
1946

Titel: Für Eile fehlt mir die Zeit

Autor: Evers

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1270

Titel: Für immer vielleicht

Autor: Ahern

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1173

Titel: Für jede Lösung ein Problem

Autor: Gier, Kerstin

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1203

Titel: Garp und wie er die Welt sah

Autor: Irving

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1433

Titel: Gegessen wird woanders

Autor: Schmidt, Nina

Verlag: Fischer-Taschenbuch-Verl.

Mein Freund, mein kubanischer Seitensprung und ich: die spritzigste Comedy der Saison Was machst du, wenn kurz nach dem romantischen Heiratsantrag deines Freundes dein Liebhaber der letzten Urlaubsnacht vor der Tür steht? Reinlassen? Beichten? Oder die Tür einfach wieder zuschlagen und deine beste Freundin anrufen? Keine drei Tage nach dem ersten One-Night-Stand ihres Lebens steht Karla plötzlich zwischen zwei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und damit vor der größten Herausforderung ihres Lebens. »Auch ein Furz, den du unter Wasser loslässt, kommt irgendwann mal an die Oberfläche!« Kubanische Weisheit Ein spritziger deutscher Comedy-Roman zwischen Köln und Karibik, für Fans von ›Ladykracher‹ und ›Doctor's Diary‹.

im BestandBereich:
BR
2005

Titel: Geheimnis im Morgengrauen

Autor: Andrews, Donna

Verlag: Portobello

im BestandBereich:
BR
1819

Titel: Geheimrezept zum Glücklichsein

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Cora

im BestandBereich:
BR
1775

Titel: Geheimzutat Liebe

Autor: Anderson, Poppy J.

Verlag: Lübbe

im BestandBereich:
BR
1677

Titel: Geliebte Tochter

Autor: Fredriksson

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1252

Titel: Gemeinsam sind wir unausstehlich

Autor: Gutcheon

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1178

Titel: Gesang der Meere

Autor: Feehan

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1758

Titel: Gestorben wird immer

Autor: Fröhlich, Roswitha

Verlag: Pinguin Popular Classics

im BestandBereich:
BR
1676

Titel: Gezeiten der Sehnsucht

Autor: Feehan

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1770

Titel: Glück ist nichts für Feiglinge

Autor: Förg, Nicola

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1634

Titel: Glücklicher als gedacht

Autor: Laurain, A.

Verlag: Atlantik

Antoine Laurain, wie wir ihn lieben: voller Charme und Esprit und immer für eine Überraschung gut. Schon seit Jahren ist François Heurtevent Bürgermeister von Perisac, die Leute mögen ihn, seine Wiederwahl gilt als sicher. Doch dann geschieht das Unglaubliche, und ein windiger Konkurrent setzt sich gegen ihn durch. Niedergeschlagen räumt François sein Rathaus, da fällt es ihm in die Hände: sein Klassenfoto, dreißig Jahre alt, darauf lauter junge Gestalten, vor denen die Zukunft wie ein zauberhaftes Geheimnis zu liegen scheint. Kurzerhand beschließt François – schließlich hat er jetzt Zeit –, die Kameraden von früher aufzuspüren. Ob Pfarrer, Friseurin oder Pornoregisseur – bei seinen Begegnungen wird François klar, auf welch unterschiedliche Weise sich das Glück im Leben darstellen kann. Doch wird er selbst es wiederfinden, jetzt, wo sich die Hinweise auf einen Wahlbetrug verdichten?

im BestandBereich:
BR
1974

Titel: Glückskinder

Autor: Simon, Theresa

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
2228

Titel: Glücksweg

Autor: Fredriksson

Verlag: Berlin Verlag

zurück am:
29.11.2021
Bereich:
BR
2216

Titel: Gracie in Love

Autor: Mallery, Susan

Verlag: Mira

im BestandBereich:
BR
1931

Titel: Großmutters Schuhe

Autor: Welsh, Renate

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1884

Titel: Gut Greifenau Abendglanz

Autor: Casper

Verlag: -

zurück am:
Bereich:
BR
1971

Titel: Gut Greifenau Goldsturm Bd. 4

Autor: Caspian

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1973

Titel: Gut Greifenau Morgenröte

Autor: Caspian

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
2008

Titel: Gut Greifenau Nachfeuer Bd. 2

Autor: Caspian

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1972

Titel: Gute Geister

Autor: Stokett, Kathryn

Verlag: btb

im BestandBereich:
BR
1386

Titel: Habe Mutter brauche Vater

Autor: Mallery, Susan

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1941

Titel: Haltet euer Herz bereit

Autor: Leo

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1796

Titel: Hannas Töchter

Autor: Fredriksson

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
245

Titel: Hard Land

Autor: Wells

Verlag: Diogenes

im BestandBereich:
BR
2042

Titel: Heart.Beat.Love.

Autor: Patterson

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1638

Titel: Hectors Reise

Autor: Lelord

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
861

Titel: Heller Mond in schwarzer Nacht

Autor: Harper

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
477

Titel: Herbstlesebuch

Autor: Tamaro u.a.

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
833

Titel: Herbstvergessene

Autor: Jonuleit, Anja

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1240

Titel: Herztier

Autor: Müller, Herta

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1383

Titel: Heute beginnt der Rest des Lebens

Autor: Roger, Marie-Sabine

Verlag: Atlantik

im BestandBereich:
BR
1635

Titel: Himmlisch? Teuflisch? Menschlich

Autor: Sonnabend u.a.

Verlag: BOD

im BestandBereich:
BR
1302

Titel: Hochglanzweiber

Autor: Lind, Hera

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1820

Titel: Hummeln im Herzen

Autor: Hülsmann, Petra

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1997

Titel: Ich weiss, Du bist hier

Autor: Brodie, Laura

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1404

Titel: Ich, Molly Marx, kürzlich verstorben

Autor: Koslow, Sally

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1533

Titel: IIdentitti

Autor: Sanyal, Mithu

Verlag: Hanser

im BestandBereich:
BR
2266

Titel: Im gleißenden Licht der Sonne

Autor: Clark Clare

Verlag: Atlantik

zurück am:
08.11.2021
Bereich:
BR
2009

Titel: Im Licht der Sonne

Autor: Roberts, Nora

Verlag: RM Buch und Medien

im BestandBereich:
BR
1706

Titel: Im Sturm des Lebens

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Bestbook

im BestandBereich:
BR
1673

Titel: Im Wasser sind wir schwerelos

Autor: Jedrowski, Tomasz

Verlag: Hoffmann und Campe

Ein Sommer. Eine Liebe. Ein unvergesslicher Roman über das, was zählt. Über den letzten Sommer der Jugend. Über Liebe und Verlust. Und über die Opfer, die wir bringen, um aufrecht durchs Leben zu gehen. Ludwik ist verliebt. Es ist der Sommer nach dem Examen, ein Sommer, in dem alles anders wird. Denn Ludwik ist verliebt in Janusz, eine Unmöglichkeit in Polen im Jahr 1980. Zu zweit verbringen sie magische Tage an einem verborgenen See im ...

im BestandBereich:
BR
2238

Titel: In guten wie in besseren Tagen

Autor: Lyles, Whitney

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1528

Titel: In Liebe, deine Tessa

Autor: Prunty, Morag

Verlag: Page & Turner

Ein warmherziger Roman, der die Magie wahrer Liebe beschwört. Hals über Kopf verliebt sich Tessa in Dan, und ebenso überstürzt heiraten die beiden. Aber schon nach kurzer Zeit kommen Tessa Zweifel an ihren Gefühlen. Doch dann fällt ihr das Tagebuch ihrer verstorbenen Großmutter in die Hand, und Tessa stellt erstaunt fest, dass diese im Irland der 30er Jahre eine ähnliche Krise durchlebte. Je länger sie sich in die Aufzeichnungen vertieft, desto nachdrücklicher begreift Tessa, dass Liebe und Verliebtheit nicht das Gleiche sind und dass man die wahre Liebe seines Lebens oft gerade da findet, wo man sie am wenigsten sucht … • Mit zahlreichen irischen Kochrezepten.

im BestandBereich:
BR
1989

Titel: In zwangloser Gesellschaft

Autor: Hieronymi

Verlag: Hoffmann und Campe

im BestandBereich:
BR
2039

Titel: Inés meines Herzens

Autor: Allende

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1665

Titel: Iss das jetzt, wenn du mich liebst

Autor: Nawrath

Verlag: ecco

im BestandBereich:
BR
2047

Titel: Ist meine Hose noch bei euch?

Autor: Koch, A.

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1784

Titel: Italienische Nächte

Autor: Webb, K.

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1857

Titel: Jacobs Frauen

Autor: Danella

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
150

Titel: Je tiefer das Wasser

Autor: Apekina

Verlag: Suhrkamp

im BestandBereich:
BR
2024

Titel: Jedes Jahr im Juni

Autor: Louis, Lia

Verlag: Penguin

Lass dein Herz los, wenn es fliegen will Für Emmie ist Lucas die ganz große Liebe seit dem Tag, als sie einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen ließ und Lucas ihr antwortete. Emmie weiß, dass er ihr Seelenverwandter ist, und doch hat sie es nie übers Herz gebracht, Lucas ihre Gefühle zu gestehen. Jedes Jahr treffen sich die beiden am selben Ort. Jedes Jahr hat er ein ganz besonderes Geschenk für sie. Und jedes Jahr hofft Emmie aufs Neue, dass Lucas sich auch in sie verlieben wird. Doch dieses Jahr ist alles anders. Denn was Lucas ihr verkündet, lässt Emmies Herz in tausend Stücke zerbrechen. Hat sie ihn damit für immer verloren?

im BestandBereich:
BR
2052

Titel: Jenseits aller Grenzen

Autor: Leo

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
490

Titel: Jetzt ist gut Knut

Autor: Haskamp, Bettina

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1647

Titel: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

Autor: Schröder, Alena

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1958

Titel: Kein Mann für eine Nacht

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Blanvalet

Sie war einmal ein Star, doch hinter der glänzenden Fassade des jungen Mädchens wohnte eine verwundete Seele. Jetzt, sechs Jahre später, stellt sich Fleur Savagar ihren Dämonen und beginnt den Kampf um ihr eigenes Glück: gegen ihre intrigante Familie, gegen ihre raffinierten Feinde und auch gegen Jake Koranda - den Mann, der ihr Herz auf immer gefrieren ließ. Und der trotzdem noch heute ihre Knie weich werden lässt ...

im BestandBereich:
BR
1927

Titel: Kein Wort zu Papa

Autor: Heldt, Dora

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1850

Titel: Kenn alle, will nur eine und Tausche mich, nehme dich

Autor: Mallery, Susan

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1929

Titel: Kingdoms of Smoke

Autor: Green

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1900

Titel: Klara und die Sonne

Autor: Ishiguro, Kazuo

Verlag: Blessing

Der neue Roman des Nobelpreisträgers Klara ist ein Artificial Friend, eine künstliche Intelligenz, die dafür entwickelt wurde, Jugendlichen eine Gefährtin zu sein auf dem Weg ins Erwachsenwerden. Von ihrem Platz im Schaufenster eines Spielzeuggeschäfts beobachtet sie ganz genau, was draußen vor sich geht, studiert das Verhalten der Kundinnen und Kunden und hofft darauf, bald von einem jungen Menschen als neue Freundin ausgewählt zu werden. Als sich ihr Wunsch endlich erfüllt und ein Mädchen sie mit nach Hause nimmt, muss sie jedoch bald feststellen, dass sie auf die Versprechen von Menschen nicht allzu viel geben sollte. KLARA UND DIE SONNE ist ein beeindruckendes, berührendes Buch und Klara eine unvergessliche Erzählerin, deren Blick auf unsere Welt die fundamentale Frage aufwirft, was es heißt zu lieben. In its award citation in 2017, the Nobel committee described Ishiguro's books as "novels of great emotional force" and said he has "uncovered the abyss beneath our illusory sense of connection with the world."

im BestandBereich:
BR
2270

Titel: Knapp am Herz vorbei

Autor: Moehringer, J.R.

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1415

Titel: Komm und küss mich!

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Blanvalet

Sie passen so gut zusammen wie Kaviar und Bier, wie Benzin und ein brennendes Streichholz. Und trotzdem verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander: die britische Lady Francesca Day und Dallie Beaudine, der amerikanische Sportler. Es wird eine heiße, stürmische – und kurze – Liebesbeziehung. Aber als sie einander wiederbegegnen, beginnt das aufregendste Abenteuer ihres Lebens ...

im BestandBereich:
BR
1945

Titel: Kopfüber ins Glück

Autor: Maxted, A.

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1842

Titel: Kuckucksnest

Autor: Lind, Hera

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1653

Titel: Küss mich, wenn du kannst

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Blanvalet

Dieser Kerl ist einfach unausstehlich! Noch nie hat Annabelle Granger jemand so wütend gemacht wie der arrogante Sportagent Heath Champion. Aber er ist nun einmal Klient ihrer kleinen Partnervermittlung und daher präsentiert Annabelle ihm eine perfekte Braut nach der anderen. Ohne Erfolg, denn Heath hat längst entdeckt, welche Frau sein Herz wirklich zum Schwingen bringt. Und die ist weniger perfekt, als vielmehr ziemlich streitlustig – und sexy. Doch sein stadtbekannter Flirtfaktor und sein ungewöhnlich hoher Kussquotient beeindrucken Annabelle nicht im Geringsten. Kurz entschlossen greift Heath zum letzten aller Mittel – er trifft sich mit Annabelles ungewöhnlicher Familie ...

im BestandBereich:
BR
1950

Titel: Küsse sich, wer kann

Autor: Evanovich, Janet

Verlag: Manhattan

Ein kaltblütiger Killer, heißblütige Kerle und auf der Fahndungsliste ein Tanzbär und ein greiser Vampir. Chaos deluxe für Stephanie Plum! Nachdem das Kautionsbüro von einer Rakete getroffen wurde, müssen Stephanie Plum, ihre Kollegin Lula und ihr Chef Vinnie aus einem Wohnwagen heraus ermitteln. Der steht auf einem leeren Baugrundstück. Na ja, fast leer, denn plötzlich ragt ein ziemlich menschlich aussehender Arm aus dem Morast. Weitere Leichen folgen, und aus einem Mord wird eine ganze Serie. Genau das Richtige für Steph – doch die hat alle Hände voll zu tun: Sie muss einen Pseudo-Vampir stellen, Morellis Großmutter hat ihr einen Fluch angehängt, und ihre eigene Mutter versucht, sie mit dem Ex-Footballstar der Schule zu verkuppeln, der immerhin etwas vom Kochen versteht. Doch dann tauchen bei den Toten persönliche Grußbotschaften an Stephanie auf, und da kann selbst einer erfahrenen Kopfgeldjägerin der Appetit vergehen ...

im BestandBereich:
BR
1998

Titel: Küsse zum Nachtisch

Autor: Anderson, Poppy J.

Verlag: Lübbe

im BestandBereich:
BR
1678

Titel: Last Minute Lanzarote

Autor: Keller

Verlag: Lingen

im BestandBereich:
BR
1201

Titel: Lauter nackte Männer

Autor: Grube

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1198

Titel: Léon und Louise

Autor: Capus, Alex

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
2224

Titel: Letzte Erzählungen

Autor: Trevor

Verlag: Hoffmann und Campe

im BestandBereich:
BR
2032

Titel: Letzte Nacht

Autor: O'Nan, Stewart

Verlag: marebibliothek

im BestandBereich:
BR
1420

Titel: Letzte Nacht in Twisted River

Autor: Irving

Verlag: Diogenes

im BestandBereich:
BR
1265

Titel: Libellenschwester

Autor: Wingate, Lisa

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1923

Titel: Licht in tiefer Nacht

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
2201

Titel: Liebe findet uns

Autor: Monninger, J.

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1693

Titel: Liebe im Gepäck

Autor: Berg, S.

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1785

Titel: Liebe lebenslänglich

Autor: Levine, Polly

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1752

Titel: Liebe vielleicht

Autor: Bartsch, Jeff

Verlag: Bastei Lübbe

Vielleicht verbindet Vera und Stanley nicht mehr als eine enge Freundschaft. Vielleicht sollten sie endlich akzeptieren, dass sie es nicht lange miteinander aushalten. Aber vielleicht halten sie es alleine noch viel weniger aus. Ganz sicher ist es mehr als ein Zufall, dass ihre Wege sich immer wieder kreuzen. Denn da gibt es diese Kreuzworträtsel mit den versteckten Botschaften, die sie immer wieder zueinander führen - und vielleicht auch zu einem Lösungswort mit fünf Buchstaben: der LIEBE.

im BestandBereich:
BR
1994

Titel: Liebe will gelernt sein

Autor: Welsch, Jasmin Romana

Verlag: Sternensand

Lügen sind verwerflich. Sie stiften Chaos, verletzen Gefühle und errichten Luftschlösser, die einen nach dem Verpuffen im freien Fall aus allen Wolken fallen lassen. Mein Luftschloss ist der Hammer. Geräumig, schick, voller charakterstarker, witziger Menschen - und einer von ihnen ist auch noch der schönste Mann der Welt. Während um mich herum die Kirchenglocken eine Traumhochzeit einläuten und Liebe so beschwingt durch die Luft schwirrt, als hätte Amor einen in der Krone, versinke ich immer tiefe in einer Parallelwelt, die nicht meine ist. Nein, mein Leben wird zu keinem Urban-Fantasy-Roman - dafür vögeln wir alle noch immer zu wild rum und reißen zu viele bescheuerte Witze. Aber ein wenig wie im Märchen ist es plötzlich doch. Doof nur, dass Märchen zwar immer schön, aber nie wahr sind ...

im BestandBereich:
BR
2255

Titel: Liebeslohn

Autor: Kleinknecht, Olivia

Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt

im BestandBereich:
BR
1617

Titel: Liebesmärchen in L.A.

Autor: Brown, Sandra

Verlag: Mira

im BestandBereich:
BR
2267

Titel: Liebesschmarrn und Erdbeerblues

Autor: Schwartz

Verlag: random house

im BestandBereich:
BR
1717

Titel: Liebling, vergiss die Socken nicht

Autor: Haran

Verlag: Goldmann

Ally Boyd will alles: persönliche Unabhängigkeit, Erfolg und ein glückliches Familienleben. Darum entschließt sie sich nach sechzehn Jahren Familienpause wieder in ihren Beruf einzusteigen. Anfangs findet das Ehemann Matt auch ganz in Ordnung. Als Ally jedoch immer erfolgreicher wird, während er einen totalen Karriereknick hinnehmen muss, hört für Matt der Spaß auf. Für Ally hingegen fängt er jetzt erst richtig an ...

im BestandBereich:
BR
1063

Titel: Lilien im Sommerwind

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1530

Titel: Lilienträume

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1882

Titel: Linksträger

Autor: Boltz, Tim

Verlag: Goldmann

Eine Hochzeit, zwei schwangere Frauen und drei Dutzend Gurken aus Apolda: die Zutaten für das perfekte Chaos. Kaum hat Robert seiner schwangeren Freundin Jana zur Verlobung einen Zwiebelring an den Finger gesteckt, lernt er auch schon die Abgründe weiblicher Hormonschübe kennen. Damit nicht genug, muss Robert nun auch noch die Hochzeit von Janas verhasster Cousine Nora und deren Traumprinzen Falco verhindern. Die Lösung: Er will Nora beweisen, dass Falco schwul ist! Aber wie? Robert erinnert sich an einen Spruch aus seiner Jugend: „Links ist cool und rechts ist schwul.“ Doch bezog sich das nur auf Ringe im Ohr oder auch auf sensible Körperteile? Und wie zur Hölle soll er das überprüfen ...?!

im BestandBereich:
BR
2003

Titel: Love Affairs

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1565

Titel: Lucy Sullivan wird heiraten

Autor: Keyes

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
14

Titel: Lügentanz

Autor: Keller

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1642

Titel: Mach mich glücklich

Autor: Andersen

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1936

Titel: Madame Hemingway

Autor: McLain, Paula

Verlag: Aufbau-Verlag

im BestandBereich:
BR
1261

Titel: Madame Piaff

Autor: Marly, Michelle

Verlag: atb

im BestandBereich:
BR
1985

Titel: Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe

Autor: Marly, Michelle

Verlag: atb

im BestandBereich:
BR
1797

Titel: Magdalenas Garten

Autor: Gerstenberger

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1282

Titel: Magie des Windes

Autor: Feehan

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1767

Titel: Märchen unter dem Wüstenhimmel

Autor: Mallery, Susan

Verlag: Mira

im BestandBereich:
BR
1930

Titel: Marina

Autor: Zafón

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1607

Titel: Martha im Gepäck

Autor: Herwig, Ulrike

Verlag: Schröder

im BestandBereich:
BR
1564

Titel: Matildas letzter Walzer

Autor: McLain, Paula

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1589

Titel: Maya, oder das Wuder des Lebens

Autor: Gaarder

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
898

Titel: Mayada Tochter des Irak

Autor: Sasson

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1660

Titel: Mein Ein und Alles

Autor: Tallent, Gabriel

Verlag: Pinguin Popular Classics

im BestandBereich:
BR
1912

Titel: Mein Herz in zwei Welten

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: Wunderlich

im BestandBereich:
BR
1787

Titel: Mein Herz ist eine Insel

Autor: Sanders

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1689

Titel: Mein Jahr mit Dir

Autor: Whelan, Julia

Verlag: Penguin

Du kannst dein Leben planen, aber nicht deine große Liebe ... Es soll das Jahr ihres Lebens werden. Mit einem Stipendium erfüllt sich Ella endlich ihren lang ersehnten Traum von einem Auslandsjahr in Oxford. Doch gleich am ersten Tag stößt sie dort mit dem arroganten Jamie Davenport zusammen, der zu allem Übel auch noch ihren Literaturkurs leitet. Als Ella und Jamie eines Abends gemeinsam in einem Pub landen, kommen sie sich viel näher als geplant. Und obwohl sie sich dagegen wehrt, spürt Ella, dass sie sich in ihn verlieben wird. Sie ahnt nichts von Jamies tragischem Geheimnis und davon, dass diese Liebe sie vor die größte Entscheidung ihres Lebens stellen wird ...

im BestandBereich:
BR
2273

Titel: Mein Mann ist mein Hobby

Autor: John, Gisa

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1587

Titel: Mein Weg zu dir

Autor: Sparks

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1598

Titel: Meine Freundin Elaine

Autor: Danella

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1091

Titel: Meine geniale Freundin

Autor: Ferrante, E.

Verlag: Suhrkamp

im BestandBereich:
BR
1849

Titel: Melodie des Schicksals

Autor: Gutcheon

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1186

Titel: Metropol

Autor: Ruge

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1897

Titel: Mieses Karma

Autor: Safier

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1103

Titel: Millionäre lieben keine Blondinen

Autor: Enoch, Suzanne

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1999

Titel: Miracle Creek

Autor: Kim, Angie

Verlag: hanserblau

Wie weit würden wir gehen, um unsere schamvollsten Geheimnisse zu bewahren? „Mit durchdringender Menschenkenntnis führt Angie Kim tief in das Innenleben ihrer Charaktere.“ (Los Angeles Times) In der Kleinstadt Miracle Creek in Virginia geht ein Sauerstofftank in Flammen auf. Zwei Menschen sterben – Kitt, die eine Familie mit fünf Kindern zurücklässt, und Henry, ein achtjähriger Junge. Im Prozess wegen Brandstiftung und Mord sitzt Henrys Mutter Elizabeth auf der Anklagebank. Und die Beweise sind erdrückend. Hat sie ihren eigenen Sohn ermordet? Während ihre Freunde, Verwandten und Bekannten gegen sie aussagen, wird klar: In Miracle Creek hat jeder etwas zu verbergen.

im BestandBereich:
BR
2036

Titel: Miss Bensons Reise

Autor: Joyce

Verlag: FISCHER Krüger

Zwei unvergessliche Frauen auf der Reise ihres Lebens: Es passiert so leicht, dass man sein Leben mit Dingen verbringt, für die man kein bisschen brennt. Aber jetzt waren sie endlich unterwegs! Preiswürdig: Rachel Joyce bestes Buch bisher! The Times Man kann nicht anders, als sich in die Figuren zu verlieben. Ein aufregendes, berührendes Abenteuer voller unerwarteter Wendungen. The Observer Das wunderbare Porträt einer Frauenfreundschaft mit all ihren Widersprüchen und Stärken. Es zeigt, dass wir alle so viel mehr sein können, als wir uns vielleicht vorstellen, wenn wir uns nur von den Ketten der Erwartungen befreien. Raynor Winn, Autorin des SPIEGEL-Bestsellers Der Salzpfad Margery Benson hat einen großen Traum: den goldenen Käfer in Neukaledonien zu finden, den ihr Vater ihr einst in einem Naturkundebuch gezeigt hat. Doch dieser Traum ist über die Jahre hin genauso verdorrt wie Margery selbst. Bis an einem grauen Londoner Morgen mit einem Schlag alles anders wird. Kurz darauf findet sich Margery auf einem Dampfer nach Australien wieder, an ihrer Seite die junge Enid Pretty. Die plapperhafte Sexbombe ist nicht gerade das, was sich Margery als seriöse Begleitung auf ihrer Expedition vorgestellt hat. Doch auch Enid hat ein Geheimnis und hegt einen Traum. Zusammen begeben sich die beiden ungleichen Frauen in ein Abenteuer, das die kühnsten Erwartungen übertrifft. Eine hinreißende Geschichte über Freundschaft und Freiheit: Wie wir den Mut finden, an Träume zu glauben und einander zu helfen, sie zu verwirklichen. Der neue große Roman von Rachel Joyce, Autorin des Welt-Bestsellers Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry .

im BestandBereich:
BR
2056

Titel: Mit der Knutschkugel unterwegs

Autor: Prasske, Bruni

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1978

Titel: Mit Gobi durch die Wüste

Autor: Leonhard

Verlag: Harper Collins

im BestandBereich:
BR
1914

Titel: Mit Horst im Glück

Autor: Seltmann, Ingeborg

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1685

Titel: Mittagsstunde

Autor: Hansen Dörte

Verlag: Pinguin

im BestandBereich:
BR
1986

Titel: Momente der Geborgenheit

Autor: Hansen, Erik Fosnes

Verlag: RM Buch und Medien

im BestandBereich:
BR
1506

Titel: Mondherz

Autor: Spies, C.

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
2229

Titel: Monrepos oder die Kälte der Macht

Autor: Zach

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1661

Titel: Moppel Ich Der Kampf mit den Pfunden

Autor: Fröhlich, Roswitha

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1483

Titel: Morgen kommt ein neuer Himmel

Autor: Nelson Spielman. Lori

Verlag: Krüger

im BestandBereich:
BR
1603

Titel: Morgenlied

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1753

Titel: Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung

Autor: Malpass

Verlag: Lingen

im BestandBereich:
BR
1622

Titel: Mund zu Mund

Autor: Kimball

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1809

Titel: Nach Mattias

Autor: Zantingh, Peter

Verlag: Diogenes

im BestandBereich:
BR
1963

Titel: Nachricht von dir

Autor: Musso, Guillaume

Verlag: Pendo

im BestandBereich:
BR
1610

Titel: Nächte, in denen Sturm aufzieht

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1824

Titel: Nächtliches Schweigen

Autor: Roberts, Nora

Verlag: RM Buch und Medien

im BestandBereich:
BR
1702

Titel: Nachts träum ich vom Frieden

Autor: Ulreich, Carry

Verlag: Aufbau-Verlag

„Meine Geschichte ist wie die von Anne Frank mit Happy End.“ Carry Ulreich Carry Ulreich führte in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs Tagebuch. Es ist das bewegende Zeugnis einer jüdischen Heranwachsenden, die den Krieg zusammen mit ihrer älteren Schwester und den Eltern in einem Versteck in Rotterdam überlebte. Eine befreundete katholische Familie nahm die Ulreichs aus Nächstenliebe auf. Beeindruckend präzise und reflektiert schildert das junge Mädchen den Alltag dieser Kriegsjahre, beschreibt die Beziehungen zwischen den Versteckten und denen, die sie aufnahmen. Ihr Tagebuch endet nicht mit der Befreiung, sondern vermittelt ebenso eindringlich die Herausforderungen der Nachkriegszeit. Ein bewegendes, historisches Dokument von einer der letzten Holocaust-Überlebenden. „Gott schenke uns das folgende Jahr in Freiheit! Frieden! Ewigen Frieden! Nicht wieder nach ein paar Jahren diesen schrecklichen Krieg mit einem anderen Hitler. Nein, Frieden! Und dass ich klüger werde, mich mehr durchsetze!“ (aus dem Tagebuch, September 1943)

im BestandBereich:
BR
2254

Titel: Nachtzug nach Lissabon

Autor: Mercier, Pascal

Verlag: btb

im BestandBereich:
BR
1540

Titel: Nackt im Hotel / Wie Freundschaft der Liebe den Rang abläuft

Autor: Schück, J.

Verlag: BOD

im BestandBereich:
BR
1920

Titel: Nein! Ich will keinen Seniorenteller

Autor: Ironside, V.

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1833

Titel: neue Schuhe zum Dessert

Autor: Keyes

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1919

Titel: Niemands Tochter

Autor: Haug, Gunter

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1513

Titel: Obwohl es dir das Herz zerreißt

Autor: Downham

Verlag: cbt

im BestandBereich:
BR
1687

Titel: Offene See

Autor: Myers, Benjamin

Verlag: DuMont

im BestandBereich:
BR
1960

Titel: Ohne ein einziges Wort

Autor: walsh

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1822

Titel: Olivensommer

Autor: Broom, Isabelle

Verlag: Diana

im BestandBereich:
BR
1680

Titel: Onkel Oswald und der Sudankäfer

Autor: Dahl

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
927

Titel: Onkel Wanja kommt

Autor: Kaminer, Wladimir

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1776

Titel: P.S. Ich liebe Dich

Autor: Ahern

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1398

Titel: Paula

Autor: Allende

Verlag: Suhrkamp

im BestandBereich:
BR
1120

Titel: Perfect Passion

Autor: Clare, Jessica

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1753

Titel: Perfect Passion , Berauschend

Autor: Clare, Jessica

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1772

Titel: Perfect Passion , Fesselnd

Autor: Clare, Jessica

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1774

Titel: Perfect Passion , Feurig

Autor: Clare, Jessica

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1773

Titel: Perfect Passion , Sündig

Autor: Clare, Jessica

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
1771

Titel: Perfect Passion Verführerisch

Autor: Clare, Jessica

Verlag: Weltbild

zurück am:
29.11.2021
Bereich:
BR
1754

Titel: Perfect Passion, stürmisch

Autor: Clare, Jessica

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1755

Titel: Pompeji

Autor: Harris

Verlag: Heyne

Pompeji, 79 n. Chr., reichste Stadt der römischen Weltmacht, Oase der Schönen und Mächtigen: Der junge Wasserbaumeister Attilius kommt einer skrupellosen Verschwörung auf die Spur, doch seine Nachforschungen werden überschattet von den unheimlichen Vorzeichen einer drohenden Apokalypse. "Robert Harris ist ein Genie. Sein Roman steuert unaufhaltsam auf den spektakulären Ausbruch des Vesuv 79 n. Chr. zu. Unerhört aufregend." The Sunday Times

im BestandBereich:
BR
2223

Titel: Porträt in Sepia

Autor: Allende

Verlag: Suhrkamp

im BestandBereich:
BR
1769

Titel: Reizende Gäste

Autor: Kinsella, Sophie

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1542

Titel: Resturlaub

Autor: Jaud

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1532

Titel: Revolution morgen 12 Uhr

Autor: Tizabi, Minu Dietlinde

Verlag: Blumenbar

Es könnte der perfekte Sommer sein: Sean ist Anfang 20, jeder Tag ist ein neuer Hitzerekord, und in wenigen Wochen geht die Fußball-Weltmeisterschaft endlich los. Aber anstatt das Leben zu genießen, ist Sean am Tiefpunkt angekommen: er sitzt mit Depressionen in der Psychiatrie fest, und sein Herz rast von einer Panikattacke zur nächsten. Das einzige, woran er sich festhält, sind die seit Monaten allabendlich eintreffenden mysteriösen Anrufe aus Frankreich. Sie lotsen Sean und seine neuen Freunde aus der Psychiatrie schließlich auf eine lebensverändernde Odyssee über Berlin nach Paris - quer durch ein Europa, dessen Pflaster im Sommer 2018 in jeder Hinsicht ein heißes ist. Minu Tizabi erzählt mit viel Humor und Klugheit von der Magie des Zufälligen, vom Erwachsenwerden, wenn man die Dinge etwas anders wahrnimmt, und davon, wie eben wirklich alles mit allem zusammenhängt.

im BestandBereich:
BR
2276

Titel: Risiko

Autor: A. H. v. Lange

Verlag: DuMont

im BestandBereich:
BR
1731

Titel: Rosehill

Autor: Kearsley, Susanna

Verlag: Kabel

im BestandBereich:
BR
1577

Titel: Sanfter Mond über Kilimandscharo

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2057

Titel: Sanfter Mond über Usambara

Autor: Jacobs, Anne

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2057

Titel: Sara und die Eule

Autor: Hicks

Verlag: Ansata

im BestandBereich:
BR
1235

Titel: Saure Gurken zum Frühstück

Autor: Dowling

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1258

Titel: Scatterheart

Autor: Wilkinson, Lili

Verlag: cbj

im BestandBereich:
BR
1872

Titel: Schatten der Welt

Autor: Izquierdo

Verlag: DuMont

im BestandBereich:
BR
2040

Titel: Schokolade zum Frühstück

Autor: Fielding, Joy

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
895

Titel: Schuld

Autor: Schirach

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1659

Titel: Schwanger macht lustig

Autor: Haran

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1543

Titel: Schweigeminute

Autor: Lenz

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1982

Titel: Sehnsucht der Unschuldigen

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1699

Titel: Sex and the Dorf

Autor: Kaufhold, Julia

Verlag: Goldmann

„Sex mit dir ist langweilig“, sagt Simon. Nach acht Jahren. Und geht. Da hält Caro es einfach nicht mehr aus in Hamburg. Weil sie schon immer raus aufs Land wollte, heuert sie kurzerhand bei einer Dorfzeitung an – wo sich ihre Bullerbü-Fantasien schnell an der güllegeschwängerten Luft zersetzen. Außerdem kennt sie kein Schwein. Das ändert sich, als sie Saranya, Karrierefrau in Stilettos, und Landei Nelly trifft. Sie alle sind über 30 und Single: eine Dorf-Rarität. Kein Wunder also, dass es nicht nur bei Gesprächen über Männer, Sex und Liebe bleibt – um Caros Selbstbewusstsein wiederzubeleben, braucht es Taten! Als dann auch noch ein gewisser Herr Groß auf den Plan tritt und die Freundinnen um ihr Dorf kämpfen müssen, haben sie eine ebenso pikante wie brillante Idee ...

im BestandBereich:
BR
2002

Titel: Shades of Grey

Autor: James, Ellen Foley

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1953

Titel: Sieben Jahre später

Autor: Musso, Guillaume

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1600

Titel: Sieben Tage für die Ewigkeit

Autor: Levy

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1526

Titel: Simon

Autor: Fredriksson

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
755

Titel: So wie du mich kennst

Autor: Landsteiner, Anika

Verlag: Krüger

im BestandBereich:
BR
2218

Titel: Sofies Welt

Autor: Gaarder

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
33

Titel: Solange du da bist

Autor: Levy

Verlag: Aufbau-Verlag

im BestandBereich:
BR
1531

Titel: Sommer im Herzen

Autor: Andrews, Mary Kay

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1613

Titel: Sommerblau

Autor: March, Mia

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1828

Titel: Sommerlicht

Autor: Geras

Verlag: Dt. Buchgemeinschaft

im BestandBereich:
BR
259

Titel: Sophie mon coeur

Autor: Linares

Verlag: Müller

im BestandBereich:
BR
491

Titel: Stadt der Diebe

Autor: Benioff, David

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1881

Titel: Sterne über Afrika

Autor: Hilliges

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1411

Titel: Sterne über Sansibar

Autor: Vosseler, Nicole

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1879

Titel: Stunden des Aufbruchs

Autor: Konstantin, Nina

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2230

Titel: Sturm der Gefühle

Autor: Feehan

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1757

Titel: Sturmherz

Autor: Bomann, Corina

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1720

Titel: Sturmzeit

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Goldmann

im BestandBereich:
BR
1242

Titel: Sturz der Titanen

Autor: Follett

Verlag: Weltbild

im BestandBereich:
BR
2242

Titel: Suche Köchin Biete Liebe

Autor: Mallery, Susan

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1938

Titel: Tag und Nacht und auch im Sommer

Autor: McCourt

Verlag: RM Buch und Medien

im BestandBereich:
BR
785

Titel: Tante Inge haut ab

Autor: Heldt, Dora

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1548

Titel: Tante Martl

Autor: März, Ursula

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1964

Titel: Tender Bar

Autor: Moehringer, J.R.

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1625

Titel: The Brightest Stars attracted

Autor: Todd Anna

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1868

Titel: Theos Reise

Autor: Clément, Catherine

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
1458

Titel: Tief im Herzen

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1639

Titel: Tiefe

Autor: Mankell, Henning

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1908

Titel: Töchter der See

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
2225

Titel: Traumsammler

Autor: Hosseini, Khaled

Verlag: Fischer

Der Nr.1-Spiegel-Bestseller jetzt im Taschenbuch! Millionen Leser haben auf seinen neuen Roman gewartet: In ›Traumsammler‹ erzählt Khaled Hosseini die bewegende Geschichte zweier Geschwister aus einem kleinen afghanischen Dorf. Pari ist drei Jahre alt, ihr Bruder Abdullah zehn, als der Vater sie auf einem Fußmarsch quer durch die Wüste nach Kabul bringt. Doch am Ende der Reise wartet nicht das Paradies, sondern die herzzerreißende Trennung der beiden Geschwister, die ihr Leben für immer verändern wird. Ein großer Roman, der uns einmal um die ganze Welt führt und in seiner emotionalen Intensität und Erzählkunst neue Maßstäbe setzt. Fesselnder, reicher, persönlicher als je zuvor.

im BestandBereich:
BR
2215

Titel: Treuepunkte

Autor: Fröhlich, Roswitha

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1205

Titel: Über die Hügel

Autor: Glanfield, Jenny

Verlag: Scherz

im BestandBereich:
BR
1479

Titel: Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Autor: Moyes, Jojo

Verlag: Rowohlt

im BestandBereich:
BR
1648

Titel: Und dann die Liebe

Autor: Oetker, Alexander

Verlag: Hoffmann und Campe

im BestandBereich:
BR
2011

Titel: Und hörte nicht ihr Weinen

Autor: Haynes, Melinda

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1657

Titel: Unsere Seelen bei Nacht

Autor: Haruf, K.

Verlag: Diogenes

im BestandBereich:
BR
1830

Titel: Unter uns das Meer

Autor: Gaige

Verlag: Eichner Verlag

im BestandBereich:
BR
2029

Titel: Unziemliches Verhalten

Autor: Solnit, Rebecca

Verlag: Hoffmann und Campe

im BestandBereich:
BR
2014

Titel: Urlaub mit Papa

Autor: Heldt, Dora

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1239

Titel: Verbotene Wege

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Goldmann

Elisabeth Landale - aufgewachsen in behütetem Wohlstand - lernt durch Sir John Carmody die unüberbrückbaren Gegensätze ihrer Zeit kennen und auch die Liebe ... Ein mitreissender und genau gezeichneter Roman vor dem Hintergrund der Französischen Revolution!

im BestandBereich:
BR
496

Titel: Verliebt, verrückt, verheiratet

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Goldmann

Zugegeben - es war für die 27-jährige Molly Somerville nicht immer leicht, im Schatten ihrer schönen, begabten und erfolgreichen Schwester Phoebe heranzuwachsen. Doch heute ist Molly glücklich und zufrieden mit ihrem chaotischen Loft, ihrem heiß geliebten Pudel und ihrem Ehrgeiz, eine berühmte Kinderbuchautorin zu werden. Gäbe es da nicht diesen groben Klotz Kevin Tucker, einen unverschämt attraktiven, Pudel hassenden und Ferrari fahrenden Football-Star, der ihre Ruhe - und ihre Hormone - empfindlich stört ...

im BestandBereich:
BR
1944

Titel: Verlorene Seelen

Autor: Roberts, Nora

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1701

Titel: Verrat aus Leidenschaft

Autor: Robb, J.D.

Verlag: -

im BestandBereich:
BR
1905

Titel: Viele schöne Tage

Autor: div

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
1590

Titel: Vielleicht morgen

Autor: Musso, Guillaume

Verlag: Piper Verlag

im BestandBereich:
BR
1631

Titel: Vienna

Autor: Menasse

Verlag: btb

im BestandBereich:
BR
1593

Titel: Villa Dante

Autor: Edmondson, Elizabeth

Verlag: rororo

im BestandBereich:
BR
1579

Titel: Vollidiot

Autor: Jaud

Verlag: Holle & Co

im BestandBereich:
BR
854

Titel: Von nun an für immer

Autor: Koomson, Dorothy

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1934

Titel: Vor dem Anfang

Autor: Klaußner, Burghart

Verlag: Kiepenheuer&Witsch

im BestandBereich:
BR
1870

Titel: Warum hungrige Männer auf mollige Frauen stehen

Autor: Hars Wolfgang

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1975

Titel: Was bleibt sind wir

Autor: Santopolo

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
2021

Titel: Was das Herz will

Autor: Steel

Verlag: Knaur

im BestandBereich:
BR
1670

Titel: Was ich liebte

Autor: Hustvedt, Siri

Verlag: Club Taschenbuch

im BestandBereich:
BR
1392

Titel: Was kostet die Welt

Autor: Nagel

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
2249

Titel: Was längst vergessen schien

Autor: Mac Donald, Sara

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1801

Titel: Was Nina wusste

Autor: Grossman

Verlag: Hanser

im BestandBereich:
BR
2028

Titel: Was wir wollen

Autor: Mason

Verlag: ecco

im BestandBereich:
BR
2051

Titel: Weiß der Himmel von dir

Autor: Bessette, Alicia

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
2200

Titel: Wem die Macht gegeben ist

Autor: Bickmore

Verlag: Club Taschenbuch

im BestandBereich:
BR
1845

Titel: Wenn gestern unser morgen wäre

Autor: Moninger, Kristina

Verlag: Feuer-Werke Verlag

im BestandBereich:
BR
2253

Titel: Wenn ich jetzt nicht gehe

Autor: Duenas, Maria

Verlag: Insel-Verlag

Mauro Larrea erhält eine Nachricht, die seinen Ruin bedeutet. Einst in den Silberminen Mexikos reich geworden, kämpft er um eine neue Chance und trifft auf die Frau, die sein Schicksal entscheidet ... Wenn ich jetzt nicht gehe ist eine abenteuerliche Jagd nach dem Glück und ein packender und bewegender Roman über die Kraft des Neuanfangs. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist Mexiko-Stadt der Mittelpunkt der Neuen Welt und Mauro Larrea einer ihrer wohlhabendsten Bewohner. Jahre zuvor kam er mit nichts ins Land, als Witwer, als Vater zweier Kinder. Nach seinem kühnen Aufstieg lebt er in einem Barockpalast, besitzt Minen, Ländereien, Kutschen, Pferde, Logen überall. Doch jetzt soll plötzlich alles verloren sein, wegen einer einzigen Entscheidung! Hals über Kopf verlässt er die Stadt und versucht sein Lebensglück ein zweites Mal – und begegnet Soledad Montalvo, einer schönen, einer klugen, einer unberechenbaren Frau.

im BestandBereich:
BR
2250

Titel: Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

Autor: Hülsmann, Petra

Verlag: Bastei Lübbe

Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus. Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und inzwischen Regisseur. Von nun an spielt sich das Theater jedoch mehr vor als auf der Bühne ab, und das Chaos geht erst richtig los.

zurück am:
06.12.2021
Bereich:
BR
2217

Titel: Wer bekommt den Millionär ?

Autor: Ireland

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1181

Titel: Wer will schon einen Traummann

Autor: Phillips, Susan

Verlag: Goldmann

Vom Leben im goldenen Käfig hat Cornelia Litchfield Case die Nase voll. Trickreich gelingt der jungen, schönen Witwe des amerikanischen Präsidenten die Flucht in die Anonymität. Mat Jorik, als Witwer mit seinen beiden Töchtern auf der Fahrt zur Großmutter unterwegs, nimmt die Anhalterin mit. Spontan verliebt Cornelia sich in die beiden Kinder, ehe sie den unverschämt gut aussehenden Vater unter die Lupe nimmt ...

zurück am:
Bereich:
BR
1947

Titel: Wie alles begann und wer dabei umkam

Autor: Urban

Verlag: Kiepenheuer&Witsch

im BestandBereich:
BR
2045

Titel: Wie ein einziger Tag

Autor: Sparks

Verlag: BLT

im BestandBereich:
BR
897

Titel: Wie man ein Löwenmäulchen zähmt

Autor: Lindbergh, Eva

Verlag: Knaur

Julia ist echt bedient. Warum legt das Leben immer noch eine Schippe drauf, wenn es sowieso schon mies läuft? Reicht es nicht, dass ihre kleine Werbeagentur, die sie mit ihrer Freundin Edith gegründet hat, kurz vor der Insolvenz steht? Warum muss ausgerechnet jetzt ihre Mutter eine ihrer Verkupplungsaktionen starten – und dann auch noch mit dem Versicherungsmakler Herrn Hasmeyer? Warum muss ausgerechnet jetzt ihr Exfreund Marty Jones vor ihrer Tür stehen und alles durcheinander bringen? Und warum liegen ihre Haare eigentlich nie so, wie sie es sich wünscht? Kurz bevor Julia glaubt, dem Chaos nicht mehr Herr werden zu können, fällt ihr durch Zufall die Beteiligung an einem Werbe-Pitch in die Hände. Die Rettung der eigenen Firma ist zum Greifen nah! Doch dann taucht der verantwortliche Kreativdirektor Erik auf, der sich nicht nur als eitler Löwe, sondern auch als hinterhältiger Geschäftspartner entpuppt. Dummerweise ist er auch noch ausgesprochen attraktiv und bringt Julias Herz dazu, ab und zu einen Takt schneller zu schlagen.

im BestandBereich:
BR
2006

Titel: Wie viel von diesen Hügeln ist Gold

Autor: Zhang, C. Pam

Verlag: S. Fischer

»Das kühnste Debüt des Jahres« (The Observer) von einer aufregenden Newcomerin der Weltliteratur »Wie viel von diesen Hügeln ist Gold« ist eins von Obamas Lieblingsbüchern 2020 Mit einer Pistole in den Händen und der Leiche des Vaters auf dem Rücken des Pferdes sind die chinesischen Waisenkinder Lucy und Sam auf der Flucht durch die Prärie. Es ist ein unbarmherziges Land, von Bisonknochen übersät und dem Goldrausch verfallen. Die Geschwister wollen den Vater gemäß dem chinesischen Ritual begraben – mit zwei Silberdollars auf den Augen. Nur auf diese Weise kann Ba nach Hause finden. Doch wo in dieser fremden Welt ist für Lucy und Sam das Zuhause, das so unerreichbar scheint wie das versprochene Gold in den Hügeln? Mit wilder Sprachmagie erzählt C Pam Zhang, Tochter chinesischer Einwanderer in Amerika, in ihrem Roman »Wie viel von diesen Hügeln ist Gold« von der Sehnsucht anzukommen – an einem Ort und in einer Identität, die sich über die Grenzen von Herkunft und Gender hinwegsetzt.

im BestandBereich:
BR
2234

Titel: Wie Wind in den Straßen

Autor: Lehmann, Rosamond

Verlag: Fischer

im BestandBereich:
BR
1481

Titel: Wild Triebe

Autor: Mank, Ute

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
2251

Titel: Wilde Freude

Autor: Chalandon

Verlag: dtv

im BestandBereich:
BR
2030

Titel: Wilde Lupinen

Autor: Link, Charlotte

Verlag: Blanvalet

im BestandBereich:
BR
1220

Titel: Willkommen im Himmel auf Erden

Autor: Flagg

Verlag: RM Verlag

im BestandBereich:
BR
1591

Titel: Winter der Welt

Autor: Follett

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1609

Titel: Wintersonne

Autor: Pilcher

Verlag: Bertelsmann

im BestandBereich:
BR
935

Titel: Wir für uns

Autor: Kunrath, Barbara

Verlag: FISCHER Krüger

Für ein Leben, das genau jetzt ganz neu beginnt. Josie ist schwanger. Von Bengt, der schon eine Familie hat und kein Kind mehr möchte. Aber was möchte Josie? Sie ist Anfang Vierzig, und ihre Wünsche hat sie immer auf »später« aufgeschoben. Kathi ist plötzlich allein. Ihr Mann Werner ist gestorben, nach fünfzig Jahren gemeinsamen Lebens. Ihr einziger Sohn ist ihr fremd geworden. Auch Kathi hat so vieles auf »später« verschoben. Als Josie durch einen Zufall in Kathis Küche landet, sind beide verwundert. Sie fühlen sich in Gegenwart der anderen so unbelastet. Ernst genommen. Die beiden Frauen spüren, dass das Leben ihnen genau jetzt ganz unerwartet die Tür öffnet. Manchmal schickt uns das Schicksal einen Menschen, den wir gar nicht gesucht haben. Und plötzlich steht unser Leben wieder auf »Los«.

zurück am:
06.12.2021
Bereich:
BR
2277

Titel: Wir sind die Adler

Autor: Hasak-Lowy

Verlag: Kindler

im BestandBereich:
BR
2023

Titel: Wo das Glück zu Hause ist

Autor: Hore, Rachel

Verlag: Bastei Lübbe

im BestandBereich:
BR
1681

Titel: Wo hohe Türme sind

Autor: Danella

Verlag: Das Beste

im BestandBereich:
BR
944

Titel: Wo wir zu Hause sind

Autor: Leo

Verlag: Kiepenheuer&Witsch

im BestandBereich:
BR
1892

Titel: Writers & Lovers

Autor: King, Lily

Verlag: Beck

im BestandBereich:
BR
2018

Titel: Wünsche werden wahr

Autor: Roberts, Nora

Verlag: RM Verlag

im BestandBereich:
BR
1740

Titel: Zähl nicht die Stunden bis zur Ewigkeit

Autor: Scheinmann, Danny

Verlag: Club Premiere

im BestandBereich:
BR
1709

Titel: Zauber der Wellen

Autor: Feehan

Verlag: Heyne

Willkommen in der Welt der Drake-Schwestern! Die sieben zauberkräftigen Drake-Schwestern besitzen alle übersinnliche Fähigkeiten. Abigail, die dritte der Schwestern, kann Menschen dazu bringen, die Wahrheit zu sagen. Abbey hatte Aleksandr, ihre große Liebe, vor vier Jahren verlassen, da sie sich von ihm verraten fühlte. Jetzt bittet er sie erneut um ihre Hilfe. Widerstrebend arbeitet sie mit ihm zusammen und gerät dabei in höchste Gefahr. Aleksandr kämpft um ihr Leben und um ihre Liebe.

im BestandBereich:
BR
1781

Titel: Zehns Erna

Autor: Holtz

Verlag: rororo

Als vierte Tochter der Bauersleute Heinrich Simons und Lenchen geb. Marx wird Erna am 1. Juni 1927 in Glessen geboren. Bis zu ihrer Heirat 1952 lebt sie mit ihren drei Schwestern auf dem elterlichen Bauernhof. In ihrer chronikartigen Biographie schildert Erna Holtz Kindheit und Jugend auf dem Bauernhof: die Ereignisse in der bäuerlichen Großfamilie, die Arbeit, die Veränderungen und Entwicklungen der landwirtschaftlichen Techniken, das Brauchtum und das dörfliche Leben. Die vier unzertrennlichen Schwestern arbeiten früh mit im elterlichen Betrieb und sind bald Expertinnen im intensiven Gemüseanbau und in der Viehhaltung. In das arbeitsreiche, doch immer glückliche und erfüllte Dasein brechen die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs ein: Flüchtlingsströme, Einquartierungen, Fliegerangriffe bei der Feldarbeit, Bombennächte, Angst und Tod. Vom Dorf Glessen aus beobachten die Schwestern das brennende Kö ln. Auf das Kriegsende folgt die Zeit der Besatzung, des Hungers und der Not der hilfesuchenden Städter, des Wiederaufbaus, des Wirtschaftswunders.

im BestandBereich:
BR
971

Titel: Zeit deines Lebens

Autor: Ahern

Verlag: Krüger

Zauberhaft, geheimnisvoll und mit einer berührenden Botschaft das ist der neue Roman von Cecelia Ahern. Denn manchmal muss man jemand ganz Besonderem begegnen, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben Lou Suffern ist ein BWM , ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat. Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird.

im BestandBereich:
BR
920

Titel: Zeit der Freundschaft

Autor: Lennox, J.

Verlag: Kabel

im BestandBereich:
BR
1858

Titel: Zeit der Sehnsucht auf Morgan's Hall

Autor: Flynn

Verlag: Tinte & Feder

»Weshalb ist dein Traum wichtiger als meiner?« 1956: Isabelle und John geben ihrer Ehe eine zweite Chance. Seite an Seite kämpfen sie um den Erhalt von Morgan`s Hall. Die gesamte Ernte wurde vernichtet, und die Schatten der Vergangenheit holen sie immer wieder ein. Ihre Tochter Elizabeth ist zu einer jungen Frau herangewachsen und fühlt sich mehr denn je zu ihrem Stiefbruder James hingezogen. Dieser begegnet fernab im lebhaften New York einer aufregenden Frau, die ihn immer näher an sein Ziel bringt, ein berühmter Pianist zu werden. Aber als er Elizabeth auf dem Landgut wiedersieht, spürt auch er die tiefe Zuneigung zu ihr. Wird er sich für die verbotene Liebe oder ein Leben als Musiker entscheiden?

im BestandBereich:
BR
2260

Titel: Zum Glück fehlt nur die Liebe

Autor: Tucker

Verlag: Ullstein

im BestandBereich:
BR
1915

Titel: Zusammen ist man weniger allein

Autor: Gavalda

Verlag: Fischer

Philibert, von verarmten Adel, ist zwar ein historisches Genie, doch wenn er mit Menschen spricht, gerät er ins Stottern. Camille, magersüchtig und künstlerisch begabt, verdient sich ihren Lebensunterhalt in einer Putzkolonne, und Franck schuftet als Koch in einem Feinschmeckerlokal. Er liebt Frauen, Mototrräder und seine Großmutter Paulette, die keine Lust aufs Altersheim hat. Vier grundverschiedene Menschen in einer verrückten Pariser Wohngemeinschaft, die sich lieben, streiten, bis die Fetzen fliegen, und versuchen, irgendwie zurecht zu kommen. »Ein herzergreifender, zarter und anrührender Roman, in dem das Lachen und die Not verschwistert sind.«

im BestandBereich:
BR
18

Titel: Zwei an einem Tag

Autor: Nicholls, David

Verlag: Kein&Aber

im BestandBereich:
BR
1238

Titel: Zwei fremde Leben

Autor: Goldammer

Verlag: dtv

Ein verschwundenes Kind und die lebenslange Suche nach der Wahrheit Ricarda Raspe und ihr Verlobter freuen sich auf ihr erstes Kind. Doch dann geht bei der Geburt in der Dresdner Klinik etwas schief - und es heißt, Ricardas Baby sei tot. Laut Vorschrift darf sie es nicht einmal mehr sehen. DDR-Alltag im Jahr 1973. Aber Ricarda glaubt nicht an den Tod ihres Kindes. Sie glaubt vielmehr an eine staatlich angeordnete Kindesentführung. Auch der Polizist Thomas Rust, der zufällig Zeuge des dramatischen Vorfalls wurde, hegt diesen Verdacht und stellt Recherchen an, die ihn in höchste Gefahr bringen. Erst 17 Jahre später laufen die Fäden zusammen, als die junge Claudia Behling jene Frau sucht, die sie nach ihrer Geburt weggegeben haben soll – ihre Mutter.

im BestandBereich:
BR
2034

Titel: Zwei Schwiegermütter und ein Baby

Autor: Haran

Verlag: Heyne

im BestandBereich:
BR
1042

Titel: Zwei wie du und ich

Autor: Robinson

Verlag: Bastei Lübbe

Annie hat sich in ihren Chef verliebt. Natürlich weiß sie, dass das keine gute Idee ist. Vor allem für eine Frau wie sie, die Schlimmes erlebt hat. Doch bei Stephen Flint fühlt sie sich sicher und kann ihre traumatische Vergangenheit endlich hinter sich lassen. Wie ein Ritter in strahlender Rüstung ist er in ihr Leben getreten und legt ihr die Welt zu Füßen: Reisen in ferne Länder, Aufenthalte in luxuriösen Hotels, teure Geschenke - das alles scheint fast zu schön, um wahr zu sein. Auch Kate verliebt sich in ihren Chef, obwohl das ganz und gar nicht in ihren Plan passt. Sie hat gute Gründe, Hals über Kopf einen Neuanfang zu wagen, und der Hof des berühmten Springreiters Mark Waverley scheint der perfekte Ort dafür. Mark selbst ist auf den ersten Blick ein eingebildeter Idiot, erweist sich auf den zweiten aber als erstaunlich einfühlsam. Bald scheint Kates Happy End - genau wie Annies - zum Greifen nah. Doch beide müssen lernen, dass das Glück zerbrechlich ist und die Vergangenheit sich nicht so einfach abschütteln lässt ...

im BestandBereich:
BR
2258